1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einsteigerfragen...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Confu, 04.01.07.

  1. Confu

    Confu Gast

    Hallo MAC Community,

    Ich bin Windows Nutzer, windows 2000 um genau zu sein. Der Patch Support wird nun, da Vista auf dem Markt gekommen ist, bald eingestellt werden. Ich möchte mich nach einer alternative zu Windows umsehen, da ich den Microsoft Weg nicht mehr gehen möchte. Es kann nicht im Sinne des erfinders sein ein OS zu erschaffen, das noch mehr Hardware Resorcen für sich veranschlagt. Der Nutzer macht die selbe Arbeit, benötigt aber leistungsstärkere, also teurere Hardware. Ich würde gerne den MAC zum Arbeiten benutzen und den Win Rechner zum spielen. Sofern "Die Siedler 3" auf dem MAC laufen sollten, hat sich das mit dem Spiele Win PC ebenfalls erledigt - noch mehr Platz auf dem Arbeitstisch... ;)

    Folgende Arbeiten führe ich an meinem PC aus:

    - Internet
    - E-Mail
    - Bildbearbeitung
    - Musik
    - Filme ansehen
    - Bilder von der Digicam (SLR Olympus e-10) auf Rechner
    - Drucker HP color Laserjet 2550n (Anschluss über LAN) Mac fähig?
    - 2 NEC Multisync LCD 1760NX Bildschrme an meinem Rechner. Kann ich die auch an einen MAC anschließen?

    Stimmt es das es für den MAC keine oder erheblich wenniger Viren gibt?

    In wie weit lassen sich Windows Programme auf den MAC importieren?

    Wird das OS ähnlich wie Windows installiert (Grafisch)?

    Können die von mir z.Z. verwendeten Hardware Komponenten, oder teile davon weiterverwendet werden? (Festplatten SATA, RAM, GRAKA usw.)?


    mfg

    Confu
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    1. kein Problem
    2. kein Problem
    3. kein Problem
    4. auch kein Problem
    5. wieder kein Problem
    6. sicher auch kein Problem
    7. sollte auch kein Problem darstellen
    8. Je nach Mac ist das auch machbar
    9. Ja.
    10. Gar nicht. Windows Programm laufen nicht unter OS X.
    11. Ja. Installieren geht sehr einfach und muss im Normalfall auch nur einmal durchgeführt werden.
    12. Je nach Mac kannst du die Komponenten auch verwenden.
    Willkommen im Forum.
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    >Stimmt es das es für den MAC keine oder erheblich wenniger Viren gibt?

    nein es gitb keine Virren für Mac

    >In wie weit lassen sich Windows Programme auf den MAC importieren?

    Via Parallels oder Bootcamp

    > Wird das OS ähnlich wie Windows installiert (Grafisch)?

    nene is weit einfacher

    >Können die von mir z.Z. verwendeten Hardware Komponenten, oder teile davon weiterverwendet werden? (Festplatten SATA, RAM, GRAKA usw.)?

    HDD's sollten gehen RAM und Graka eher nicht

    mfg
     
  4. Confu

    Confu Gast

    OK, Danke für die schnellen Antworten. Jetzt steh ich aber hilflos vielen Angeboten gegenüber und habe ganz einfach keine Wertvorstellung, was Sinnvoll ist und was oversized wäre. Gibts das eine Vergleichsliste - das MAC Modell entspricht jenem PC mit der Hardware? Welches MAC Modell wäre für die von mir genannten Hauptanwendungen sinnvoll. (Nein, habe nicht Geld wie Heu;))


    ...nochmal Danke für euer Verständiss... das macht es mir leichter...

    mfg

    Confu

    ÄDIT: Ich tendiere zu einem Desktop Modell.
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    da Du Bildschirme hast - kommt wohl ein MacMini (600-1000) oder MacPro (ab 2000) in Frage

    ein Mac ist für deine Wünsche genau das Richtige (dank OSX und iLife)
     
  6. Confu

    Confu Gast

    Kann ich an dem Macmini meine beiden LCD über DVI anschließen oder nur einen? Sorry, aber ich finde auf dem apple Store keine infos dazu...
     
  7. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    Falls du nicht die beiden Monitore hättest würde ich sagen kauf dir den iMac 20" mit 2GB der ist optimal, auch 250GB mit DualBoot für Spielen unter Windows reichen erstmal locker aus (hab ich auch gerade bekommen und bin sau zu frieden).

    Ansonsten evt. den Mac Pro wobei der dann doch ganz schön Preislich zu buche schlägt, doch du kannst deine beiden Monitore weiter benutzen.

    Den Mac Mini würd ich nicht empfehlen, da das Preisleistungsverhältnis einfach nicht stimmt..
     
  8. âne

    âne Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    173
    Hallo Confu,

    Soweit mir bekannt Du kannst an den iMac sowie an den MacMini nur einen Monitor anschliessen (per DVI versteht sich).

    Viele Gruesse,
    Âne
     
    #8 âne, 04.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.07
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich würde dir einen iMac 20" empfehlen. Wenn du es größer magst, natürlich den 24".

    Da kannst du aber deine Festplatten nicht mehr einbauen.

    Anschlüsse für extern Platten sind vorhanden. Auch USB für div. Kameras. DVD-Brenner ist integriert. Zweiten Bildschirm kann man meines Wissens auch noch anschließen.

    Ich finde das ist ein Mac: auspacken, einschalten und funktioniert.
     
  10. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    hi, du kannst auch noch auf dieser seite mal vorbeischauen: www.mobiltom.de/switch.html
    wenn du die zwei monitore unbedingt weiter betreiben willst, dann müsstest du zu einen mac pro greifen. ich hatte mich in einer ähnlichen situation für den 20" iMac entschieden und wollte dann zusätzlich ein TFT anschliessen. aber durch das breitbildformat des iMac habe ich dann drauf verzichtet und hab das Samsung TFT verkauft. ich denke, das wäre der optimale weg auch für deine einsatzzwecke.
    die windows-software brauchst du für den mac nicht zu importieren - die guten Programme gibt es auch genauso für Mac (Office, Firefox, Photoshop Elements - nur als Beispiele). Meist gibt es auf dem Mac aber Programme, die nochmal besser oder intuitiver sind und gleich mehrere beliebte Windows-Programme ersetzen. Auf oben genannter Seite ist das Thema aber auch kurz angeschnitten.
    die platten stopfst du in externe gehäuse und verkabelst sie per usb oder firewire mit deinem mac. hab ich auch so gemacht. Am besten vertackst Du den ganzen übrigen PC-Kram bei ebay. Man bin ich froh, dass ich das alles los bin und nicht ständig irgendwas nachkaufen und aus/umbauen muss, damit es am Ende doch nur 70% funktioniert.
     
    #10 dreistomat, 04.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.07
  11. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  12. .iMac

    .iMac Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    16
    Über Crossover laufen versch. Windows Programme. Da ich eigentlich nur Office brauche ging das somit klar. Geht halt alles ein bisschen langsamer. Aber immer noch schneller als auf meiner alten Dose!:cool: :cool:
    HIER der Link zum Programm, müsste da irgendwo sein.
    Gruß .iMac
     
  13. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    wieso bzw. für Office über Crossover emulieren?
     
  14. .iMac

    .iMac Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    16
    hmmm, ich brauch Word, Excel und PP ca. einmal in der Woche, da liegt es doch auf der Hand das ich mir nicht die Mac-Version kaufe, oder? ;)
    Außerdem kann Crossover noch viel mehr...CounterStrike falls du zocker bist, Photoshop (muss man nicht 700€ für die Katz ausgeben) uvm.

    Aha, und was sagt das uns???

    LG .iMac
     
  15. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    für was gibts denn OpenOffice oder NeoOffice aber egal
    das einzige wofür ich es verwenden würde wäre CS:S aber sonst nix
     
  16. Confu

    Confu Gast

    Nochmal Hallo,

    Bevor ich nun losspurte, um mir einen iMAC zu laufen noch ein paar Fragen.

    1. Ich arbeite um Webseiten zu erstellen mit dem Namo Webeditor. Das schöne ist der WYSIWYG Modus, da ich in HTML nicht so fit bin. Gibt es für den MAC ein ähnliches Programm und was lostet sowas?

    2. Ist Skype, ICQ unter MAC lauffähig?
    3. Ist Firefox und Thunderbird unter MAC lauffähig?

    4. Bei Windows arbeite ich mit dem Explorer in meinem Dateisystem. Wie ist das bei dem MAC aufgebaut? So wie bei Windows? Oder eher wie bei Linux?

    5. Welche software akete sind den bei dem Betriebsystem dabei? Oder hat man dann nur ein leeres System ohne Funktion?


    Für eure Hilfe bin ich sehr Dankbar.


    mfg


    Confu
     
  17. m00gy

    m00gy Gast

    - Bei einem neuen Mac ist iWeb mit dabei.
    - Skype gibt es für den Mac.
    - ICQ auch, aber programme wie Adium (www.adium.com) sind besser
    - Firefox und Thunderbird gibt's auch.
    - Der "Finder" ist das, was bei Windows der "Explorer" ist.
    Allerdings geht dem die Baumstrukur des Explorers ab.
    Es gibt aber Alternativen wie "Pathfinder" oder "Xfolders"

    - Du bekommst:
    iMovie - für Filme
    iDVD - zum DVDs erstellen
    iTunes - Musik hören, brennen, rippen
    iPhoto - Bilder verwalten
    iWeb - Webseiten erstellen
    Garageband - Audio- und MIDI-Sequencing
    Mail - Mailprogramm
    iCal - Kalender
    iChat - Chatprogramm (auch ICQ-Unterstützung)
    Chess - Schachspiel
    DVD Player - Ja, zum DVDs abspielen halt
    Vorschau - PDF und Bilderanschauprogramm

    Auf den Intel-Macs sind auch noch eine Reihe Spiele drauf, nämlich diese hier:

    http://www.application-systems.de/bigbang/

    Ausserdem hat's auf dem Intel-Mini auch noch eine Lizenz von Comic Life von Boinx Software.

    usw.

    Es ist jede Menge GUTER Software bereits installiert. Der Mac ist im Gegensatz zu einem Windows System "out of the box" gut vorkonfiguriert und bringt alle Software mit, die man so am Anfang braucht.

    Jede Menge weiterer Software (OpenSource) findest Du hier:
    http://www.opensourcemac.org/
     
    #18 m00gy, 05.01.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.07
  18. Confu

    Confu Gast

    Danke, Du hast mir sehr weitergeholfen.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen