1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eingabe im Debugger

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Gogul, 04.12.06.

  1. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    sers!

    Wie kann ich denn eine eingabe(z.b.: scanf()) betätigen während ich im Debugger bin?

    danke!

    Gogul
     
  2. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Weis keiner was? Oder versteht es keiner? ein Beispiel:
    Code:
    #include <stdio.h>
    #define ANZ 10
    int min(int[],int);
    int main()
    {
    	int i;
    	int zahlen[10];
    	for (i=0;i<ANZ;i++)
    	{
    		printf("\nBitte Zahl %d eingeben:",i);
    		scanf("%d",&zahlen[i]);
    	}
    			
    	for (i=0;i<ANZ;i++)
    		printf("Zahl %d ist: %d\n",i,zahlen[i]);
    	return 0;
    }
    Jetzt würd ich gerne mittels debugger sehen wie die einzelnen Zahlen dem array zugeordnet werden, ich weis aber nichht wie ich die eingabe betätigen kann während ich im debugger bin!
     
  3. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Break Points richtig setzen und sehen wie die Daten ankommen, oder per Step durch die Schleife durcharbeiten.
     
    #3 tjp, 07.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.06
  4. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Ja, aber wie kann ich dann eine Eingabe vollbringen? Ich komm immer nur bis "scanf" und dann...?
     
  5. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Hi Gogul,

    ich denke, du kannst die Eingabe dann im Standard I/O Log machen (findest du im Debug-Menü).

    Grüße,

    Daisy
     
  6. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    jopp, das wars! Danke!
     

Diese Seite empfehlen