1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Entfernen und Zahlentastatur am Macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Silli xD, 06.08.09.

  1. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Gibt es irgendeine Möglichkeit entfernen und/oder die Zahlen 0-9 und vielleicht auch Punkt und Komma zu benutzen?
    Die SuFu hat (mal wieder ;)) nichts gebracht!
    LG
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Öhhm, irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz, also ich kann die Zahlen 0-9 benutzen und auch , oder . ???
     
  3. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
     
  4. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ja, ich auch, aber es gibt Programme, bei denen man die "Numpad" Zahlen braucht.
     
  5. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Mich auch nicht, aber gut.
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Bei mir ist es F6 (num.) damit kann ich die Zahlen innerhalb der Tastatur benutzen J=1, K=2 usw.

    Mit FN + Bakspace hast du dann die Entfernen Taste
     
    Tom Sbg und Silli xD gefällt das.
  7. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Sowas meinte ich, perfekt, danke!
     
  8. Tom Sbg

    Tom Sbg Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    146
    Auch vielen Dank!
     
  9. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Hab jetzt seit 2 Monaten nen MBP und was mich immer noch unheim stört ist, dass ich zwei Hände brauch um "entf" zu betätigen. Stört den Arbeitsfluss ungemein.
    Gibt es da irgend eine andere Tastenbelegung?
     
  10. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Leider nein.
     
  11. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Mal so aus Interesse: Werden externe Nummern-Blöcke am Mac erkannt?
     
  12. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Ich denke schon, Grund: es gibt ja auch ein Programm für das iphone damit man es als nummernblock verwenden kann, also muss das Macbook ja verstehen was für signale reinkommen.
     
  13. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ja ganz sicher doch würd ich sagen. Warum sollte das nicht gehen. Ist doch ein ganz simples USB-Peripheriegerät
     
  14. v3nd3tta79

    v3nd3tta79 Macoun

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    118
    kann man nicht wenn man keinen nummernblock hat das iphone oder den itouch für diese zwecke benutzen? ich meine mal gehört zu haben das es dafür ein app gibt.

    edit: zu spät gesehen. wurde oben schon genannt! sorry
     
  15. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    jo,
    [​IMG]
    NumberKey
     
  16. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    :-D
    Ich muss ehrlich sagen, ich bezweifle, dass jemand, der einen externen Nummernblock braucht, sich auf Dauer mit dieser Lösung anfreunden kann (kein physisches Backfeed).
    Trotzdem danke, ich war mir nur nicht sicher, ob solche Geräte allgemein am Mac funktionieren.
     
  17. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    wo genau ist da das Problem wenn du schreibst hast du doch so wie so beide Hände auf dem Keyboard und dann noch nen modifier Key zu drücken ist ja nun nicht wirklich schlimm oder?
    Aber man kann das natürlich auch anders belegen:
    ukelele
     
  18. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    956
    Wenn es seinen Arbeitsfluss stört, dann ist das so. Nur weil es Dich nicht stört und Du es Dir kaum vorstellen kannst, heißt es nicht, dass ein anderer nichts eine Probleme damit haben kann... ;)
     
  19. Dreipholz

    Dreipholz Antonowka

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    355
    Ja, das funktioniert, ich benutze so etwas gelegentlich. Ist ein billiges No-Name-USB-Teil aus der Bucht und funktioniert ohne Umstände.
     
  20. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Doch ;). Ich fand es zu beginn auch störend ABER nur weil es ungewohnt war, und stellt mit der Zeit fest das es einfach nur Umgewöhnung braucht und dann auch den Fluss nicht mehr bremst. Hätte ich vielleicht etwas mehr in die Richtung formulieren sollen, so klang es etwas großkotzig da hast du recht.
     

Diese Seite empfehlen