1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eine rechtliche frage wegen Umtausch..

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Rabbit, 19.06.09.

  1. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    Hallo,

    Ich habe Bose In Ear Kopfhörer seid ca genau 11 Monaten. Jetzt muss ich die Kopfhörer schon zum dritten mal wegen eines Wackelkontaktes umtauschen (habe immer neue bekommen). Ich glaube mich zu erinnern mal von einem Gesetz gehört zu haben das besagt, wenn man ein Produkt zum dritten mal wegen dem selben Fehler reklamiert, dass man dann vom Kaufvertrag zurücktreten kann und das Geld wieder bekommt. Weil ehrlichgesagt nervt es mich tierisch die 100€ Kopfhörer ständig umzutauschen und dann 2 wochen auf neue zu warten. Und nein, ich setze die Kopfhörer keinen extremen Bedingungen aus :-D

    Danke schonmal für die Hilfe
     
  2. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Ja, kannst du - ich weiß aber nicht ob die dir Neupreis erstatten oder Zeitwert.
     
  3. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Die „Dreimal-Regel“ ist keine wirkliche Rechtsvorschrift; es geht dabei mehr um Konventionen und Gepflogenheiten. Also kein Rückgabeanspruch Deinerseits.

    Der Verkäufer hat sich darüberhinaus korrekt verhalten, wenn er Dir zur Nachbesserung nicht nur eine Reparatur anbietet (das wäre eine Nachbesserung), sondern Dir Ersatzlieferung geboten hat (er ist nur zu einer der beiden Schritte verpflichtet, wenn das Gerät nachweislich fehlerhaft ausgeliefert wurde (bei „Übergabe der Sache“).

    Nach mehr als 6 Monaten wird die Geschichte wegen der Beweislast allmählich heikel!

    Wenn Dir die Chose einen Anwalt wert ist (oder Du eine Rechtsschutz-Vs. hast): Termin machen. Sonst: umtauschen und das beste hoffen…

    Jens

    Wenn der Verkäufer kulant ist, könnte es eine freundliche Lösung geben, indem man ihn vernünftig und mit der Bitte (!) um Hilfe anspricht.
     
  4. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    Die gängige Rechtsprechung sagt, dass man nach dreimaligem Erfolglosem Reparaturversuch Anspruch auf Wandlung hat.
    Wandlung heisst, dass du das Geld in voller Höhe zurückfordern kannst. Der Händler hat kein Recht dazu ein Nutzungsgebühr o.ä. zu erheben, auch wenn das gerne versucht wird
     
  5. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    okay war jetzt im mediamarkt und ich bin im einzelhandel immer freundlich. ich arbeite selbst als aushilfsverkäufer und kenn das wenn leute an einem den frust ablassen, deswegen mach ich das nicht. Naja jedenfalls haben sie es dann auf meine nachfrage zurückgenommen und ich hab den kompletten betrag ausbezahlt bekommen. und jetzt hab ich keine kopfhörer mehr :(
     
  6. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Also ich hab seit über nem Jahr Sennheiser In-Ear für 40 Euro - die sind spitze und sehr robust.
     
  7. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Sennheiser CX 500.

    Absolut zu empfehlen!
     

Diese Seite empfehlen