1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes Video aufgetaucht bei dem Windows auf iMac Intel installiert wird

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Distrubtor, 16.03.06.

  1. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    high-end-freak gefällt das.
  2. neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein...!
    für mich geht eine welt unter !
    sch**** windows...
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    ist das eigendlich legal?
    gruss risiko90
     
  4. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Naja wer soll dir verbieten deinen Mac zu modden?

    Wie es von der Microsoft Seite ausschaut weiß ich nicht.

    Aber ich glaube kaum das es illegal ist solange man da nicht das komplette image bereitstellt
     
  5. AmishBit

    AmishBit Gast

    Es werden schon Dateien gemoddet, also bedenklich.
     
  6. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Ja...

    Stimmt...

    Das man die Runterladen darf wird wohl illegal sein ...

    Deshalb würd ich den Link aus deiner Sig Rausnehmen bevor hier bei AT noch ne Abmahnung von Microsoft reinflattert *G*
     
  7. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Nicht wirklich,
    Der Mac gehört dem Besitzer, das modifizieren in irgeneiner Art ist keine problem(vom moralischen mal abgesehen :p).

    Sogar Phil Schiller, Apples Senior Marketing Director hat gesagt, Apple werde nix gegen Windows auf Intel-Macs unternehmen :)
     
  8. AmishBit

    AmishBit Gast

    Man moddet halt XP...
     
  9. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Naja... Es werden ja auch keine Dateien vom Mac gemoddet sondern Dateien von Windows von der CD ;)

    Die liegen auch der Anleitung die AmishBit in seiner Sig verlinkt hat bei.
     
  10. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    auch wenn ich es nicht toll finde - respekt vor den hackern, wirklich!!!
     
  11. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Apple hat gesagt, dass sie nichts dagegen tun werden jedoch zu verhindern wissen, dass MacOS auf einem PC läuft.

    Ehrlich, wer kauft sich einen Mac mit Spitzenbetriebssystem, stabil und auch nicht unbedingt ein Billigteil um dann Windows darauf zu installieren, mit all den Problemen, die das mit sich bringt (fehlende Treiber, mangelnde Unterstützung der gesamten Apple-Hardware)?

    Also, mich juckt es nicht, und das Video aus dem Link ist Schrott. Anstatt die Kamera auf Stativ ruhig auf dem Bildschirm zu lassen, schwenkt sie immer hin und her, als wollte man etwas verbergen o_O

    Gruß,
    Michael
     
  12. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    nunja, zum kompatibel sein ist es doch immer noch besser als verdammt noch mal zwei rechner mit sich rumzuschleppen!
     
  13. Puma

    Puma Gast

    Hallo,

    also ich hab geschmunzelt. Wer Xp auf einem Mac installiert ist selber schuld.
    Meine Freundin hat sich einen neuen Rechner zugelegt - XP. Gestern hab ich mich mal dazu gesetzt, sie wollte, weil sie die von mir kennt, Widges-Programme haben... Halleluja, was für ein Theater... irgendwann hattten wir keine Lust mehr, den Schrott zum laufen zu bringen, es wollte einfach nicht klappen, mal eine DLL die fehlte, mal was anderes. Es gibt bestimmt Leute, die das hinbekommen, aber ich will nicht fummeln oder tricksen, sondern arbeiten und nutzen. Der Mini war ihr etwas zu teuer... <Schulterzuck...>
     
  14. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Egal ob nun Windows oder Linux, irgnedwas muß immer von Hand erledigt werden, meistens natürlich dann wenn man entweder keine Lust oder keine Zeit hat. Der Mac ist mein erster Rechner, der "out of the box" alles erledigt was ich für meine, durchaus bescheidenen, Zwecke brauche. Das Argument mit dem Preis höre ich auch immer wieder, aber ich habe so oft erlebt, wie ich für PCs in einen regelrechten Aufrüstungswahn geschlittert bin, einfach weil entweder neue Hardwarestandards eingeführt werden, oder weil die allseits beliebten Windows Applikationen mit jedem Systemupdate mehr Hunger auf Rescourcen hatten. Meine Freundin arbeitet hier bei mir mit einem iMac G3 (Panther). Der lüppt und zwar in einer akzeptablen Geschwindigkeit. Ein PC mit dem gleichen Baujahr (1999) dürfte heute wohl kaum noch für das alltägliche Arbeiten reichen.
     
  15. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
  16. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Habe ich auch grade gesehen, trotzdem. Da es deine Windows Kopie ist darfst du damit auf deinem Rechner grundsätzlich machen was du willst, so lange du ne legale Kopie hast.
    Sonst dürftest du auch keine Alternativen Desktops, die in die Windows Shell eindringen (so wie der Kernel in OS X) installieren.
    Die Modifikation der Dateien ist auch von Cd kein Problem, und so lange es die 1. Kopie der Daten ist, und somit ne Sicherungskopie, die auf die gleiche Lizenz gilt, ist es wirklich kein Problem.

    Was ich mich im Moment noch Frage ist das mit den Grafiktreibern, die Standardtreiber werden denke ich wegen dem EFI net gehen o_O
     
  17. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Ist mir ziemlich wurscht, bei mir läuft bereits das richtige System auf dem richtigen Rechner;)

    Ansonsten XP boots on a Mac :) Na und?!

    hier klick
     
  18. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Ja und? Das mag vielleicht für Entwickler interessant sein. Aber wer kauft sich denn schon einen sooooooooooooo überteuerten Mac um dann ein sooooooo tolles Betriebssystem wie Windows drauf zu installieren? Außerdem hat man das nicht einfach mal so nebenbei installiert, da sind dann wohl doch einige Modifikationen nötig. Also was soll's? Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner des Wettbewerbs - mehr aber auch nicht.
     
  19. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Ich glaube auch das da nix mit nebenbei ist

    Aber soooooooo überteuert sind macs nun auch nicht ;)
     
  20. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    war nur eine frage der zeit bis der hack kam... mich freuts, nervt mich doch dieses eine programm für das es einfach keine mac version gibt. virtualPC nimmt mir einfach zuviel resourcen weg... wieder ein grund mehr sich einen intel mac zu kaufen. danke.
     

Diese Seite empfehlen