1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einige Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von skee, 23.05.09.

  1. skee

    skee Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich bin seit einer Woche stolzer Besitzes eines MacBook (mein erster Mac) und bin gerade dabei, von Vista auf Leopard umzusteigen. Neben einer Reihe sehr angenehmer Erfahrungen gibt es das eine oder andere, was mich auf die Palme bringt und ich nicht wirklich Hilfe im Internet finde.

    Zum einen nervt mich die Darstellung einiger Schriftzüge bei Firefox, die ziemlich dick angezeigt werden (besonders Links). Im Vergleich zum Firefox unter WIndows sieht das viel schlechter aus :(
    Welche Schriftarten stellt ihr so im Firefox ein?

    Wenn ich im Firefox ein neues Fenster aufmache, dann kann ich darauf nur zugreifen, wenn ich im Menü auf "Fenster" klicke oder das aktuelle Fenster minimiere. Kann ich irgendwie mit einer Tastenkombination zu anderen Fenstern wechseln?

    Ich werde mich bestimmt nochmal mit Fragen hier melden, denn das Forum scheint sehr hilfbereite und nette User zu haben.

    Danke schon mal im Voraus für jede Hilfe!
     
  2. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    du könntest statt mit fenstern mit "Tabs" arbeiten!
    Ich bin nicht ganz sicher wie das unter Firefox mit der Tastenkombination is aber unter Safari cmd+T
    Falls du nicht weißt was Tabs sind fragen ;) (keine lust unnötig was zu erklären^^)
     
  3. nadal1

    nadal1 Jerseymac

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    455
    Drück mal F3 ;)
    Je nachdem wie du deine Maus belegt hast, drück mal die Tasten an der Seite.
    Das nennt sich Exposé, sowerden alle Fenster klein gemacht und in der Mitte zur Auswahl gestellt ;)
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Witch ist eine Alternative zum Fensterwechsel. Ausserdem solltest du dir Expose ansehen.

    Dein Problem mit der Schriftendarstellung kann ich nicht nachvollziehen, das sieht bei mir genauso aus wie unter Safari.

    EDIT
    zu spät, dafür mit Links. :)
     
  5. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    das geht natürlich auch :)
     
  6. skee

    skee Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    20
    Danke schon mal. Exposé ist schon mal sehr gut. Natürlich weiß ich, was Tabs sind, aber manchmal werden einfach neue Fenster statt Tabs benötigt (z.B. das Live-Timing Java-Applet von formula1.com).
    Den Schriftartenunterschied bezog ich nicht auf Firefox zu Safari sondern auf Firefox auf dem Mac und Firefox unter Windows.
     
  7. crazywasgeht

    crazywasgeht Granny Smith

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    13
    Zwischen verschiedenen Fenstern des gleichen Programms wechselt man mit  + <
     
  8. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Cool! Danke :)
     
  9. JackOfSpades

    JackOfSpades Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    310
    Noch ein Tip:
    Wenn du cmd hältst, während du auf einen Link klickst, wird die Seite in einem neuen Tab geöffnet.
    Und wenn du wirklich ein neues Fenster willst, kannst du auch cmd+N drücken.
     
  10. skee

    skee Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    20
    Ja, das ist es! Super! Danke!

    PS: wie hast Du das Apple-Symbol eingefügt?
     
  11. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    alt+shift+ "+"
     
  12. skee

    skee Jonagold

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    20
     cool :)
     
  13. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
     = alt shift plus (oben rechts)
     
  14. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ansonsten kann ich awk nur bestätigen:
    witch ist IMHO ein musthave!

    bei mir z.b.
    cmd-tab -> switch programs
    alt-tab -> switch windows
     
  15. JackOfSpades

    JackOfSpades Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    310
    Shift + ⌥ + +
    du kannst aber auch bei den Sonderzeichen nachschauen, da gibts einen Haufen netter Zeichen.
     
  16. Ette

    Ette Erdapfel

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    5
    Hilfe!!!!

    Bin seit gerade hier angemeldet. Versuche vergeblich einen Beitrag zu schreiben.
    Muss es jetzt leider so versuchen. Sorry.:-c
    Wie belege ich eine Reload-Taste bzw. ist sie vielleicht schon belegt? Bei einem Macbook Pro.
    Habe schon die verschiedensten Möglichkeiten ausprobiert und mich schon hoch und runter
    gegoogelt.
    Kann mir einer helfen???
    Gruß Ette
     
  17. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Meinst du ein Seitenreload im Browser? CMD+R
     
  18. Ette

    Ette Erdapfel

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    5
    Jaaa. Klappt. Danke. Werde ab jetzt, glaube ich, immer direkt den apfeltalk nutzen. Hätte mir viel Zeit gespart.
    Hätte da noch eine kleine Frage. Habe mein Macbook seit letzten Dez.. Anfangs war er wirklich schnell. Seit einigen Wochen jedoch braucht er teilweise sehr lange um die Seite neu zu laden. Dachte schon, läge an meiner Leitung. Habe aber durch das googlen erfahren, dass es auch Beta- Safari liegen kann. Stimmt das? Sollte ich dann lieber auf das alte Safari zurückgehen?
    Nochmals vielen Dank und Gruß
    Ette
     
  19. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ein langsamer Seitenaufbau kann viele Gründe haben. Du kannst die 3er Version ausprobieren od. es mal mit z.B. Firefox testen, sodass du einen Vergleich hast.
     
  20. Sporty

    Sporty Macoun

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    122
    @skee,
    das Thema mit der Schrifdarstellung, speziell beim Firefox / Safari war der Grund warum ich persönlich jetzt erst beim 2. Versuch bei Mac bleibe, während der erste Versuch kläglich aus gleichem Grund wie bei dir gescheitert war : Es nennt sich im Netz " Schwammige Darstellung der Schriften" und ist höchst subjektiv...
    Für meinen Teil habe ich mit "webkit" -http://webkit.org/
    gewählt und damit eine optimale Darstellung bekommen

    dann noch "tabbed browsing" a la:
    At first you have to open the Terminal. If the Terminal is opened, type in the following command:

    defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool true

    After you pressed the return key you have to restart Safari.
    To undo this just change the word true to false (and restart Safari again).

    Open links in tabs manually
    If you want to open a link in a new tab by yourself, you can do this by using a little shortcut.
    Just click on the link while holding down the command key on your keyboard.


    ..und fertig war s für mich:-D
     

Diese Seite empfehlen