1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erst Mac dann Windows

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von kiwii, 14.11.08.

  1. kiwii

    kiwii Gala

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    53
    Habe ich die Möglichkeit mit meinem MacBook Texte zu verfassen und PowerPoint Präsentationen zu erstellen, die dann jem. an seinem Windows rechner mit Office öffnen kann ?

    Sollte nicht Kostenpflichtig sein, sonst sollte dies doch mit Office für den Mac gehen ????
     
  2. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    ja, geht!
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Office für den Mac kostet aber. Wenn kostenlos, dann openoffice.org !
     
  4. kiwii

    kiwii Gala

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    53
    gibts es noch andere Software außer Mac Office und Open Office ?
    bzw. gehen alle Office Funktionen die ich mit OpenOf. mache dann ohne weiteres für Windows ?
     
  5. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Lieber Kiwi,
    Du musst es halt richtig abspeichern, wenn Du OpenOffice oder NeoOffice (eine andere Umsetzung von OOO für den Mac mit gleichen Funktionen) benutzt. Also als .ppt und nicht im OOO-Format. Ansonsten geht das alles blendend
     
  6. kiwii

    kiwii Gala

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    53
    perfekt, danke, dann saug ich mir heute abend gleich mal OpenOffice.. :)
     
  7. Hallo Kiwii,

    lade Dir doch gleich NeoOffice runter, dann muss die X11 Umgebung nicht starten
     
  8. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ist seit OOo 3 nicht mehr noetig.
     
  9. Danke für den Tipp Nachtfalke,

    Ist Version 3 wirklich so viel besser?
     
  10. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Das war einmal mit dem X11 es gibt nun OpenOffice 3 Aqua Native Mac OS X Version.
     
  11. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    Erlaubt mir die böse Frage, aber gibt es für NeoOffice jetzt überhaupt noch eine Daseinsberechtigung? Das Teil lief bei mir so extrem langsam, dass ich für OpenOffice immer auf Windows ausgewichen bin... und das will was heissen.
     
  12. Habe gerade OpenOffice 3 runtergeladen und installiert.
    Im Vergleich zu NeoOffice ein echter Gewinn, was die Geschwindigkeit angeht.

    Danke nochmals für den Tipp!!

    Gruß

    Michael
     
  13. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hat es für mich nur kurz gegeben. Hast Recht, es war einfach nur langsam.
     

Diese Seite empfehlen