1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Espresso - Syntaxhighlighting

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von Bajuware, 07.04.09.

  1. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    So, ich habe mich jetzt mal dazu durchgerungen ein wenig mit Espresso zu arbeiten - es hat sich ja doch einiges getan seit der Beta und ich sehe durchaus Potential als Alternative zu Coda.

    Was mir allerdings gar nicht gefällt - die Syntax-Schemes. Ich bin gerade dabei ein Syntax-Theme zu basteln - ich hab mir mal eins für Textmate gemacht - das fand wirklich viele Fans - jetzt werd ich das mal für Espresso portieren ( anschließend auch hier zur Verfügung stellen )

    Ich hab nur irgendwo Probleme über die Wiki und Co. die CSS Selektoren für die verschiedenen Markup/Script Parts zu finden. Hat da jemand ne Referenz in Petto ?

    Ich freue mich natürlich über Anregungen was Farbschemen und Meinungen zum Syntaxhighlighting angeht. Vielleicht hat sogar jemand lust mit zu machen. Ich werde für:
    HTML/PHP/CSS und über das Sugar Plugin für jQuery das Highlighting portieren - eventuell möchte jemand das Schema um weitere Parts erweitern.
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
  3. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    ? Hast du gelesen um was es geht ?
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich bezog mich auf die Referenz zu den CSS Selektoren. Habe ich Dein Posting falsch misinterpretiert?
    Gruß Pepi
     
  5. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    :) Danke, die CSS Selektoren kenn ich schon ein paar Jahre lang :-D Es gibt in Espresso oder, da bin ich mir nicht ganz sicher, in der Syntaxhighlighting Funktion der Editoren diese Selektoren, die anschließend festlegen wie die Syntax aussieht. Also quasi sowas:

    comment>punctuation {
    color: #123456; }

    Und mir fehlt die Referenz für die ganzen Benennungen:
    - Klammern, Befehle, Arrays, Namen, etc.
     
  6. apfelq

    apfelq Braeburn

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    42
    kann mir einer sagen wo der unterschied zwischen coda und espresso ist?
     

Diese Seite empfehlen