1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ebay Beschreibung mit OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Blondi29, 10.02.08.

  1. Blondi29

    Blondi29 Gast

    Hallo liebe Helfer und Helferinnen,

    seit ich mein MacBook OS X 10.5 habe, kann ich bei ebay keine Textveränderungen in der Artikelbeschreibung mehr vornehmen, wenn ich etwas verkaufen möchte. Wie kann das?
    Mit meinem anderen Laptop Windows XP klappt alles einwandfrei.
    Kann mir jemand helfen und sagen, wie ich es auch mit meinem MacBook hinkriege?

    Danke!!
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wäre interessant zu wissen was für einen Browser du benutzt, oder ob das gar mit jedem Auftritt..
     
  3. Blondi29

    Blondi29 Gast

    browser benutze ich safari. bei meinem windows-laptop mal firefox und mal explorer. aber meinst du, daran liegt das?
     
  4. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    eBay funktioniert bei mir mit Safari beim Artikel einstellen auch nicht 100%ig. Dafür nehme ich Firefox, geht dann unproblematisch.
     
  5. chris2377

    chris2377 Braeburn

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    42
    Kann das die Lösung sein...!? Hatte grad auch das Problem...:oops:
     
  6. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Das muss es wohl, zumindest bei mir.

    Ich habe mir mittlerweile sowieso GarageSale angeschafft, da kann ich wunderbar schnell und komfortabel meine Artikel einstellen, verwalten, Auktionen abschließend bearbeiten, etc.

    Ich habe mir das Programm aber nicht wegen der Nichtfunktionalität von Safari gekauft, sondern wegen der Praktikabilität und der vielen, kostensparenden Funktionen. Mehrere Bilder z.B. werden in das Theme eingefügt und nicht als kostenpflichtige zusätzliche Bilder in die Galerie geladen. Außerdem sind die Themes vielfältiger als bei eBay und zudem noch in gewisser Weise im Layout anpassbar.
     
  7. chris2377

    chris2377 Braeburn

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    42
    ja, das ist bestimmt eine Alternative. Trotzdem bin ich von Safari in der Hinsicht ein wenig enttäuscht. :( Wie siehts eigentlich mit iSale aus?
     

Diese Seite empfehlen