1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eclipse c++ programmierung

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von MacbookNeuling, 06.01.08.

  1. wollte nun unter leopard die freie entwicklungsplattform eclipse nutzen...
    möchte gerne c++ und im Endeffekt openGL proggen...
    habe jedoch ein wenig install probs was c++ und openGL angeht...
    die cdt von eclipse lässt sich ohne mühe installieren, jedoch findet er z.b. die stdio liberies nicht...wenn man als erstes eine kleine hello world app testen möchte

    hat jemand sich das alles schon einmal installiert und könnte eventuell eine installationsanleitung geben??
     
  2. dubb3000

    dubb3000 Braeburn

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    47
    Hallo,
    hast du die Developer Tools installiert? Da ist alles dabei was man zum Programmieren von c++ und openGL braucht. Ich hab früher auch eclipse benutzt aber ich kann dir nur zu Xcode raten ( ist in den Developer Tools drin). Bin dann auch umgestiegen.
    Wenn du Eclipse benutzen willst musst du in den Projekteinstellungen noch dem Linker sagen wo die openGL Frameworks sind.
     
  3. soo hab jetzt die dev tools installiert...die liberies werden in eclipse nun gefunden...
    jedoch erhalte ich weiterhin eine fehlermeldung:

    Launch failed no binaries

    ich weiß auch nicht, ob ich den compiler im projekt richtig angegeben hab...
    Pfad: Developer/SDKs/MacOSX10.5sdk/usr/lid/gcc/darwin/3.3
    oder wie oder was müsste ich einstellen...wie heißt der compiler von mac....

    könnte jemand eventuell auch zu opengl ein wenig mehr infos geben, wie das eingestellt werden müsste??????
    sind die liberies schon mit dem dev kit von mac drin??

    würde am liebsten so schnell wie möglich eclipse mit c++ zum laufen bekommen. eclipse kenne ich schon xcode war mir auf den ersten blick ein wenig unübersichtlich...will schnell zum proggen kommen und ne plattform haben, die am besten auf beiden systemen win und mac läuft....
     
  4. dubb3000

    dubb3000 Braeburn

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    47
    Bekommst du die Fehlermeldung wenn du auf Run gehst? Wenn ja, dann drück davor apfel+b um build zu machen, danach kannst du die application ausführen.
     
  5. dubb3000

    dubb3000 Braeburn

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    47
    Zu OpenGL: Die Frameworks sind schon auf dem Rechner. Du musst Eclipse noch sagen wo sie sind.
    Eclipse Anleitung:

    For Mac OS X users, click on the MacOS C++
    Compiler and select Directories. Click the Add
    button again and select Workspace.... Navigate to
    where your header folder is and click okay. Hit okay
    again and you should have a path similar to:
    "${workspace_loc:/YourProject/include}"
    This should take care of any header files you might
    need. Next, we need to add the appropriate libraries
    to our pro ject. These libraries contain the actual im-
    plementations of GL, GLU, and GLUT. To add these
    libraries, go to the MacOS X C++ Linker and se-
    lect Libraries. Under the Libraries -l section click
    add and type GL, and then hit okay. You will want
    to repeat this step for GLU. Afterwards, you should
    have two libraries under the Libraries -l header: GL
    and GLU. We also need the GLUT framework, but
    to do this is a bit different from the other two li-
    braries. Under the MacOS X C++ Linker select
    Miscellaneous, select Add under Other Ob jects
    and include the following:
    /System/Library/Frameworks/GLUT.framework/
    Versions/Current/GLUT
    We must handle one last thing before we can com-
    pile. The library search path must be defined. To do
    this, under the MacOS X Library->Library search
    path -L click add and type the following into the
    field:
    /System/Library/Frameworks/OpenGL.framework/
    Versions/Current/Libraries
    Click apply and hit ok. Go up to pro ject and se-
    lect Build pro ject. Let it build and then select
    Run->Run.... A new dialog should appear. Select
    your pro ject under the C/C++ Local Applica-
    tions. From here, click Search Pro ject. It should
    find a .exe file. Hit OK and then hit Run.

    Dann noch richtig includieren:
    #include <GLUT/glut.h>
    #include <OpenGL/gl.h>
    #include <OpenGL/glu.h>

    Damit müsste es funktionieren
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Moin,

    die Fehlermeldung kenne ich. Habe ich unter Windows und auf dem Mac mit Eclipse cdt auch. Ich bekomme die auch nicht weg. Eclipse selber läuft nur das cdt nicht. Vielleicht kann uns hier einer helfen.

    mfg
    Paule
     
  7. ja hatte ich beim run immer bekommen
    der tipp mit apfel + b hat das ding endlich zum laufen gebracht

    dank
     
  8. soo habs geschafft

    wollte an sich mit einem schwarzem fenster in opengl c++ anfangen finde jedoch immer nur beispiele, die unter win erstellt wurden und z,b. dieses windows.h includen was man doch als mac user nicht mehr nutzen kann...oder?

    kennt jemand ne seite mit mac opengl c++ tutorials, in denen man auch den code sehen kann und in eine beliebige entwicklungsumgebung wie eclipse integrieren kann????
     
  9. Anleitung für Mac:
    - dev toolkit von apple installieren
    - eclipse installieren
    - cdt von eclipse unter Help>Software Update installieren Link: http://download.eclipse.org/tools/cdt/releases/europa/
    - c++ projekt erstellen z.b. als erster test das vorgefertigte hello world
    - projekt properties c++ compiler pfad einstellen
    - projekt properties path and symbols>gnu c++ add pfad der liberies von opengl und glut einfügen

    die pfade findet man, indem man zur not nach glut.h oder gl.h
    sucht
     
  10. unltd

    unltd Gloster

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    65
    Ich greif den Thread jetzt einfach nochmal auf, hab mir auch Eclipse geholt, da ich das schon gewohnt bin von Java und möchte nun auf meinem mac auch C programmieren. Doch wie bekomm ich das hin. Ich hab gerade geschaut diese DevTools hab ich garnicht bekommen. Hab nur ne CD mit Applications (GarageBand, Mail, Iphoto etc) und noch eine fürs Leopard dazubekommen.

    Was muss ich dann jetzt machen?
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Leopard-DVD einlegen, unter "Optional Installs" findest Du Xcode.
     
  12. unltd

    unltd Gloster

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    65
    oh sorry.. man ist des peinlich^^
    :(
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Naja, irgendwann macht man alles das erste Mal. ;)
     
  14. unltd

    unltd Gloster

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    65
    Naja, hab mein MacBook jetzt seit Montag.
    Sass da auch zum allererstem mal an einem Mac. Bin aber hellauf begeistert, da jedoch vieles anders ist muss man erstmal viel entdecken und sich umgewöhnen.
    Ich dachte halt von Windows natur wenn da Mac OS draufsteht sind keine Applications drin.. und wenn die net auf der extra Applications CD sind hab ich se garnicht bekommen ^^
     
    #14 unltd, 06.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.08

Diese Seite empfehlen