1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endlosfred #1984 - Was ist der Mac, Mac oder PC?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Soul Monkey, 24.10.06.

?

Was ist der Mac, Mac oder PC?

  1. Ein Mac ist ein Mac

    27 Stimme(n)
    90,0%
  2. Ein Mac ist ein PC

    3 Stimme(n)
    10,0%
  1. Ein Mac ist ein Computer ist ein PC? Eigentlich schon, zumindest per Definition, aber die meisten Leute assozieren den Begriff PC wohl mit Computern auf denen Linux oder Windows laeuft. Von Windowsusern wird mein PowerBook auch nur als Mac oder Apple bezeichnet, nie aber als PC. Ich persoenlich verwende im Gespraech mit Windowsusern wenn mein Mac nicht anwesend ist eigentlich immer den Begriff 'Computer' ausser wenn es zu der Frage kommt welches Modell dann eben ein Mac.

    Was ist der Mac fuer euch (ausser eine Symbiose aus Hard- und Software), Mac, Computer, PC?
     
  2. t3ddy

    t3ddy Gast

    PC ist für mich ein reiner Windows oder Linux Rechner.
    MAC ist fuer mich ein Mac und ich wehre mich immer wenn man meinen MAC als PC bezeichnet. Aber vielleicht tu ich dies ja zu unrecht?!

    Gruß T3d
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    dazu gabs mal eine richtlinie wie das zu schreiben ist: Mac (ich glaube von Herr Sin);)

    dewey
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ich schreib immer Mäc
     
  5. Orca

    Orca Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    67
    aus der sicht von einnem windows user:
    Ein Mac ist für mich ein Computer von Apple.
    Ein PC ist ein Personal Computer, da die meisten PCs nunmal Windows draufhaben, kann man sagen, dass ein PC in den meisten fällen ein Computer mit Windows ist.
    Allerdings kann man ja auch einen Mac als Personal Computer verwenden.
    Ich würde sagen beides sind Computer, aber zum unterscheiden würde ich von einem Mac nie als PC sprechen.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Was als Marke der McDonalds Corporation hier wohl vollkommen fehl am Platze ist. :)
    Gruß Pepi
     
  7. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Warum ist diese Umfrage ein Endlosthread?

    Per grundlegender Definition ist ein PC ein Personal Computer (im Gegensatz zu einem Großrechner) für den individuellen Arbeitsplatz. (vgl. Wikipedia Artikel Personal Computer) Historisch gesehen leitet sich jedoch PC als Abkürzung für den IBM-PC ab, der wiederum sogenannte IBM kompatible PCs hervorbrachte. Daher ist für mich ein Mac (obwohl per Grunddefinition ein PC) ein Mac.

    Wobei ich gerne auch immer sage: Ein Mac ist auch nur ein PC. ;)

    Salve,
    Simon
     
    #7 yjnthaar, 24.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.06
  8. Weil das Thema eine gewisse Endloscharakteristik hat, was auch schon durch so manche Diskussionen hier im AT bewiesen wurde.

    Ich wollte eigentlich auch erst nur das Thema ohne Umfrage erstellen, dachte mir dann aber das gerade bei einer solchen Frage eine zusaetzliche Umfrage einen netten Ueberblick gibt.
     
  9. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    ich sehe den mac als einheit aus hardware und mac os also etwas anderes als die windows kisten, welche ja meistens immer mehr umgebaut werden. einen mac kauft man im allgemeinen und ausser speicher upgrade wird der otto normal user wohl seinen mac irgendwann abgeben und wieder einen neuen mac kaufen.
     
  10. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Der Begriff "Personal Computer" wurde von Microsoft geprägt, da es Microsoft erstmalig gelang Computer in (fast) jedes Haus der kapitalistisch-demokratischen(?) Welt zu bringen. Somit assoziiert sich bei mir der Begriff "PC" mit Windows, nicht mit Mac.

    Nur meine Meinung
     
  11. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Ich hasse es wenn jemand meinen iMac als "PC" bezeichnet...:mad:
     
  12. needmilk

    needmilk Gast

    PC steht für Personal Computer,

    Windows-PC = Windows installiert
    Linux-PC = Linux installliert
    Mac-PC = Mac installiert

    Der Mac ist auch nur ein PC, ein Personal Computer. :)
     
  13. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallo, ich bin ein Mac...
    ...und ich ein PC.
    Klick!
    Ist doch alles schon geklärt... ;)
     
  14. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
  15. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ich find das kommt immer auf die Person an. Für mich isn Mac ein Mac und ein PC ein PC, wobei sachlich gesehn PC ja Personal Computer bedeutet, wie needmilk schon geschrieben hat.
     
  16. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Mac ist Mac und ne Dose is n PC
     
  17. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ne Dose is wieder was anderes.

    Da sich Dose aus dem Wort Windo(w)s(e) ableitet, ist eine Dose ein PC, wo Windows draufinstalliert ist.
    Da aber auf nem PC auch Linux installiert sein kann, ist ne Dose nicht zwangshalber ein PC. :innocent:
     
  18. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    so ein PC ist ein Computer mit x86-Prozessor-Architektur
    da ja ein Mac dies nicht hatte is er auch kein ein PC
    aber da jez Intel Herzen schlagen könnte man durchaus von einen PC sprechen
    das is natürlich alles theoretisch;)
     

Diese Seite empfehlen