1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erneuter Umtauschgrund?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Chanjo, 19.11.08.

  1. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    Hej Leute.
    Nachdem ich gestern mit mühe und not mein am Samstag gekauftes 3g umtauschen konnte, habe ich bei meinem jetzigen folgenden "Fehler" bemerkt:

    [​IMG]

    Bei meinem Gerät ist dort eine kleine Lücke zwischen dem Display und dem Chromrand. Wenn ich das Gerät im dunkeln benutze, stört diese Lücke sehr, da ich die Beleuchtung die im Gerät ist, zu sehen bekomme. Die Lücke ist gut 1-1,5cm lang. Habe nicht genau nachgemessen. Mich stört das jeden falls sehr.
    Da ich nun gestern über ne halbe stunde im T-Mobile shop damit verbracht habe, dass andere Gerät umzutauschen, ist mir dies nun etwas peinlich. Solch ein "Fehler" sollte meiner meinung nach, bei solch einem teuren Gerät nicht vorhanden sein.
    Was meint ihr? Ist das ein Umtauschgrund?

    mfg. chanjo
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Das ist nach persönlichem Ermessen zu entscheiden finde ich. Wenns dich stört tausch es halt um. Mich würde es nicht stören, da es für mich nur ein weiterer Gebrauchsgegenstand ist, also würde ich es auch nicht umtauschen.
     
  3. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    naja, ich möchte es auf jeden fall umgetauscht bekommen haben. die frage ist nur, wie t-mobile darauf reagieren wird.
    müssen die ein gerät nicht innerhalb von 14tagen, ab kaufdatum, bei defekt austauschen?
    die wollten das gerät gestern, doch tatsächlich erstmal einschicken. das finde ich schon ziemlich dreist, da ich das gerät ja erst seit samstag habe. dies war jedoch ein anderes problem. das ist vergangenheit.
    meine frage: muss t-mobile innerhalb der ersten 14 tage, ab kaufdatum, ein fehlerhaftes gerät, ohne wenn und aber austauschen?
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    wenn du es umtauschen solltest, öffne es im store, schalte es dort an, überprüfe dort zumindestens, was äußerlich zu beurteilen ist ...
     
  5. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    bitte was? ich verstehe nicht ganz :) :-D
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dein umtausch-gerät hat einen sichtbaren fehler, der dir früher aufgefallen wäre, wenn du dieses bereits im t-mob-store ausgepackt und eingeschaltet hättest. alle optischen mängel lassen sich ja bereits im store checken. dieses zu tun, habe ich dir, falls du nochmals umtauschen solltest, angeraten.

    seufz ...
     
  7. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    das ist natürlich richtig. nur habe ich davor nicht mit dem gedanken gespielt, das gerät vor ort zu testen. ich mache sowas lieber in ruhe zu hause. brauche nur 10min zum kudamm. geht recht flott.
    würde jedoch gerne wissen, ob es möglich ist, dass gerät in einem anderen t-mobile shop austauschen zu lassen? möchte nicht unbedingt nochmal zu dem gleichen fahren. wurde da gestern nämlich etwas lauter, weil ich mir das nicht gefallen lassen wollte :)
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Sollte im Grunde auch bei einem anderen gehen, ja.
     
  9. buzzzer

    buzzzer Cox Orange

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    100
    Redest Du von dem Spalt direkt zwischen Displayglas und Chromrand ?
    Hatte ich bis jetzt bei allen iPhones die ich live gesehen hatte. Allerdings runherum, daher meinst Du warscheinlich was anderes ;)
     
  10. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    naja, ich meine diesen spalt, der mir ermöglicht, etwas ins innenleben des phones schauen zu dürfen :) wenn man sich ein video anguckt, hält man das ding ja quer. da stört der spalt schon ziemlich. bei dem gerät, dass ich gestern umgetauscht habe, waren keinerlei dieser oder ähnlicher mängel zu erkennen. dieser "spalt" ist mir sofort ins auge gefallen. schade eigentlich. liege mit na grippe im bett und hatte nicht wirklich vor, dass haus zu verlassen -_-
     
  11. LogOn

    LogOn Stechapfel

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    158
    @Chanjo, klassischer Produktionsmangel der sehr häufig aufzufinden ist.

    Mein Tipp: abwarten und nach Weihnachten via Apple umtauschen, vielleicht gibts ja bis dahin keine Mangelware mehr ;)

    P.S.: Ja, selbstverständlich ein erneuter Umtauschgrund...
     
  12. Scherbenwelt

    Scherbenwelt Braeburn

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    44
    Du meinst sicherlich die Tatsache, daß Du beim nutzen des iPhones, vor allem im Dunkeln, einen Lichtschimmer durch den Spalt siehst?

    Dieser Effekt wird sich sicherlich noch verstärken und an anderen Stellen auftauchen. Im Allgemeinen kannst Du das durch Zusammendrücken den iPhones lösen. In Deinem Bild allerdings ist die typische "neuralgische" Stelle abgebildet. Dort, wo die Regler am Gehäuse sind kannst Du es natürlich nicht zusammendrücken und mußt wohl mit dem Phänomen leben. Abhilfe würde nur das anheben des Displays schaffen. Dann kannst Du an der Stelle ein Stück Tape einsetzen (hat Apple auch so gemacht) und der Spalt ist dann verschwunden. Das geht recht einfach, aber würde ggf. die Garantie erlöschen lassen, falls Du Grobmechaniker bist. ;)

    Übrigens ist das bisher bei allen iPhones, die ich kenne, aufgetaucht. Das hängt wohl damit zusammen, daß der Bildschirm beim 3G nicht mehr geklebt, sondern mit einer Gummilippe eingesetzt ist.
     
  13. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    die angst, dass apple mir dann ein refurbished gerät aushändigt, ist groß. ich achte nämlich sehr auf meine geräte und will sie anfangs schon so nutzen, dass sie über eine gewisse zeit, wie neu aussehen. ich versuchs später einfach mal im anderen t-mobile shop. das gerät das ich davor hatte, hatte keine optischen mängel.
     
  14. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    super. das muss echt nicht sein. finde, dass es dadurch, optisch nicht mehr so gut aussieht. sieht nach schlechter verarbeitung aus. hätte ich das gerät seit einigen monaten, dann würde ich über sowas eventuell mal nachdenken. habs jedoch erst seit samstag. da darf ´sowas echt nicht vorkommen.
     
  15. LogOn

    LogOn Stechapfel

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    158
    leider ist das realität. ich will nicht rumweinen aber ich habe insgesamt 3 mal getauscht (apple) weil jedes gerät einen fehler hatte.
    beim dritten tausch gab es ein neugerät - natürlich mit spalt zw. chromrahmen & display...
    ebenso eine schiefe hometaste und 2 pixelfehlern..

    aber ich habe mich mittlerweile damit abgefunden. hilft ja nix.

    hat jemand erfahrungen mit dem applestore? bekommt man dort refurbished geräte vom genius oder neue?
     
  16. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    so lange austauschen lassen, bis man endlich ein vernünftiges gerät hat. schließlich zahlt man ja dafür. ich würde es jeden falls so machen. wenns dich jedoch nicht stört, dann ist das ok. ich würde das jedoch nicht so hinnehmen :)
     
  17. iLan

    iLan Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    105
    diesen weissen rand den du meinst, den haben alle geräte! schau mal auf apple.com die bilder an! der rand ist ganz normal und geht ums ganze display - soweit ich dich richtig verstehe meinst du diesen?

    /edit: gerade nochmals das bild betrachtet, sorry gab ne verwechslung! aber der von dir markierte bereich, dort sollte eine gummilippe vorhanden sein, die das display vom chromrand trennt, fehlt der bei dir?
     
  18. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    die gummilippe war vorhanden, jedoch schien das licht in dem gehäuse durch die lücke. das hat mich gestört. habe das gerät ausgetauscht bekommen. das jetzige funktioniert einwandfrei. hat am rand zwar auch eine lücke, die ist jedoch so groß, wie ein ameisen-kack-haufen :) kaum zu sehen. bin echt zufrieden.
     
  19. iLan

    iLan Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    105
    Dann glückwunsch zu deinem Gerät! Mein Gerät knackst immer mehr - langsam wirds nervig!!!!
     
  20. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    einfach austauschen lassen. Solch ein knacken muss man sich nicht gefallen lassen. Vorallem sollte apple sowas nicht passieren. Was ich jedoch gut finde ist, dass mein gerät schon mit 2.1 ausgeliefert wurde. Erhoffe mir dadurch einen besseren Akku :) wann soll eigentlich die neue Software kommen?
     

Diese Seite empfehlen