1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einsteiger/Wechsler hat Frage zu Sicherheitseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ursus, 23.11.08.

  1. ursus

    ursus Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    5
    Hallo Zusammen,

    auf Grund der sehr guten Erfahrungen mit dem iphone 3G habe ich mir zu meinem Notebook (XP) als Hauptrechner einen imac 20" gekauft.

    Als Windows-User waren Antivirensoftware, Firewall, usw. ja unumgänglich. Brauche ich auf dem imac nichts dergleichen, insbesondere, wenn ich Hardware (iphone, Speicherkarten, MP3-Player, etc.) verwende, die auch am Windows-PC zum Einsatz kommen oder kamen?

    Viele Grüße

    Ursus
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Willkommen bei Apfeltalk!

    Firewall ist bei Mac OS X dabei, die findest du, wenn du links oben auf den Apfel klickst, dann auf Systemeinstellugen gehst und da auf den Punkt "Sicherheit".

    Anti-Virensoftware brauchst du nicht.
     
  3. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    unter 10.4.11 ist die firewall unter dem punkt "sharing"
    hat sich das bei leo geändert?

    gruss

    burn
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
  5. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Ja, das hat sich in der Tat geändert. Passt ja auch besser zu "Sicherheit" statt zu "Sharing".
     
  6. ursus

    ursus Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    5
    Danke für die Tipps.
    Habe mir den Link von joey23 durchgelesen, würde aber übertreiben, wenn ich behaupten würde, dass ich alles verstanden habe :innocent:

    Ich fasse mal für mich zusammen:
    Anti-Virensoftware brauche ich keine. Firewall ist integriert - sind hier die Standardeinstellungen in Ordnung, oder muss etwas verändert werden?
    Die Verwendung von Hardware, die auf einem Windows-Rechner gelaufen ist bzw. dort parallel läuft ist unbedenklich.

    Liege ich da richtig?
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Absolut :)

    Hinzuzufügen wäre höchstens, dass man nicht immer einen Admin-User verwenden sollte.
     
  8. ursus

    ursus Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    5
    Danke ;)

    Was meinst du damit genau bzw. wann sollte man ihn nicht verwenden?
     

Diese Seite empfehlen