1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entourage 2004 und SpamSieve

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von sveniboy70, 11.01.09.

  1. sveniboy70

    sveniboy70 Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    154
    Hallo zusammen,
    ich teste seit ca. 14 Tage SpamSieve. Ich habe das Tool anhand der Beschreibung installiert und konfiguriert. Mir fällt leider auf, dass alle Emails in den "Junk-Email-Ordner" verschoben werden :rolleyes: Ist das normal bei SpamSieve? Ich muss dann immer in den Junk-Email-Ordner springen, um die nicht Spams zu deklarieren (SpamSieve-Train good). Aber das kann doch nicht sein, dass erst alles verschoben wird und ich muss es dann anschließend deklarieren!?!?! Da finde ich keinen Sinn drin...:rolleyes:
    Hat jemand nen Tipp, wo man das ganze optimieren kann?


    Creez Sveni
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Sowohl der OSX Mail-eigene Spamfilter als auch Tools wie SpamSieve müssen "trainiert" werden und merken sich die persönlichen Vorlieben, die ihnen ihr Nutzer mit dem Deklarieren von Mails als "Spam" oder "nicht Spam" vermittelt.

    Gib dem Programm ein paar Tage, Du wirst sehen, dass es sehr schnell lernt, welche Mails Spam sind und welche nicht.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Bist du dir sicher, dass du es auch richtig eingestellt hast? Der Entourage eigene Spamfilter MUSS deaktiviert sein.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen