1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

E-mails werden nicht verschickt, bitte um Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ulalena, 09.12.08.

  1. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Hallo liebe Mac User,

    mein iMac hat seit heute Probleme mit dem Mail-Programm.
    Das Internet funktioniert einwandfrei und Mails kommen auch an.
    Zu sendende Mails werden jedoch in den Ausgangskorb gelegt und
    nicht weggeschickt.
    Unter Einstellungen >>>>> SMTP Server >>>>> Server Einstellungen
    ist alles wie immer:
    mail.gmx.net
    Port 25
    Keine Zertifizierung.
    Ist ganz normales pop-Postfach bei GMX.
    Was kann ich noch tun ?

    Schon einmal danke :-*und einen lieben Gruß,

    Birgit
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Bei GMX musst du dich mit deinem Benutzernamen authentifizieren um Mails versenden zu dürfen.
     
  3. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Also, wenn ich im Mail Programm unter "Einstellungen" , SMTP-Server, Identifizierung: Kennwort
    und dann Benutzernamen und Kennwort angebe, ändert sich auch nach Neustart leider nix......
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was hast du als Benutzernamen angegeben?
    Edit: Ach was hast du bei GMX eingestellt? Bei GMX unter Email->Optionen->Sicherheit kannst du SMTP Sicherheit anklicken. Dann will GMX einen Benutzer und Passwort zum versenden haben. Sonst könnte da noch SMTP after POP eingestellt sein.
     
  5. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Der Benutzername ist doch meine normale E-Mail-Adresse bei GMX, oder nicht ?
    Und das Password ist dassselbe, mit dem ich mich von unterwegs bei GMX einlogge.
    Und das klappt ja auch weiterhin.....
    Werde den Rest noch mal nachsehen......
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst als Benutzer auch mal deine Benutzernummer nehmen. Diese findest du beim anmelden im Webinterfaces.
     
  7. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    So, eingestellt war bei mir bei GMX unter E-Mail Optionen, Punkt Sicherheit:
    SMTP after Pop.
    Ich habe es jetzt mal auf SMTP mit Login umgestellt und wie auf der
    GMX-Hilfe-Seite angegeben meine Kundennummer + Password eingetragen,
    ebenso im Mail Programm unter SMTP Server-Optionen.
    Leider ändert sich gar nix.
    Bin ziemlich ratlos........ :oops:
     
  8. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Bei den ganzen Freeservern kannst du nur alle 15 Minuten abrufen und senden. Wenn du innerhalb dieser "Sperrfrist" agierst, blockt dich der Server.
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Jein. Web.de lässt nur pop3 alle 15min zu. Bei gmx hatte ich nicht das Problem.
     
  10. Bienchen

    Bienchen Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    290
    Hi,
    bei GMX als Benutzername von Mail-Clients zieht nur die Usernummer und sein Passwort. Das muß beides sowohl bei SMTP wie auch POP3 eingetragen sein. Natürlich bei beiden Protokollen eintragen. Evt. mal die Hilfe von GMX wegen der richtigen Serveradressen zu rate ziehen ;)

    LG
    Sabine
     
  11. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Also, normalerweise kann ich bei GMX minütlich abrufen und senden.
    War bis gestern ohne Authentifizierung bei EinstellungSMTP after POP
    auch kein Problem.
    Vielleicht ist es noch was anderes, mac-Internes ?
    Die Mails lassen sich auch nicht aus dem Ausgangskorb löschen,
    und ständig will Mail sie kopieren ???????
    Ach neee..... Ausgerechnet heute, ich eröffne zum 15. eine
    Naturheilpraxis und hab noch so viel zu erledigen per E-Mail .......
    Danke für Eure Ideen !!!!!
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ach hast du den Haken bei SSL gesetzt? Ich schaue mir gerade mal testweise meine Einstellungen an (Benutze sonst kein Mail *G*)
    Ach, der Ausgangsserver ist smtp.gmx.net
     
  13. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Hab ich ja alles brav gemacht, Bienchen, aber trotzdem lässt sich nix senden,
    die Mails lassen sich auch nicht löschen aus dem Ausgang, ständig läuft das
    Bällchen weil Mail die ausgehenden E-Mails kopieren möchte und normal
    ausschalten lässt sich das Mail-Programm auf dem Mac auch nicht..... :-c
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Also da ist irgendwo der Wurm drin. Kannst du den Account einmal neu anlegen oder hast du viele Mails im Posteingang?
    Es sollte auch reichen den SMTP Server neu einzustellen. Den musst du dann dem POP3 Konto zuordnen. Das kannst du in der Übersicht des POP Kontos einstellen (weiter unten).
    Ich habe gerade mit dem Assistenten das ganze mal durchgespielt und es klappt ohne Probleme. Er hat sogar nachgefragt ob er das Zertifikat für SSL importieren soll.

    Hast du irgendwo noch eine Firewall eingeschaltet oder sitzt du in einem Netz der den SMTP Versand unterbindet?

    Ach, du hast recht. mail.gmx.net ist der Ausgangsserver. smtp.gmx.net scheint aber auch zu funktionieren.
     
  15. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... haste Standard-Ports aktiviert? o_O
     
  16. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Port habe ich 25 momentan, das ist ein Standard-Port laut GMX.
    Keine zusätzliche Firewall.
    Wenn ich den Account neu anlege sind alle Ordner gelöscht, oder ???
     
  17. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Kannste doch editieren, versuchs doch halt mal!

    ... also ich habe bei GMX folgende Einstellungen :

    -Standart-Ports verwenden
    -SSL verwenden
    -Identifizierung: Kennwort
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du brauchst du einmal einen neuen SMTP Account anlegen.
    Also Einstellungen->Accounts und weiter unten dann beim SMTP-Server "Serverliste bearbeiten" auswählen.
    Im neuen Fenster dann einen neuen SMTP Account auswählen. Wenn du damit fertig bist, muss du diesen dann unter den Acoounteinstellungen in der Liste auswählen.
     
  19. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    1. Idee: mach es doch erstmal via Web-Interface, wenn du Zeit hast, kümmere dich um Mail.app
    2. Idee: Nimm IMAP statt POP (ändert an deinem Problem aber nichts, ich weiss)

    Viel Glück bei der Eröffnung!
     
  20. ulalena

    ulalena Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    9
    Ach so, ich habe noch Panther laufen.....
    Schritte sind da:
    Mail-Programm
    Einstellungen
    Accounts
    Account-Informationen
    Server-Typ: POP
    E-Mail-Adresse
    Name
    Server-Name: pop.gmx.net
    Benutzername = GMX-Kundennummer
    Kennwort = gleiches wie zum Einloggen bei GMX
    SMTP-Server: mail.gmx.net
    Server-Einstellungen:
    Server-Port 25
    kein SSL
    Identifizierung: wenn ich keine anklicke, kommen Mails an, aber keine gehen raus
    Wenn ich Kennwort anklicke, trage ich Benutzername (= GMX-Kundennummer) und Kennwort ein,
    ändert sich aber nix.

    Bei GMX selbst hatte und habe ich jetzt wieder SMTP after POP angeklickt, da SMTP mit Login gar nicht lief.

    Muß ich sonst noch irgendwo was einstellen ?
    Oder muß ich WIRKLICH den ganzen Account löschen ??????????????
     

Diese Seite empfehlen