1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ebay: An alle iPod Shuffle Käufer Betrug

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von AdiS, 12.09.07.

  1. AdiS

    AdiS Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.04
    Beiträge:
    98
    Hallo zusammen,
    wie mir auch ist es vielleicht dem ein oder anderen passiert, dass er die letzten Tage bei "svenstachel" über die Bucht einen iPod shuffle zu 54,- gekauft hat. Wie im Sicherheitsforum von Ebay grade bekannt wird, handelt es sich dabei mit ziemlicher Sicherheit um einen Betrüger.
    Der Thread ist dazu gedacht, die Leute, die der gute Mann übers Ohr gehauen hat zusammen zu bringen, zwecks einer Strafanzeige. Gibt es hier jemanden, der ebenfalls einen der günstigen Shuffle ersteigert hat?

    gruß, Adrian
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Frag doch noch bei naanoo, web.de, yahoo und was Dir sonst noch einfällt. Vielleicht auch noch einen Kettenbrief...

    Mal ehrlich: Was verspricht Du Dir davon? Wer bei ebay kauft wird doch wohl auch dort azutreffen sein. Zudem kann man doch (oder) die erfolgreichen Bieter direkt anschreiben.
     
  3. AdiS

    AdiS Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.04
    Beiträge:
    98
    gute idee....sind ungefähr 240 Bieter (er hatte mehrere Auktionen). Zudem sind nicht alle in den Ebay-Foren aktiv. Aber der, den es nicht betrifft, hat ja meistens leicht reden, nicht wahr? :p
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wenn jeder 2 anschreibt, ist nach 8 Mailschritten jeder informiert.
     
  5. AdiS

    AdiS Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.04
    Beiträge:
    98
    du, mal ehrlich: hast du dir mal überlegt wie das funktionieren soll, und das das in einem einzigen Chaos enden würde bei sovielen Leuten?
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Gute Frage... Muß ich zugeben. Rein mathematisch habe ich sicherlich recht ;) Kann man aber wohl nur so lösen, indem man eine Liste mitschickt und explizite Anweisungen, was zu tun ist. Ansosnsten hilft wohl nur, ein Script zu schreiben, daß die Namen einsammelt und die Nachrichten dann über ebay abschickt.
     
  7. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Immer diese theoretischen uni Informatiker. :cool:
     
    Skeeve gefällt das.
  8. AdiS

    AdiS Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.04
    Beiträge:
    98
    ist halt echt blöd. klar, Pech gehabt. Mich stört weniger das Geld als viel mehr die Tatsache dass es solche Menschen gibt.
     

Diese Seite empfehlen