1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Einzelne Fotos inklusive Informationen exportieren?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von yoshi007, 13.07.09.

  1. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hallo,

    ich werde bald im Urlaub mein iPhone mitnehmen und einige Fotos und Videos schießen. Diese werde ich dann immer am Ende des Tages auf mein MacBook, was ich mitnehme, schieben und ihnen dort Namen geben bzw. GPS-Daten(Places) eintragen.

    Ich möchte dann, wenn ich wieder zuhause bin, all diese Fotos auf meinen Hauptrechner, den iMac, ziehen. ABER: Inklusive aller schon eingetragenen Infos!
    Das heißt, ich will nicht nochmal die Orte eintragen müssen, die Gesichter der Leute und die Fotos beschriften.
    Das soll alles komplett übertragen werden aus iPhoto!

    Wie genau geht das?

    Habe bisher immer nur so gemacht, dass ich die jeweiligen Fotos aus iPhoto per Drag und Drop auf den Schreibtisch gezogen habe und dann auf den anderen Rechner. Dabei wurden aber nie die Titel, Orte etc. der Fotos mit übertragen!

    Danke,

    yoshi
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Niemand ne Ahnung?
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Lege dir doch einfach eine neue iPhoto-Library an (beim Start des Programms die alt-Taste gedrückt halten). Diese kannst du dann mit den Fotos und Infos bestücken und als Ganzes dann auf den iMac rüberziehen. Möglicherweise werden die Informationen mitübertragen, wenn du danach Fotos von der temporären in deine normale Library ziehst.
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Okay, das ist ne iDee...danke!
     
  5. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Nochmal ne Frage dazu...werde ich wohl benutzen, wenn ich meinen neuen iMac bekomme, um diesen mit meinem MacBook synchron zu halten.
    Und zwar: Ich habe iMac und MacBook, aber ich will auf meinem MacBook in iTunes keine Apps unter Programme haben. Dann kann ich rsync doch nicht nutzen für iTunes, oder?
    Weil wenn ich rsync nutze, wird die KOMPLETTE iTunes Library übertragen, also automatisch dann auch die Apps auf das MacBook, oder? Kann ich die auslassen?
    Bei iPhoto werde ich das wohl nutzen, da iPhoto auf beiden Geräten komplett gleich sein soll.
     
  7. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Richtig, es wird die kompl. Bibliothek kopiert.Leider kann man die Programme
    auch nicht ausschließen, weil sonst die Datenbank von iTunes nicht
    mehr stimmig wäre.
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hey! Vielen Dank für den Tipp!

    Kann dieses Programm echt gut gebrauchen, wenn ich im Nov. meinen neuen iMac habe. Weil ich dann meine komplette iPhoto-Library von diesem mit der des MacBooks synchron halten will.
    iTunes leider nicht, da ich auf meinem MacBook nicht alles haben will...aber für iPhoto super!

    Habe das gerade mal ausprobiert(Syncomat) und die iTunes Library gleichgesetzt) und ich muss sagen, ich bin erstaunt! Zwischenzeitlich dachte ich zwar, da geht irgendwas schief, aber nein, ALLES wie ich es haben wollte! Kein Chaos am Ende!:-D
    Kann man gebrauchen!

    Dann wäre das zukünftige Problem von iPhoto für mich schonmal gelöst...:-D
     
  9. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ok, eine weitere kleine GUI für rsync, aber yoshi, check im terminal mal
    'man rsync'
    dazu braucht man keine weitere app, so geschichten erledigt man im terminal und baut sich seine kleine app/script passgenau selbst ;)
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Um nochmal hier drauf...
    zurückzukommen!

    Wie genau kann ich diese zwei Libraries(also meine richtige auf dem iMac und die temporäre mit den USA-Fotos) denn dann am Ende verbinden?
    Also dass ich die temporäre dann in die richtige ziehe und dort alles habe?
    Wie geht das genau auf dem Mac?
     
  12. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Das Problem ist, dass ich nicht die neueste iPhoto-Version habe.
    Aber überprüfe einmal die folgende Option:
    Ablage > Exportieren:
    Kannst du da unter "Dateien" einstellen, dass die GPS-Infos mitgenommen werden?
     

Diese Seite empfehlen