1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Emails können nicht gesendet werden

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von qwertz804, 15.04.09.

  1. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Hab' ein Problem und zwar kann ich keine Mails mehr versenden. Benutze das normale "Mail" und wenn ich eine versenden will, popt das Fenster up, dass die Mail nicht über den Server smtp.xxxxx.de
    gesendet werden kann. Wenn ich die Serververbindung überprüfen lasse, kann er eine Verbindung herstellen und alles scheint korrekt zu sein... Muss ich da mit den Ports irgendwas oder sonstwas beachten? Danke für Hilfe!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das liegt an den Russen. Die versuchen unsere Mailserver zu unterwandern. Da die Amis das nicht wollen, blockieren die vorher schon alles.


    Ach, du solltest vielleicht mal sagen, welcher Mailprovider, welcher SMTP Server, was als Anmeldeoption eingestellt wurde (TLS, SSL usw). Dann kann man schon eher helfen.
    Alternativ solltest du vielleicht den Russen sagen, die sollen damit aufhören.
     
  3. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ich hab da ja auch keine Ahnung...
    Also als Port ist 110 eingestellt, SSL ist aktiviert und beim Ausgangsserver-Port kann man ja zwischen eigenem und Standard-Ports wählen, da sind die Standardports gewählt.
    Und wie gesagt: Er kann sich ja bei allen Servern erfolgreich anmelden, keine Ahnung was da noch das Problem ist...
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Also viele Provider benutzen 110, mache aber auch andere. Es gibt aber auch welche die wieder was anderes nehmen. Wobei jene auch tsl und ssl anbieten. Andere setzen auf SMTPAuth, aber ohne SSL.


    Ach, aber die Amis können alles. Vielleicht werden deine Mails ja einfach abgefangen.
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
  6. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Also mit anderen Email-Clients geht das ganze Problemlos, irgendwas scheint da in den Mail-Einstellungen falsch zu sein....
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    *Glaskugelreib* Hm die sagt, es sind doch Chinesen, die nur eine Blockade durch die Amis vortäuschen wollen. Scheinbar bis du bei einem Ami Provider und die Chinesen wollen deine Mails.
     
    Schlenzer gefällt das.
  8. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Könnest du vielleicht sagen, welcher smtp.xxxxx.de-Server du verwendest? So könnte man vielleicht Checken, welche Einstellungen du brauchst.
     
  9. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Wird nix helfen, da es ein "privater" ist; wenn du verstehst, was ich meine. :-D
    Also wie gesagt, mit Thunderbird und 'nem anderen Client läuft alles problemlos, ich schau jetz mal da die Einstellungen an und hack die in Mail rein...
     
  10. iTobi

    iTobi Gala

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    50
    Du bist auf jedenfall nicht allein mit deinem Problem ;)

    Ich hab das Problem auch bei T-online ! Benutze jetzt Entourage und das funktioniert 100 %´ig
    aber würde trotzdem gerne "Mail" verwenden.

    Also wenn du eine Lösung gefunden hast, bitte melden ;)

    Sollte ich das irgendwie - drauf wetten würde ich nich - schaffen sag ich auch bescheid.
     
  11. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    ok! :-D
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn das ein privater ist, solltest du die Einstellungen für den Server kennen. Mail funktioniert bei mir mit allen Accounts in verschiedenen Variationen. GMX, web.de, eigener Server, Uni. TLS/SSL, SMTPAuth usw.
     
  13. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Also ich bins nochmal:

    Habe jetzt am Computer alles perfekt eingestellt und es läuft gut! Bloß wenn ich jetzt diesen Account auf meinen iPod touch synchronisiere, kann ich auf dem touch keine Mails senden! :-c
    Es kommt immer die Meldung "Die Absenderadresse war ungültig". Dabei hab ich einfach nur den funktionierenden Account auf den iPod gesynct...himmel hilf!
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Ist das was Unanständiges?
    Dann will ich mehr wissen!
     

Diese Seite empfehlen