1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigene iDVD Themen erstellen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Kenso, 05.03.08.

  1. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Hallo Leute!

    Ich such Informationen, wie ich eigene Themen in iDVD'06 (Version 6) erstellen kann, inkl. bewegtem Hintergrund und tudeltam und drumherum.

    Bisher habe ich leider nur die Seite von Michael Braly gefunden - immerhin etwas, aber doch noch recht wenig, ich will ja auch animierte Hintergründe mit Dropzones und so weiter machen. Prinzipiell denke ich, dass ich ausreichend Werkzeuge zur Verfügung habe, um Themen zu erstellen - die komplette Creative Suite 3 Master Collection sollte wohl reichen. Aber ich weiß eben nicht, wie ich es genau machen soll.

    Gibts da eventuell einige findigen Köpfe, die es nicht nur wissen, sondern auch Anleitungen geschrieben haben? Oder bleibt mir nichts anderes übrig, als es einfach auszuprobieren?

    Gruß, Micha
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    Schau dir doch einmal ein bestehends Theme an und ändere dort die Sachen mit dem Quartz Composer und speichere es neu ab. Das ist erstmal ein Einstieg.

    Aber grundsätzlich werden die glaube ich alle mit Quartz programmiert.
     
  3. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    etwas in die Richtung habe ich befürchtet... aber danke, ich werd am Ball bleiben und den Quartz Composer heute Abend mal ausprobieren! :)

    Wenn jemand noch andere Tipps hat, immer her damit ;)
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    Wie ich gerade getestet habe, kann der Quartz Composer die .theme Dateien net öffnen.
    Im Contents Ordner lassen sich aber viele .pox Files finden.
    Die Musik ist aufjedenfall m4a
     
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ja, ich habe mir gerade mal ein Bild davon gemacht. Das Geheimnis der Themen scheint in den pox-Dateien zu liegen - oder genauer gesagt in den Patch-Dokumenten, die darin liegen. Es sind PLIST-Dokumente mit verwirrenden Inhalten. Ich werde mal das OS X-Developerforum fragen.. (Link dorthin)
     
    #5 Kenso, 05.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.08
  6. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
  7. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    cool, danke für den Link! Das könnte tatsächlich helfen :) Ich werde es gleich heute Abend probieren!
     

Diese Seite empfehlen