1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Endgültiges Produkt?

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von BlackSoul, 28.01.10.

  1. BlackSoul

    BlackSoul Macoun

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    116
    Ist das vorgestellte iPad das entgültige Profukt, oder können wir noch weitere Änderungen erwarten?

    Vielleicht will ja Apple die Reaktion zum iPad anschauen und um dann noch schnell was zu ändern.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Das Teil wird Ende März geliefert, was denkst du denn wie lange es dauert eine Produktionsstrasse einzurichten, zu produzieren und zu verschiffen. Hardwareänderungen wird es nicht geben, erst mit der nächsten Revision und das was man per Software richten kann, das wird mit Softwareupdates eingespielt.
     
  3. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Kein Produkt von Apple ist endgueltig.
     
  4. branco145

    branco145 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    26.07.09
    Beiträge:
    933
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Es gibt noch einige Probleme, den Flux-Kompensator ins Gehäuse zu kriegen. Auch ist dessen Stromverbrauch noch zu hoch, so dass die avisierten 10h Laufzeit noch nicht erreicht werden.

    HTH,
    Dirk
     
  6. Chriis

    Chriis Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    1.467
    Das stimmt....
    Das beste Beispie ist doch das iPhone...wisst Ihr noch ganz am Anfang des iPhones?;)
    Oooohh das war toll ;)

    Und was haben wir heute?;)
     
  7. BlackSoul

    BlackSoul Macoun

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    116
    Ich würde jetzt eher zu Software sagen, weil viele sich ja beschwerden, dass es kein multitasking gibt, dass das noch eingebaut wird
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Ja, Multitasking wäre etwas feines, aber wie du schon sagst das kommt per Softwareupdate und das wäre für das Teil auch gut. Nur ob Apple das will und ob Apple das dann auch fürs iPhone will sei mal dahingestellt.
     
  9. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Du meinst, so wie in den letzten Jahren für iPod und iPhone? Wie lange hat es noch mal gedauert, bis MacOS preemptives Multitasking konnte? ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Lange, sehr lange, da war mein Amiga schon um Welten besser, bis 2001 hielt da kein Mac OS mit.
     
  11. BlackSoul

    BlackSoul Macoun

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    116
    Nja ich meine halt, Apple sieht ja jetzt dass das iPad nbicht so ganz ankommt, also wollen das Multitasking. Und in den 2 Monaten hat Apple ja noch genügend Zeit so was reinzusetzten
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Vielleicht wollen sie es nicht, mit iPhone OS hatten sie Zeit genug es einzubauen und bisher ist nichts passiert.
    Nebenbei, multitasking ist bestimmt schon in der Pipeline, da muss nicht noch Extra programmiert werden, die Frage ist nur warum Apple sich dabei so lange Zeit lässt oder ob es wirklich ihr Wille ist, das es eben kein Multitasking gibt.
     
  13. BlackSoul

    BlackSoul Macoun

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    116
    . [gelöscht]
     
  14. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Es gibt noch kein einziges iPad zu kaufen, aber Apple sieht bereits, dass es nicht ankommt? Ja warum werfen sie es denn dann überhaupt auf den Markt? ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  15. BlackSoul

    BlackSoul Macoun

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    116
    Warscheinlich dachten sie es könnte auch ohne gehen und mit dem ibookstore und iwork würden sie das wieder wett machn
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Ja, aber es wird auch ohne gehen, warum denn nicht, AppleUser oder auch WinUser kamen lange Zeit ohne Multitasking aus und taten z.B. Amigas Fähigkeiten als Spielkram ab, da man ja zur gleichen Zeit eh nur 1 Programm im Vordergrund haben könnte um sich darauf dann ganz zu konzentrieren.
     
  17. BlackSoul

    BlackSoul Macoun

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    116
    Ich meine mit Multitasking nicht nur die Gesten, sondern vielmehr dass man mehrere Apps geichzeitig laufen lassen kann. Zum beispiel möchte ich in IM+ sein und in Safari surfen
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Davon reden wir die ganze Zeit, zumindest ich für meinen Teil.
    Das war für WinUser und Apple/MacUser lange Zeit nur Wunschdenken, bzw. das brauchte man nicht siehe unten.
     
  19. mceuskadi

    mceuskadi Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    104
    naja wir haben auch nicht mehr 1990. Auf einem 9" Gerät sollten man doch gleichzeitig zwei Programme ausführen können.
    Außerdem hat das Apple schon programmiert. Man kann Mail, Safari und die iPod App parallel nutzen. Nur die APIs / das Interface für die 3. Programme fehlt. Interessant ist hierbei wie groß der RAM des iPad ist. Denn eine Spiel braucht meist den ganzen iPhone RAM
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    und natürlich verbraucht multitasking auch einigen an AkkuLeistung, das wird auch ein Grund sein, warum Apple da Riegel vorschiebt. Nebenbei sind die Chips( zumindest iPod/Iphone mit 600 bzw 800 Mhz nun auch keine Raketen, die Reserven ohne Ende haben.
     

Diese Seite empfehlen