1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erster Notebook HD-DVD Player

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von iAlex, 27.09.05.

  1. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Toshiba-Samsung

    Toshiba-Samsung hat den ersten HD-DVD Player für Notebooks angekündigt. Das Gerät liest HD-DVDs mit 1facher Geschwindigkeit. DVDs mit 8facher und CDs mit 24facher Geschwindigkeit. Des Weiteren soll das Gerät laut Hersteller DVDs und CDs Beschreiben können. Erhältlich sein wird das Gerät im 1 Quartal 2006. Aber die Chancen das es auch schon HD-DVD Medien zu diesem Zeitpunkt gibt stehen eher schlecht. Es ist gut möglich das mit diesem Gerät der Druck auf die Blue-Ray Allianz erhöht werden soll.
    Quelle: MacBidouille
     
    #1 iAlex, 27.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.05
    Macswell und Wikinator gefällt das.
  2. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Und im 12" iBook gibts noch nicht mal einen DVD-Brenner. :mad:
     
  3. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    besorg einen und ich bau ihn dir ein . . .
     
  4. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo Leute :)
    Es ist ja zu begrüßen, das irgend jemand mal den Anfang macht.Nur wird mein iBook wahrscheinlich zu langsam sein um HD-Material wiederzugeben. o_O

    Gruß Kuh-Bernd
     
  5. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Bis es den auch mit guter Leistung zu einem vernünftigen Preis gibt, dauerts doch eh noch. Vorerst werden solche Geräte doch nur in die Topklasse eingebaut :p
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Kuh-Bernd,

    ... ganz sicher!!!


    Gruss KayHH
     
  7. flip

    flip Empire

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    89
    wer braucht das?
    mir reicht zum fernsehen das datenreduzierte zeugs, welches sich DVB-T schimpft...
     
  8. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Es ist ja tatsächlich zu begrüßen, dass es endlich los geht, aber HD-DVD???
    Welcher normale Mensch bevorzugt bitte sehr HD-DVD gegenüber BlueRay-Disc (bis zu 100 GB)?
     
  9. creature

    creature Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    8
    Vielleicht die, die sich denken: Viel Speicherkapazität schon und gut, aber wie sieht es mit der Lesequalität aus? Blue Ray hat eine viel höhere Datendichte. Laut einigen Pressemeldungen sind die Lesegeräte daher gegen Erschütterungen viel Anfälliger als die HD-DVDs

    Aber wenn, würd ich sowieso auf einen Hybriden warten.
     
  10. gruenlink

    gruenlink Boskoop

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    39
    Ist doch wirklich chic, daß es jetzt schon diese Laufwerke für Schlepptops gibt.

    Dann dauert es auch nicht mehr so unendlich lange, bis es entsprechende Laufwerke in 3,5" gibt, die dann auch insgesamt deutlich performanter sind, als die nun gerade jetzt eben veröffentlichten, denn:

    Das Bessere ist des Guten Feind! :cool:

    Warum soll man sich datenreduzierte Filme ansehen, wenn man technisch dazu nicht gezwungen ist? Also ich find´s gut! :p
     

Diese Seite empfehlen