1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einmaliger Bootcamp start

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DoWenzl, 24.01.10.

  1. DoWenzl

    DoWenzl Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    248
    Ich habe Boot CAmp installiert und es startet Standard mässig Mac was auch gut so ist, nur suche ich ein Programm (Automator oder so ) das der Mac dann einmalig die Start-Partition ändert und dann Windows startet aber nur einmal also ich klicke auf das gesuchte Programm der mac startet neu und startet dann Windows, nach einen Neustart dann aber wieder Standard mässig mac !

    Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt wenn jemand so ein Programm kennt bitte posten !

    Danke im voraus Matthias

    und PS. ich weiß das ich es mit der alt taste machen kann^^:-D
     
  2. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Was steht den als Startvolume in der Systemsteuerung?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Code:
    # <AppleScript (Einzeiler)>
    [COLOR="blue"]do shell script[/COLOR]   \
      [COLOR="blue"]"bless  --setBoot  --legacy  --legacydrivehint /dev/disk0[/COLOR]   \
      [COLOR="blue"]--device /dev/disk0  --nextonly"  with administrator privileges[/COLOR]
    
     
  4. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Das beantwortet meine Frage nicht wirklich...
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Das war auch nicht beabsichtigt.
     
  6. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Bootchamp: http://www.heise.de/software/download/bootchamp/57385

    Setzt sich in die Menüleiste, benötigt aber Adminpasswort.

    Wichtig: Manchmal will er von einem USB-Stick starten, was dann so lange zu einem schwarzen Bildschirm führt, bis man den Stick entfernt, dann startet Windows.
     
  7. DoWenzl

    DoWenzl Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    248
    @rastafari und Paul_

    Danke

    @Wurstbrot:

    Manche leute können einfach nicht lesen !
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Völlig normales Verhalten bei DOSen.
    (PC == "Plebeszit Computing")
     
  9. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Ja, das ist aber an sich keine Dose, darum rechnet man nicht mit diesem Problem (Zumindest habe ich es nicht getan).



    (EDIT: PS: Ich möchte an dieser Stelle um Karma betteln.)
     
  10. DoWenzl

    DoWenzl Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    248
    Ok das hast du dir auch verdient !
     

Diese Seite empfehlen