1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigene Apps aufspielen

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von MarCus88, 24.11.09.

  1. MarCus88

    MarCus88 Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    31
    Guten Abend liebe Gemeinde des Apfels,

    bei nachfolgendem Anliegen brauche ich wieder einmal eure geschätzte Hilfe.

    Nach erfolgreichem Jailbreak mit blackra1n auf meinem iPod Touch 2G würde ich nunmehr gern selbst erstellte Apps, die ich über Xcode programmiert habe, auf den Touch laden. Die IDE lerne ich derzeit erst kennen, habe aber bereits nach einem Video-Tutorial eine Anwendung geschrieben, die ich gern noch erweitern und dann auf mein Gerät aufspielen möchte.

    Kann mir dort jemand weiterhelfen? Ich habe mich als Entwickler bei Apple registriert, allerdings habe ich diese Entwicklerlizenz (hoffe ich hab das richtig verstanden, das sind jährlich $99) zum freischalten des Gerätes nicht.

    Besten Dank für eure Hilfe im Voraus!

    Gruß
    MarCus
     
  2. JerryWho

    JerryWho Granny Smith

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    13
    Ich weiß nicht, wie das bei "gejailbreakten" Geräten ist. Aber bei normalen brauchst Du die Entwicklerlizenz zum Aufspielen auf Dein eigenes Gerät.
     
  3. leapfroggy666

    leapfroggy666 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.11.09
    Beiträge:
    11
    Ja, die Standard-Dev-Linzenz macht 99 Öcken pro Jahr. Schätze mal, die brauchst du auch für dein Gerät?! (kann da mal jemand was zu posten?)
     
  4. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Die Standard-Dev-Lizenz kostet 99€/Jahr. Damit es ist einem aber, meine ich, nur möglich seine Apps in den AppStore zu stellen. Mit der teureren (2-3x so viel meine ich) Lizenz kann man seine Apps auch direkt auf seinen iPod Touch/sein iPhone laden.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Nur so als Info: Die kostet 79 Euro... Die teurere Lizenz ist eigentlich nur für Firmen gedacht, die "Inhouse" Entwickeln möchten.

    Die "normale" Firmelizenz kostet ebenfalls 79 Euro, allerdings muss man dort den Nachweis der Existenz der Unternehmung erbringen...
     
  6. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    So in der Richtung wollte ich das ausdrücken.
    Aber du bist der Spezialist im Bunde ;)
    MfG
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Och, jetzt werd ich aber rot... :p
     
  8. MarCus88

    MarCus88 Alkmene

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    31
    Danke für die zahlreichen Rückmeldungen. Anscheinend komme ich wohl nicht um die Entwicklerlizenz herum. Dann muss ich wohl warten bis ich im Studium ein wenig "Kleingeld" übrig habe^^
     
  9. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Soweit ich weiß, kannst du doch die App auch ohne Signierung kompilieren.
    Da du den Jailbreak hast, signierst du die dir dann einfach mit ldid selbst.

    MfG
    MrFX
     
  10. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Unfug, vollkommener Unfug! Ich sag das nicht gerne, aber wenn man von der Materie nichts versteht, bitte einfach mal die Finger still halten.
    Bitte editiere Deinen Post, damit dieser Unsinn nicht noch weiter verbreitet wird.

    Die teure Lizenz ist die ENTERPRISE Lizenz für große Unternehmen (über 500 Mitarbeiter). Sie erlaubt es, die App zum Test auf beliebigen iPhones/iPods zu installieren. Im Gegensatz dazu kann man mit der normalen Lizenz die Apps zum Testen nur auf bis zu 100 Geräten installieren, deren Seriennummern alle bekannt sein müssen.

    Ja. Denn der Jailbreak hat ja genau den Zweck, die Überprüfung von Apple abzuschalten.

    Alex
     
  11. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Sorry, aber da mir auch noch jemand zugestimmt hat, der auch mit an der AT-App arbeitet, ging ich davon aus, das es doch tatsächlich stimmt.
    Editieren kann ich nicht mehr, die 24h sind bereits um.
     
  12. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Wer war das denn? :suspect:

    Was richtig ist, dass man mit dem Enterprise Account KEINEN Zugang zum App Store hat.

    Alex
     
  13. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Thaddel!? Er hat mir in jedem Fall nicht wiedersprochen. Ist ja auch egal…
    MfG
     

Diese Seite empfehlen