1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

english.lproj oder german.lproj

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von christian_, 25.06.08.

  1. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    Ich hätte da eine Frage bezüglich der lokalisation,

    wenn ich etwas ändere in den z.B. in einer Localizable.strings Datei muss ich das dann in der englsichen oder in meinem Falle deutschein Version wenn ich MacOS auf deutsch installliert habe?


    Gruß

    P.s. was heisst eigentlich lproj?
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Du mußt es natürlich in der ändern die bei dir angezeigt wird, also in der german.lproj
     
  3. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    das ist komisch weil als ich unter tiger was im finder geändert habe musste ich das unter der englischen tun, und bei der deutschen hat es nicht geklappt (tiger war auch als deutsch installiert)
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Also ich habe auch schon an meinen .lprojs rumgespielt und habe beim Finder die de.lproj geändert. Was ja auch logisch ist. Es werden ja auch die deutschen Übersetzungen angezeigt und nicht die englischen.

    So habe ich es auf jedenfall in erinnerung...hm.
     
  5. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    könnte man dann in jedem Programm die anderen Sprache nicht einfach löschen?
     
  6. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ja kann man, ob sich der aufwand lohnt wenn das ergebnis im Megabyte Bereich liegt, sei mal so dahingestellt.
     

Diese Seite empfehlen