1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EMail sync

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von my_key, 07.08.09.

  1. my_key

    my_key Jamba

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    57
    Geht das mittlerweile irgendwie?.. Brauch unbedingt die mails von meinem Mac zum iPhone...
    Gäbe es vielleicht ein weg über ssh?

    Wäre dankbar für jeden vorschlag
    my_key
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Einfach in iTunes aktivieren.
     
  3. my_key

    my_key Jamba

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    57
    In iTunes kann man doch nur die Accounts synchronisieren aber nicht die einzelnen Emails...
     
  4. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    wie wärs mal mit dem Mail.app öffnen, dann lädt es doch die Emails auch auf dein iphone?!
     
  5. my_key

    my_key Jamba

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    57
    Hmm wie jetzt genau.. Mail.app starten und dann? Geht das automatisch? o_O



    edit: sry, bin anfänger... ich möchte dass die zahl der ungelesenen mails aufm mac gleich ist wie die aufm iphone geht das?
     
  6. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    dazu musst du deinen Email Account in beiden Programmen mit dem IMAP Protokoll eingerichtet haben
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Genau, und dann liegen die Mails auf dem Server und du schaust sie dir nur an sozusagen.
    Das kannst du dann von allen unterstützten Geräten machen... wenn eine Mail als gelesen markiert ist, wird das auf dem Server vermerkt usw.

    MfG
    MrFX
     
  8. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Mein Account kann leider auch ein IMAP, sodass ich folgende Einstellung gewählt habe:

    'Postfach-Verhalten -> Gelöschte E-Mails vom Server löschen -> nach einem Monat'

    gleiche Einstellung am iPhone.

    So habe ich alle E-Mails immer auf Mac und iPhone!

    Gruß MAx
     
  9. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859

    Natürlich geht das nicht automatisch! Vorausgesetzt, du hast per iTunes die Accountinformationen gesynct, dann müsstest du zumindest nochmals die Accountzugangspasswörter neu eintippen.


    Zu deinem "EDIT":

    Du musst jetzt einmal genau wissen, was du willst bzw. welche Art vom Email-Account du überhaupt besitzt! o_O Denn es gibt zwei (eigentlich sogar 3) Arten von Postfächern:

    --> einfach und meist verbreitet: POP3

    --> intelligenter, aber meist kostenpflichtig: IMAP

    --> Steinzeit: rein browserorientierter Account


    Für die allermeisten Privatuser hier würde ein POP3-Postfach vollkommen reichen. Hierbei ist es möglich, von beliebig vielen Rechnern extern auf deinen Emailaccount zuzugreifen und sich von dort die Emails "abzuholen" - wie z.B. zu Hause vom Mail.app / im Büro vom Outlook / unterwegs vom iPhone.
    Daraus ergibt sich aber natürlich, dass es sein kann, dass du aber damit ein Email (in unserem Beispiel) 3x abholst und somit jeweils in deinen Posteingängen hast. Ein weiterer theoretischer Nachteil ist, dass du einen "Hauptrechner" bestimmen musst, wo du deine Emailablage einrichtest - in unserem Beispiel würde das sinnigerweise der Mac im Mail.app sein. Du hast bei POP3 aber genau jenen positiven Effekt, den du haben wolltest, dass du überall deinen Mails abrufen kannst und im Posteingang stehen hast. Wenn man nicht zig Mails am Tag bekommt, dann ist es wohl auch kein Problem, die bereits z.B. am iPhone gelesenen Mails beim Abruf über den Mac mit wenigen Klicks zu löschen oder in die Mailablage zu befördern.

    IMAP-Postfächer bietet hier mehr Komfort (aber wie gesagt - abhängig von der Anzahl der täglichen Mails). Bei IMAP wird in deinem Posteingang (Mac, Outlook, iPhone) nur ein "Spiegelbild" deines Postfaches beim Emailanbieter angezeigt. Jede Änderung passiert effektiv nur am Server des Providers und nicht in deinem Postfach. Auch deine Ablage kannst du am Server des Providers abwickeln. Das hat den Vorteil, dass du wie im Fall von POP keinen "Hauptrechner" mehr brauchst, wo du die Verwaltung deiner Ablage erledigst. Es ist somit egal, ob du am iPhone ein Mail liest und dann sogleich in einen Ordner in deiner Ablage verschiebst --> innerhalb weniger Sekunden ist diese Aktion auch auf allen anderen "Spiegelbildern" durchgeführt --> du hast überall den gleichen Posteingang und die gleiche Ablage sichtbar.

    So, viele Worte ---> jetzt mach dich erstmal schlau, ob du ein IMAP oder POP3 Postfach besitzt. :p
     
  10. my_key

    my_key Jamba

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    57
    Hey..
    danke für eure antworten erstmal. Also ich habe für alle benützten Accounts POP 3

    ich glaube das was ihr meint ist nicht ganz was ich meine..

    zur klärung: was ich eigentlich wollte: mit dem iPhone ALLE ungelesenen oder von mir aus einfach alle emails die aufm server drauf sind zu bekommen.

    nun ist es aber komischer weise so dass ich auf Mail.app den ich länger als mein iphone benütze zb "500 ungelesene emails" habe, auf dem iphone aber nur habe "40 ungelesene emails"?
     
    #10 my_key, 08.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.09
  11. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Das iPhone zeigt dir maximal die letzten 200 E-Mails an:

    Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender
    dann runterscrollen und bei 'Anzeigen' die 'letzten 200 E-Mails' auswählen.
     

Diese Seite empfehlen