1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erste 'Augmented Reality' App kommt auf das iPhone

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 04.07.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Das iPhone 3GS wird immer mehr zu einem 'Science-Fiction-Device'. Nachdem sich erste Stimmübersetzer angekündigt haben, kommt nun auch die erste 'Augmented Reality'-App für das 3GS. 'Augmented Reality' (zu Deutsch: 'Erweiterte Realität') bedeutet, dass man die Welt durch die iPhone-Linse 'anders' sieht, als mit bloßem Auge. Die App 'Nearest Tube' wird dem Nutzer in der Videofunktion anzeigen, wo er die nächste U-Bahn (zunächst in London) finden kann, und wo er lang muss. Das spektakuläre Video findet ihr unter 'mehr lesen'.[/preview]

    [yT]5fZk0HaIs4s[/yT]
     

    Anhänge:

  2. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Mich interessiert zunehmend, wie die Welt in 10 Jahren aussieht. (Wenn es sie dann noch gibt...)
     
  3. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Kann mir das nochmal jemand erklären? Was genau macht dieses Ding? Für mich sieht das aus, wie wenn einfach ein GPS-Signal genutz wird um die Entfernung zur nächsten U-Bahn zu zeigen?!
    Was ist daran jetzt so besonders? ;)
     
  4. basinatioN

    basinatioN Ontario

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    343
    Das das ganze in Bild dargstellt wird, und zwar mit Hilfe des Kompass. Sieht schön aus. Mehr nicht
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  5. iworm

    iworm Gloster

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    65
    Tolle Idee! Das iphone wird wahrscheinlich noch zu vielen Innovationen führen und vielleicht schaffen es einige auch, Bestandteil des zukünftigen Alltags zu werden. Die Entwicklungen werden auf jeden Fall zunehmend spannender.
     
  6. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Aha, Danke :)
     
  7. Sanni1992

    Sanni1992 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    103
    Sieht ja ganz schön aus, nur ist fraglich wie gut das funktioniert... Weil zwischen dir, und der nächsten U-Bahn Station kann ja ein ganzer Häuserblock liegen.. da hilft einem ein Pfeil der genau da mitten durch zeigt auch nicht viel!
     
  8. sschupp

    sschupp Morgenduft

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    168
    Naja, das ist Ansichtssache. Man wird ja wohl soweit denken können, dass man jetzt nicht durch die Häuser durchlatschen kann, sondern in einem solchen Fall erst bis zur nächsten Straße weiter gehen muss. Deshalb gibts ja den Kompass, der die Anzeige dreht, je nachdem wie du läufst. Du bekommst dann ja trotzdem immer die Richtung angezeigt, in welcher das Ziel liegt.
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Sag's nicht. Wenn man für die Geographie-Matur lernen muss, dann bekommt man ähnlich pessimistische Ansichten über die aktuellen und kommenden Probleme auf dieser Welt: Mangel an Nahrung, Wasser, Erdöl, Uranerz; Klimaerwärmung; zu viele Menschen (-> Malthus-Theorie); korrupte Regimes; und, und, und…:eek:
     
  10. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    ich finde es nicht mehr als eine nette Spielerei. Und da auch noch die Kamera genutzt wird neben GPS (und dem Kompass) wird das ganze auch schööön vielllll Strom verbrauchen...
     
  11. yaro

    yaro Pferdeapfel

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    78
    Stimmt :p
     
  12. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    ...finde ich aber auch extrem Interessant, da man sich gar nicht mehr auf eine Karte konzentrieren muss, sondern einfach geradeaus laufen kann und alles sofort findet (klar sieht dass blöd aus, wenn man mit ausgestrecktem iPhone durch die Gegend läuft :p)

    mfg thexm
     
  13. der Mo

    der Mo Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    162
    Gilt das nicht auch für ca. 90% der anderen Dinge, die man mit dem iPhone machen kann? :p
     
  14. Skilljoy

    Skilljoy Empire

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    87
    Wieso bewegt sich das Bild am Ende des Videos auf dem iPhone am Schluss nicht mit? Fake? ;)
     
  15. Nuvolos

    Nuvolos Macoun

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    120
    Auch wenn ich mich jetzt vielleicht unbeliebt mache, aber es nervt schon sehr, dass du deine selbst verfassten News immer als erstes Kommentieren musst.
     
  16. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    finde ich nicht. DIe News ist dann halt (hoffentlich) neutral geschrieben und er (jaja, ein Redakteur ist auch ein mensch) postet dann seine persönliche Meinung darunter. Warum nicht ?
     
  17. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    in den "Info-Blocks" steht ja auch die Entfernung ;)

    mfg thexm
     
  18. GrandpaJoe

    GrandpaJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.08.05
    Beiträge:
    147
    Die Überschrift stimmt so nicht - die erste Augmented Reality App auf dem iPhone war/ist "Virtual Santa". Die Überlagerung findet bei diesem Programm nicht in Echtzeit, dafür aber mit kongruenter Überlagerung und Umgebungstracking statt, was bei diese neuen App nicht der Fall ist.

    Ich gebe allerdings zu das so eine U-bahn-Suche durchaus nützlicher ist :).
    Ich prophezeie mal, das solche Anwendungen noch zunehmen werden. Da kann man sich dann im Museum eine App runterladen und wenn man dann das Ausstellungsstück vor der Kamera hat, erzählt einem das iPhone etwas dazu und blendet noch eine Animation ein oder so - da sind viele Möglichkeiten denkbar.
     
  19. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Irgendwann kann man mit seinem iPhone zur nächsten Toilette geführt werden.

    Oder zur nächsten Futterkrippe.
     
  20. Apple_rocks

    Apple_rocks Normande

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    584
    Klasse Idee, allerdings ist der Stromverbrauch sicherlich ziemlich hoch
     

Diese Seite empfehlen