1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eclipse extrem lahm auf iBook G4

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von MikeZ, 14.07.09.

  1. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hallo,

    ich muss bald viel mit Eclipse arbeiten und musste feststellen, dass die IDE bei mir extreeem lahm läuft. Wenn ich zwischen Quelltext-Tabs wechseln möchte dauert das ca. 1 Sekunde, von dem anderen Kram, den man da so machen kann, fange ich lieber gar nicht erst an.

    Was könnte ich in Eclipse so umkonfigurieren und deaktivieren, damit das Ganze in einer annehmbaren Geschwindigkeit läuft?

    Viele Grüße,
    Michael

    PS: Ich arbeite mit einem iBook G4 mit 1,25 GB Arbeitsspeicher, OS 10.5 und 1,33 Ghz
     
  2. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Ich würd sagen, bei dir dürfte das gesamte System langsam laufen, nich wahr?? Muss ja eines der ersten iBook G4 sein... Ich weiss nicht, wie viel Leistung Eclipse braucht, aber schon deine Hardware zusammen mit Leopard sieht für mich nich gut aus :).
     
  3. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Nene, das System läuft wunderbar, Leopard sogar noch besser als die alten OSXe! Spotlight, Photoshop CS3, XCode 3, ... Alles perfekt, nur eben Eclipse nicht!

    Mein iBook war übrigens eines der letzten ;)
     
  4. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Ok, tut mir leid :) Dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen :S

    Gruss ppocket
     
  5. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Installier Dir Linux mit IBMs JDK, dann läuft es deutlich schneller. Apples JDK für MacOS X ist sch*** lahm auf PowerPC.
     
  6. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Ich finde das gar nicht für OS X?
     

Diese Seite empfehlen