1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfachstes AppleScript geht net. (Hilfe!)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ChrisZibit, 04.06.09.

  1. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Hey Apfeltalk,

    ich würde mir gerne ein AppleScript Programm schreiben, welches ganz einfach ein Quicktime .mov (im Wiedergabemodus) und ein Quicktime .mp3 gleichzeitig abspielt, damit ich es in den Autostart reinschmeißen kann. Ich möchte einfach nach dem Anmelden das Mac OS X Video sehen, was beim ersten Boot zu Sehen ist. ^^

    Hier ist das, was ich reingeschrieben habe, (Zuerst mal das Video zum Laufen bringen) es meckert aber Quicktime, dass er das Video nicht abspielen kann.
    Es sieht so aus:
    tell application "QuickTime Player"
    open "intro.mov:Users:christianrenz:Desktop"
    end tell

    Quicktime ploppt auf, aber es kommt die Fehlermeldung. (Des Video liegt da, also daran kanns net liegen^^)

    Könnte mir jemand bitte sagen, was ich reinschreiben muss, damit es funktioniert?

    Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe.
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Der Pfad ist vermurkst, wie kommst du denn da drauf??
    Entweder:
    oder
    Aber bei mir öffnet Quicktime dann lediglich das Video, ein Kommando zum abspielen musst du dann schon noch geben.
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Zuerst:
    Dann zeichnest du entweder den Abspiel-Befehl auf oder sagst AppleScript, dass er die Leertaste drücken soll.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Oder du fügst ein
    Code:
    present movie 1
    hinzu.
     
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Oder so.
    Es gibt dafür viele Möglichkeiten.

    Wie z.B. Fn+F8 ;)
     
  6. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Ok, dann versuche ich es mal weiter.
    Danke schonmal.
     
  7. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Ok ich habe jetzt noch das dazugehörige Lied mit eingebaut. (Vor dem Video, damit der Player nicht zu Sehen ist)
    Sieht jetzt so aus:
    tell application "QuickTime Player"
    open "/Users/christianrenz/Desktop/intro-sound.mp3"
    open "/Users/christianrenz/Desktop/intro.mov"
    present document 1
    end tell

    Ich verstehe aber leider nicht, wie ich es zum Laufen bekomme. (Das Video startet, aber mit der Musik hats nicht geklappt, und eure Vorschläge mit Aufzeichnen und f8 und so hab ich nicht verstanden^^)
    Würdet ihr das bitte noch erläutern?
    Danke
     
  8. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Danach sollen sich auch alle Fenster schließen. Der Film ist aber kürzer, also kann ich nicht einfach Quicktime zumachen.
    Ich hätte gerne, dass des Fenster weg geht, die Musik aber noch fertig spielt, und dann Alles zu is. Geht das?
     
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Unsinniger Ansatz für das Problem. Kodiere die Bild und Tonspur in ein neues Movie, setze das auf automatische Wiedergabe und falls gewünscht auf Fullscreen. Das Movie wirfst Du dann in die Anmeldeobjekte Deines Users.
    Gruß Pepi
     
  10. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Ich weiß, hatte es schon mit iTunes probiert, aber dabei hab ich das Seitenverhältnis zerschossen...
    War dann etwas gequetscht und ich habs net wegbekommen-.-
     
  11. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Ok ich hab einfach den Haken bei den Settings gemacht: Automatisch abspielen. ;)
    Jetzt noch schön zumachen. Kann mir jemand sagen, wie das funktioniert?
     
  12. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Hmm is egal. Es sieht sowieso nicht gut aus, da das Video erst startet, wenn der Mac ganz oben ist. Ich hatte gehofft, dass er während er noch des Doc und so läd des Video abspielen kann.
    Oder gibt es irgendein Programm, was man sich kaufen kann, um keinen Bluescreen sondern ein Wilkommen beim Booten sieht?
     
  13. Stefo

    Stefo Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    285
    Nun, ohne einen wirklich schweren Eingriff ins System dürfstest du bevor du eingeloggt bist kaum was verändern können, also lass es lieber bleiben, wenn du dich nicht absolut damit auskennst. (was ich mal vermute, dann hättest du nämlich kein Applescript genommen und Video+Audio getrennt gestartet etc)

    mfG
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen