1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungsbericht - iMac 24"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von AB-1987, 29.10.06.

  1. AB-1987

    AB-1987 Gast

    Hallo AT-User,

    nach nun gut einem Jahr als Apple-User möchte ich heute über meinen neusten Mac ein kleinen Erfahrungsbericht bzw. "Ersten-Eindruck" abgeben - wer die Vorgeschichte nicht lesen will, der scrollt am direkt weiter runter! ;)

    Vorgeschichte

    Angefangen hat alles mit einem Praktikum in einer Werbeagentur - als ich reinkam erstmal der Schock: Mit strahlten die Apple-Logos von Bildschirmen, Rechnern und Mäusen entgegen - ich hatte "die Äppels" doch schon immer bei einem Freund verflucht - "weil bei ihm ja nichts an Programmen lief" oder "sich die ganzen Tastenkombinationen eh keiner merken kann" ;)

    Die ersten Schritten an den PowerMac's verliefen holprig - wo ist meine Taskleiste? Wie zum Teufel mache ich ein @-Zeichen (ging gerade ganz ohne hinschauen ;))? Wie komme ich auf den Desktop (Schreibtisch) ohne alle Fenster zu minimieren?

    Nach einer Zeit des (innerlichen) Fluchens gab es dann immer mehr "AHA"-Effekte und Gedanken wie "das ist ja super" oder "geht das am Windows eigentlich auch?" traten in den Vordergrund!

    Das arbeiten am Mac funktionierte immer besser und Zuhause angekommen wurde der Windows-Rechner nur noch ungern in Betrieb genommen und brachte mich immer öfter zur Weißglut!

    Der Wunsch einen eigenen Mac zu besitzen stieg immer mehr! Doch welcher ist der richtige für mich (Preis/Rechenleistung)?

    "Ich kenne da Einen, ruf da mal an" sagte mir ein Freund - Gesagt, getan! Ein kurzes Telefonat zum Apfel-Punkt und schnell kristallisierte sich heraus welcher Mac bald auf meinem Schreibtisch stehen sollte (ja, solch ein Gerät darf nicht auf dem Boden verstauben)!

    PowerMac G4 - 733 Mhz - 896 MB-Ram - 80 GB Festplatte

    Er lief absolut zuverlässig, das W-Lan funktionierte trotz Bedenken sofort und es machte einfach Spaß an dem Gerät seine Freizeit zu verbringen!

    Das Apple-Fieber war geweckt, aber natürlich gingen auch die Entwicklungen der Prozessoren und der Geräte nicht an mir vorbei - und ein noch flotterer Rechner kann auch nie Schaden!

    Der iMac kam in meine engere Auswahl und da es meine Finanzen auch erlaubten wandte ich mich wieder an den Apfel-Punkt - Wir stellten mir mein Wunschpaket zusammen:

    iMac 24" - Intel Core 2 Duo 2,16 Ghz - 128 MB Grafikkarte - 2 GB Ram und 250 GB Festplatte

    Das sollte er also sein, mein neuer iMac - aber wann wird er bei mir sein?

    Am 22.10.06 haben wir ihn bestellt und am 3. November soll er ca. im Laden sein - Denkste'! Er kam schon am 26.10 an und fand den Weg einen Tag später zu mir!

    Erster Eindruck

    Ja, das er groß ist wissen wir alle - aber das er so groß ist?!?

    Der Karton war eine Wucht und wie man es von Apple kennt war schon die Verpackung ein Genuß fürs Auge!

    "Die Verpackung ist zwar schön, aber lass mich endlich raus hier" - na gut, dann fangen wir mal an ihn zu entkleiden!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Da stand er also...

    Das Design...

    ...ist natürlich immer Geschmackssache, aber wenn er dann so auf dem Schreibtisch steht gibt es glaube ich wenig Leute die daran kein Gefallen finden :p

    Es passt einfach alles perfekt zusammen! Es geht genau ein Kabel vom iMac zur Steckdose - kombiniert mit einer Bluetooth Tastatur und Maus wäre das natürlich die Krönung! :cool:

    Die kleine Fernbedienung im iPod-Design sitzt unauffällig an der Seite des iMacs, die iSight Kamera hat einen immer im Blick und selbst die eingebauten Lautsprecher sind durchdacht untergebracht!

    Die Rechenleistung...

    ...kann man glaube ich mit "sauschnell" bezeichnen! Ausgestattet mit dem neuen Intel Core 2 Duo mit 2,16 Ghz ist der iMac ein Rechner mit einem der schnellsten Prozessoren auf dem Markt!

    Ich kann nur mit meinem PowerMac und dem aus der Arbeit vergleichen und irgendwie geschieht jeder Mausklick und jede Tastatureingabe direkt und ohne Verzögerung - Programme öffnen sich innerhalb von Sekunden und das "durch-skipen" von Anwendungen geschieht ohne Verzögerung!

    Natürlich kann ich die Geschwindigkeit nicht in Zahlen ausdrücken und kann nur Vergleiche zu den PowerMacs ziehen, aber die Taktfrequenz des Prozessors sagt alles!

    Das Display...

    ist erstmal RIESIG! Es macht richtig Spaß daran zu arbeiten, mein 17" TFT-Monitor wirkt dagegen wirklich wie ein Spielzeug!

    [​IMG]

    ja, auch ich habe von den dunklen Ecken am Displayrand und Pixelfehlern gehört - aber Erleichterung kam beim einschalten des Geräts auf! :)

    Die Ecken sehen je nach Blickwinkel gar nicht dunkler oder gering dunkler als der Rest des Monitors aus - mich persönlich stört es nicht!

    Pixelfehler sind bei meinem Gerät auch keine vorhanden - Glück gehabt!

    Die Boxen...

    ... sind für eingebaute Boxen O.K. - mehr allerdings nicht! Meine (Creative) 2.1. System würde ich dafür auf keinen Fall abgeben! Natürlich kann man beides nicht vergleichen, nur man sollte seine externen Boxen nicht verkaufen weil der iMac schon welche drinne hat ;)

    Die Kamera...

    ...ist ein nettes Gimmick, für welches man normalerweise auch wieder ein paar Euro abgedrückt hätte - der iMac hat sie schon drin! Prima! Außer in PhotoBooth konnte ich die Cam noch nicht testen - die Photos sind für eine Webcam klasse!

    FrontRow....

    ...macht natürlich auf dem 24" mächtig Spaß! Funktioniert mit der kleinen Fernbedienung klasse und ich freue mich schon ein paar Podcasts oder eine DVD drauf zu schauen!

    Grafikkarte beim spielen...

    ... ich muss sagen, ich spiele normalerweise nicht, wollte aber die Grafikpower mal mit einem aktuellen Spiel testen!

    Dazu habe ich mir die Battlefield 1942 Demo und Doom3 Demo geladen!

    Battlefield läuft nur mit 1600x1200 Pixeln Auflösung - dafür aber mit allen Details auf dem Maximum ohne Ruckeln! Super!

    Doom3 habe ich bisher nur auf 1600x1200 Pixeln und Höchster Auflösung (es geht noch eine höher) getestet! Läuft im normalen Spielbetrieb ohne Ruckeln, außer man geht durch eine Türe in einen neuen Raum, dann merkt man ihm an das ihm die Puste für kurze Zeit ausgeht!
     
    ImperatoR, Kaffee?, newman und 2 anderen gefällt das.
  2. AB-1987

    AB-1987 Gast

    Das war es erstmal von meiner Seite, das Gerät überzeugt mich vollkommen!

    Wenn noch Fragen sind, dann meldet euch, ich probiere in den nächsten Tagen noch ein paar Videos zu machen!

    Danke an alle die mir bisher geholfen haben und danke an den Apfel-Punkt für den tollen Service und die schnelle Lieferung!

    Mit dem iMac in die Zukunft :)
     
    Phate und dr_zoidberg gefällt das.
  3. vielleicht sollte ein admin/mod das hier hin verschieben ;)
     
  4. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Wo hast du die Battlefiled und die Doom Demos gezogen?
     
  5. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Kannst du auf der Appleseite laden.
    Unter Downloads und dann Games...
     
  6. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    sehr schönes Tutorial während dem lesen wurde ich richtig neidisch:innocent:
    naja auf jeden fall viel spaß mit deinem iMac:)

    mfg
     
  7. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    sehe ich genau so.
    HAbe "nur" den 20er , bin mit dem auch zufrieden, doch so ein 24er ist schon eine Sahneschnitte..
    NEID!!!!!!
     
  8. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Danke, aber der Server is ja sowas von langsam... DSL 4000 und ich lad mit 20 kb/s...
     
  9. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Von solchen Berichten kann ich gar nicht genug lesen. Ich warte noch auf meinen 24er. Apple sagt, bis zum 8.11. soll er geliefert werden :)
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Gerät, auch Deine Vorgeschichte ist interessant. Es gibt da jedenfalls einige Überschneidungen ;)

    Schöne Grüße
    Phate, der sich noch etwas gedulden muss
     
  10. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    @felixcdacat:
    also bei ir lädt er mit 150kb ....
     
  11. PatrickSCB

    PatrickSCB Gast

    Toller Erfahrungsbericht, ist dir gelunge.
    Auch schön, dass du die ganzen Fotos mit eingebunden hast, da kann man echt neidisch werden. ;)
     
  12. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Hmm

    Es wird doch wohl nich tmit dem Airport zusammenhägen? :eek:
     
    #12 felixdacat, 29.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.07
  13. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Also so lädt es bei mir....
     

    Anhänge:

  14. AB-1987

    AB-1987 Gast

  15. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    :( ich hasse mein internet
     
  16. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Hast du schon öfter Probleme damit gehabt???
    Und was für einen rechner hast du denn?
    Soll ja bei iMacs Airportprobleme geben...
    Habe ich nämlich auch manchmal
     
  17. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Ja also in letzter Zeit is mein Internet wirklich langsam... Also ich mein richtig langsam... Ebn so 40 kb/s... Ich hab nen iMac Core Duo 2.0 Ghz mit 1GB RAM...
    Hab noch nie von iMac und Airport Problemen gehört, aber das könnte naütrlich sein... Weisst du da genaueres?
     
  18. AB-1987

    AB-1987 Gast

    doch, der iMac hat seit dem 10.4.9 Update Probleme mit W-Lan!

    Ich merke es selber gerade, die Leitung wird manchmal wirklich langsam!
     
  19. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Also bei mir gabs halt auch schon Probleme,wie z.B. zwischenzeitliches ruckelen oder es passiert mal garnichts.
    Soll irgendiwe mit dem neuesten Update, also 10.4.8, zusammenhängen.
    Doch genau weiß ich es auch nicht.
    Aber hier im forum wurde schon was drüber berichtet, unter anderem auch von mir.
    Also ich hoffe immer noch, dass das neue Update den Fehler behebt.
     
  20. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Meisnt du 10.4.8? Wie kann man das beheben?
     

Diese Seite empfehlen