1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Wilde These

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Chuck-.-, 02.03.07.

  1. Chuck-.-

    Chuck-.- Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    142
    Guten Abend zusammen.

    Heute als ich mich mit meinem Chef über das iPhone unterhalten habe ist uns in den Sinn gekommen das das iPhone ja auch ein Headset mit bluetooth haben soll. Es wurde auch viel darüber spekuliert über aufladmöglichkeiten dieser kleinen Teilchen.
    Anschliesend ist mir in den Sinn gekommen das Apple vor wenigen Tagen die möglichkeit Patentieren lassen wollte geräte über Induction aufladen lassen zu können. Jeder Artikel den ich gelesen habe bezog sich dabei auf iPods. Was mir aber sinnvoller vorkommt ist die Headsets via Induction aufzuladen da sie ja keine Andocmöglichkeiten haben. Mir gefällt diese Idee eigentlich recht gut. Was meint ihr dazu?

    Liebe Grüße
    Jannik
     
  2. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    we'll see ;)

    Btw: Mein bester Freund nennt sich auch Chuck (gesprochen tschuk) und macht auch immer diese -.- – Smileys, Zufall? :D
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nachdem man das Apple Headset noch nicht gesehen hat ist auch noch nicht bekannt ob es per Induktion oder per USB geladen wird. Es könnte auch einfach zwei Kontakte haben und über eine eigene kleine Dockingstation geladen werden. Es spricht nichts dagegen, wieso auch, die meisten elektrischen Zahnbürsten werden auch so aufgeladen. Wir werden es wissen, wenns verfügbar ist.
    Gruß Pepi
     
  4. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Man hat es doch gesehen, oder? Ganz kurz bei der Keynote oder irre ich mich?
     
  5. Stiffler

    Stiffler Gast

    Und mich nennt man John Wayne :D
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, da irrst Du nicht. Allerdings läßt sich bei einem so kleinen Headset wie dem von Apple welches im Ohr einer hübschen Dame steckt und dort auch nur für einen Moment zu sehen ist sehr schwer feststellen ob es irgendwelche Buchsen, Ladekontakte oder nicht hat.

    Ich meinte mit "noch nicht gesehen", daß man das Gerät noch nicht selbst ansehen konnte, da es noch nicht im Handel erhältlich ist um es genauer zu inspizieren.
    Gruß Pepi
     
  7. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471

    Mmhhh, meine Zahnbürste konnte das schon in den 90ern. Schlimm, dass man soetwas patentieren lassen kann ...
     
  8. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Solang Apple keine Zahnbürsten rausbringt...
    (werden sie sowieso, sie haben ja auch gesagt, sie werden keine Musik verkaufen)
     
  9. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Und ich bin der Tschonnie :-D
     

Diese Seite empfehlen