• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Numbers] Einnahmen/Ausgabenrechnung Summenprodukt

_Tom_

Golden Delicious
Mitglied seit
20.04.18
Beiträge
6
Hallo liebe Community,

bin leider ein wenig am Verzweifeln und würde um eure Hilfe bitten.

Wenn ich in einer fortlaufenden Liste Beträge mit Datum eintrage möchte ich diese in einer anderen Tabelle [nach Monaten sortiert] wieder aufgeschlüsselt haben.

Es wird jedoch in der Formel ein "booleschen Wert anstelle einer Zahl" ausgegeben. Im Excel funktioniert diese Formel.

Screenshot im Anhang.

Vielen herzlichen Dank

Tom
 

Anhänge:

Keef

Langelandapfel
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.662
Nach einem abgelaufenen Monat würde ich mit einer Zwischensumme arbeiten und diese Zelle mit dem zweiten Blatt und dem entsprechenden Monat verknüpfen.

Weitere Hinweise:
€-Zeichen nach dem Betrag setzen, im zweiten Blatt nicht „numerisch“, sondern „finanziell“ auswählen (ggf. „Währung“).
 

_Tom_

Golden Delicious
Mitglied seit
20.04.18
Beiträge
6
Danke für deine schnelle Antwort. Wollte jedoch nicht mit Zwischensummen arbeiten, da ich noch nicht weiß, wieviele Beträge / Monat es sein werden.

Das numerische ergibt sich aus der "Formel" Summenprodukt. Habe den Betrag auf Währung umgestellt.

LG
 

Keef

Langelandapfel
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.662
Wollte jedoch nicht mit Zwischensummen arbeiten, da ich noch nicht weiß, wieviele Beträge / Monat es sein werden.
Die Zwischensummen ließen sich erst nach Ablauf des Monats einfügen und dann mit der Gesamtübersicht verknüpfen.
Alternativ könntest Du mit einem Tabellenblatt/Monat arbeiten.
 

_Tom_

Golden Delicious
Mitglied seit
20.04.18
Beiträge
6
Das mit den mehreren Tabellenblättern wäre auch eine Idee. Danke. Werde mal mein Glück versuchen, ob ich irgendwie eine Verknüpfung zusammenbekomme.. :D
 

staettler

Gewürzluiken
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
5.718
In Excel mag ich mich zu erinnern mit SUMMEWENNS() gearbeitet zu haben. Musst mal schauen ob das auch unter Numbers geht.
 
  • Like
Wertungen: _Tom_

_Tom_

Golden Delicious
Mitglied seit
20.04.18
Beiträge
6
Dankeschön, werde ich auch probieren... :)