• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Magazin Erste Version von Firefox für iOS auf Github veröffentlicht

Tobias Scholze

Apfeltalk Entwicker
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
1.576
Nachdem letztes Jahr scheinbar alle Pläne verworfen worden sind eine iOS-Version des freien Browsers Firefox zu veröffentlichen, nimmt dieser Plan jetzt wieder gestalt hat. Auf dem Quelltext-Hoster Github wurde ein offizielles Repository mit dem, in Großteilen in Swift geschriebenen, Programmcode für eine mobile Firefox Version veröffentlicht. Wie auch der Google Chrome Browser muss hierbei Firefox auf die im Apple-System vorhandene WebKit-Engine zurückgreifen und kann nicht Mozilla's eigene Gecko-Engine verwenden.[prbreak][/prbreak]

Screen Shot 2014-12-06 at 10.22.29.png
Ein Grund weshalb gerade jetzt Mozilla umgedacht hat könnte neben der schrumpfenden Benutzeranzahl auch an einer mit iOS 8 veröffentlichten besseren JavaScript Unterstützung für Drittanbieter liegen. Über weitere Gründe für den Sinneswandel wird sich ausgeschwiegen. Der Firefox für iOS soll ein an die mobile Benutzung abgespeckten Funktionsumfang erhalten. Nichtsdestotrotz sollen keine Annehmlichkeiten des Mozilla Ökosystems fehlen.

Wer sich an der Entwicklung oder dem Testen der neuen Firefox-Version beteiligen will benötigt nur einen Mac und Xcode 6. Für weitere Fragen, Diskussionen und anderen Redebedarf gibt es auf dem IRC-Server irc.mozilla.org (Mozilla-Wiki Artikel) den Raum #mobile. Die Entwickler weisen darauf hin, dass dies Ganze nur ein grober Entwurf ist und sich nahezu alles noch ändern kann beziehungsweise wird. Ein Blogeintrag auf mozilla.org weist ebenfalls auf eher eine Spielwiese als auf ein fertiges Produktkonzept hin.

Werdet ihr euch den Quelltext klonen und die Entwicklung verfolgen oder ist auch dies alles zu technisch und ihr wartet auf das fertige Produkt? Lasst es uns wissen!

via arstechnica
 

PKey

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
08.01.12
Beiträge
173
Na endlich, so toll Safari als Mobiler Browser auch ist so nutze ich doch lieber FF auf dem Mac und nun kommt der FF auch noch für iOS das fetzt.

Ich hoffe das sie nen Adblocker als Addon anbieten das fehlt nämlich bei Safari unter iOS am meisten.
 

quiddjes

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
08.10.09
Beiträge
2.875
Ganz ehrlich: Firefox nutze ich nur für elsteronline.de, weil die mit Safari Probleme haben. 10 Minuten im Monat für die USt-Voranmeldung, da reicht.
 
  • Like
Wertungen: iBerlin

Piralbo

Granny Smith
Mitglied seit
23.10.14
Beiträge
15
Bin mal gespannt, wie der FF dann auf dem iPhone aussehen wird. Hoffe Extensions werden möglich sein.
 

iBerlin

Jonathan
Mitglied seit
11.12.11
Beiträge
83
Ganz ehrlich: Firefox nutze ich nur für elsteronline.de, weil die mit Safari Probleme haben. 10 Minuten im Monat für die USt-Voranmeldung, da reicht.
So halte ich's auch.

P.S. Elsteronline hat keine Probleme mit Safari selbst, vielmehr mit der Integrierung von Java in Safari ... ;)
 

HerrR

Normande
Mitglied seit
29.10.10
Beiträge
572
Bin gespannt auf FireFox auf IOS.
Nutze ihn auch auf dem Mac. Mit Safari konnte ich mich nie anfreunden.
 

HerrR

Normande
Mitglied seit
29.10.10
Beiträge
572
Finde ich nicht.
Firefox unter iOS , ich halte es da wie bei OS X, derartig schlecht angepasste software erreicht die Rechner nicht, allenfalls einen Testrechner/testsystem..

Finde ich nicht.
Bin aber ein Gewohnheitsmensch und benutze Firefox seit anbeginn:)
 

PhilR

Uelzener Rambour
Mitglied seit
04.05.13
Beiträge
374
Top Nachricht! Auf den Macs nutzte ich sowie fast nur Firefox, auf iPhone und iPad bislang nur Safari. Da das iPhone jetzt durch ein Konkurrenzprodukt ersetzt wird, bietet mir Safari auf dem iPad keinen Vorteil mehr, da kommt Firefox genau richtig. Hoffentlich wir es auch umgesetzt!
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.263

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.263
Hast du denn Yosemite installiert?
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Nein noch immer nicht. Ging aber davon aus, dass wenn ich es über Mavericks bügle erst mal aufräumen müsste. Firefox ist bei mir tagesaktuell. Somit bin ich nicht sicher ob das Problem entstehen würde.
 

MacbookPro@Olli

London Pepping
Mitglied seit
19.05.09
Beiträge
2.060
Wo Firefox schon auf Android als unbrauchbar gilt, bin ich ja mal gespannt. Da Mozilla auf iOS aber auf WebKit setzen muss, wird es diesmal vielleicht etwas besser.
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.263
Was soll dann passieren? Die Log-Daten können ja nicht nachträglich erzeugt werden und in den aktuellen Firefox- und Thunderbird-Versionen hat Mozilla das Problem behoben.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
Hab mich durchs Netz gelesen. Danke @Martin Wendel . Thunderbird ist eh nicht auf meinen Mac's. Nur Firefox
 

PhilR

Uelzener Rambour
Mitglied seit
04.05.13
Beiträge
374
  • Like
Wertungen: maddi06 und HerrR