1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Erfahrungsbericht: Heute, 11. Juli, 11h im T-Punkt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von geraeteraum, 11.07.08.

  1. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    Um's vorweg zu nehmen: Ein weiterer un-fass-ba-rer Besuch bei der Telekom. Der Reihe nach: Ich mache mich auf den Weg zum ersten T-Punkt meiner Stadt, es ist heute, 11 Uhr. Der Shop von außen: Von zwei Kundenstoppern macht nur einer aufmerksam auf den Verkaufsstart. Schaufenster: Kein Hinweis, weder Kleber, Stopper noch Displays weisen auf das neue iPhone hin. Im Laden: Erst nach meiner zweiten Runden durch den ziemlich kleinen Laden sehe ich den wirklich versteckt aufgestellten Aufsteller mit iPhone-Dock. Doch das Dock ist leer.

    Ich spreche die Verkäuferin an: „Wo ist denn das iPhone?” – „Das haben wir mal da rausgenommen, das wird uns ja sonst alle Nase lange geklaut.” reagiert sie genervt. – „Wie bitte?” – „Ja, haben wir nicht. Ist aber eh schon aufverkauft.”

    Nachdem mir alles aus dem Gesicht gefallen ist, verlasse ich sofort den Laden. In der Tür brüllt dann die offensichtlich stark genervte (Es ist 11 Uhr! Ich bin der einzige Kunde!) ihrer Kollegin zu: „Hol nochmal das iPhone.” Besagte Kollegin verschwindet hinter einer gesicherten Tür zum Lager und kommt mit dem iPhone wieder, guckt suchend durch den Laden und sagt zu mir „SIE wollen das iPhone sehen?” Was habe ich nun dieser Frau getan? „Wenn's möglich ist …”

    Sie drückt mir das iPhone in die Hand, doch schon beschleicht mich ein komisches Gefühl – sie scheint es meinem Gesicht abzulesen und sagt tatsächlich: „Ja, das ist das alte iPhone, das neue haben wir noch nicht freigeschaltet.” – Spontan muss ich lachen. An dieser Stelle kann ich es mir nicht verkneifen, sie und ihre Kollegin auf ihre unfassbare Inkompetenz & Gleichgültigkeit aufmerksam zu machen – das gelingt mir nicht, ohne ausfallend zu werden.

    Kopfschüttelnd verlasse ich den Laden und suche den nächsten T-Punkt auf: 100m weiter. Dort: Dasselbe trostlose POS-Marketingsystem, aber statt leerem Display mit Dock erwartet mich ein freundlicher Promoter, der das iPhone persönlich vorführt. Es ist tatsächlich das neue und freigeschaltet und ich kann es tatsächlich richtig in Augenschein nehmen. Als ich zum Vergleich mein iPhone aus der Tasche hole, wird ihm sichtlich unwohl, was er mit der Bitte untermauert: „Aber bitte jetzt nicht vertauschen.” Weil ich immer noch auf mindestens 140 bin, jongliert ich natürlich ein bisschen mit beiden Phones, um ihn zu ärgern. Findet er gar nicht lustig, aber ich hab auch genug gesehen und verlasse den Laden. Next steps: Ab in die schöne Schweiz, mit Netlock kaufen, Unlock abwarten, eplus-SIM rein, freuen. T-Mobile f*****.

    Achja: Es war in beiden Shop ausverkauft, auf Nachfrage keine Information zur Stückzahl. Der Azubi (?) im zweiten Laden hat mir per Handzeichen beim Rausgehen signalisiert: 5. Ich sterb ab …
     
  2. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Zufällig in Karlsruhe gewesen?
     
  3. Paul__

    Paul__ Jamba

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    58
    Die Frage ist, hat Apple so wenig geliefert oder T-Mobile so wenig bestellt. Ich würde die "Schuld" eher bei Apple suchen...
     
  4. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    Nicht Karlsruhe.

    Naja, der Ausverkauf ist die eine Sache, die Behandlung seiner Kunden eine andere. Natürlich arbeiten überall Trottel auch in hohen Positionen, aber das ein Konzern durchweg so dilletantisch arbeitet, seine Kunde so f***t – das begreif ich einfach immer noch nicht.
     
  5. Matze13

    Matze13 James Grieve

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    139
    ...eine Runde Mitleid und gute Reise ;)
     
  6. airbiker

    airbiker Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    102
    Ich bin zutiefst erschüttert !!
     
  7. oliv3r

    oliv3r Braeburn

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    45
    ich war heute um 8 uhr am hauptbahnhof in berlin. bestandskunden haben kein iphone bekommen. ich konnte zum glück eins bekommen. eins von 7 oder so...
     
  8. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Ich war gerade hier in Kaiserslautern: Dort sagte man mir, man hätte dem T-Punkt gerade mal 4 weiße und 6 schwarze iPhones zur Verfügung gestellt. Ein Laden weiter: Insgesamt nur 4. Schwach.
     
  9. cAz2k

    cAz2k Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    127
    Also in Berlin sind sie teilweise dichter aneinander....
     
  10. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    In Hagen war alles kein Problem. Da gabs zwar auch nur 15 Stück und kein weißes, aber n Freund hat problemlos das erste am Tag bekommen :)
     
  11. gl85

    gl85 Braeburn

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    42
    also entschuldigung, aber prinzipiell:
    glaubt ihr, dass -vor allem in kleineren städten- alle einwohner in den t-punkt rennen und sich ein iphone holen? ein bestand von 4, 6, 8, oder wie wenige auch immer ist doch vollkommen in ordnung, zumal sich bei diesen vertragskondition (29e - 89e pro monat) die meisten abgeschreckt fühlen. und die breite masse reagiert wirklich nicht so euphorisch auf dieses gadget wie die fanboys.
     
  12. Iblub

    Iblub Gast

    Hat jemand erfahrungen wie es heut in Berlin aussieht? Haben die dort auch nur so wenig bekommen?
     
  13. radolfi

    radolfi Pferdeapfel

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    80
    Ich hab in Berlin keines bekommen, obwohl ich schon vor 3 Wochen vorbestellt hab. Sie sagten, sie rufen die Vorbesteller der Reihe nach an, wenn das gewünschte Modell da ist. Nächste Woche wird wohl die nächste Lieferung erwartet... Mal abwarten...
     
  14. Iblub

    Iblub Gast

    Hmm... Da hilft nur abwarten. War ja auch nur die Hoffnung dass sie die vll. Hauptstadt besser beliefern. =D
     
  15. ibox

    ibox Carola

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    115
    wer bei t-mobile verträge unterschreibt ist nicht mehr zu retten, sorry.....
     
    Digitalnomade gefällt das.
  16. gl85

    gl85 Braeburn

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    42
    signed!
     
  17. YanniH

    YanniH Auralia

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    202
    Als Privatkunde stimmt - als Rahmenvertragskunde haben wir Druck gemacht und heute direkt 4 neue 3Gs per Kurier erhalten. So schlimm isses auch nicht ;)
     
  18. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Grund?
     
  19. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Welch geistreiche Aussage...:innocent:
     
  20. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050

    Jaja Timo Beil ist der Teufel... Langsam wissen wirs. o_O

    Zumindest S und M sind im Vergleich zu den vergleichbaren Relax Tarifen (+ Zusatzoptionen die man benötigt
    um auf die Leistung der Complete Tarife zu kommen) nicht überteuert.

    Bei O2 hab ich für 50 Freiminuten + 200MB etwa 25€ im Monat gezahlt bisher.

    Bei T-Mobile zahl ich 29 und hab dafür 500MB und ne Weekendflat.
    Dafür habe ich eine um Längen bessere UMTS-Abdeckung und fast flächendeckend Edge wo ich bei O2 mit Glück GPRS Speed habe.

    T-Mobile mag kein Billigprovider sein. "Preisgünstig" im deutschen Vergleich ist dennoch
    falls der Unterschied zwischen billig und günstig geläufig sein sollte.

    Ausser evtl. Vodafone kannst dich in Sachen mobilen Datendiensten alle anderen deutschen Provider in die Tonne treten.
     

Diese Seite empfehlen