1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Mail-Aliase bei .Mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dph, 18.04.08.

  1. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Hallo,

    ich habe einen .Mac-Account mit mehreren E-Mail-Aliasen. Mail stellt sich nach dem Einloggen ja auch automatisch ein und ich habe bei einer neuen E-Mail auch die Möglichkeit, die Absender-Adresse auszuwählen. Ich finde jedoch keinen Möglichkeit, eine bestimmte E-Mail-Alias-Adresse als Standard festzulegen. Ich möchte nämlich nicht immer oben eine andere E-Mail-Adresse auswählen müssen sondern einen bestimmten Alias als Standard festlegen. Geht das?
     
  2. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    In den Mail Einstellungen unter Verfassen kannst du unter "Neue E-Mail senden von" die Standard Adresse auswählen. Du mußt die Alias-Adresse aber natürlich in den Account Einstellungen mit Komma getrennt einggeben haben.


    Gruß

    Johannes
     
  3. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Hab nicht so ganz das Problem verstanden, aber ich würde mal als erste Hilfe das hier versuchen...

    [​IMG]
     
  4. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Bei Leopard nicht mehr.
     
  5. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    Was nicht mehr? Die Email-Adressen per Komma getrennt eingeben? Doch, ich hab hier Leopard und es ist da.
     
  6. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Ja du hast selbst eingerichtet. Du kannst Mail 3 auch automatisch einrichten lassen und dann holt er die Aliase vom .mac direkt und in Konten steht nur der erste aber die Aliase tauchen bei den Konten in einer neuen Mail auf.
     
  7. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Ah und ich sag des ja nur weil dhp es anscheinend so gemacht hat, wenn man genau liest was er so schreibt.

    "Mail stellt sich nach dem Einloggen ja auch automatisch ein..."
     
  8. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo zusammen,

    den Threadersteller bitte ich um Entschuldigung, dass ich mich in seinem Thread mit reinhänge, aber seine Frage dürfte ja bereits beantwortet sein.

    Im Zusammenhang mit den .Mac-Alias-Adressen weiß vielleicht auch jemand, wie man diese in anderen Mailprogrammen verwenden kann? Mit "Mail" auf dem Mac läuft´s ja einwandfrei, ich bekomme es allerdings nicht hin die Adressen (Konten) z.B. unter Thunderbird auf einem Win-Rechner einzurichten.

    Weiß jemand Rat?

    Danke im Voraus,
    Nettuser
     
  9. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Sollte auch kein Problem sein. TB ein IMAP-Konto aufmachen (mail.mac.com) und SMTP ist smtp.mac.com.
     
  10. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Leider ist es doch ein Problem.
    Ich habe bereits mehrmals versucht: Das Konto mit dem Hauptnamen angelegt, klappt sofort problemlos. Mit gleichen Einstellungen für die weiteren "Alias-Konten" erhält man nur Fehlermeldungen :(

    Bisher konnte ich nirgendwo weitere Hinweise dazu finden.
     
  11. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Ah alles klar... dein Problem ist nicht .mac sondern die Konfiguration von Thunderbird... Geh mal auf Extras-Konten, dann hast du bei dem ersten möglichen Punkt auf der linken Seite, der wie dein Konto heißt normalerweise einen Button unten rechts unter deinem SMTP-Server mit der Aufschrift "Weitere Identitäten..." Hier richtest du dir deine Aliase dann ein und fertig, weil Aliase sind das selbe Konto und deshalb meckert TB da auch, würde Mail auch machen, wenn du mehrere E-Mailkonten mit den "gleichen" Daten anlegen würdest.
     
    Nettuser gefällt das.
  12. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo CaOsKid,

    danke, du hast mir geholfen.
    Übrigens, SSL-Verschlüsselt versenden geht scheinbar nicht oder?

    Gruß
    Nettuser
     
  13. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Also mit Mail schon... Port?? smtp 25, imap 993 bei ssl, dann sollte das funktionieren. Ich benutz halt kein Thunderbird mit .mac daher keine Ahnung...
     
  14. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    OK, danke dir.

    Leider sitze ich den Großteil des Tages an einem Win-Rechner :( und kämpfe mich mit Unterstützung von Thunderbird durch. Aber manchmal will es alles nicht so richtig wie man es selbst will :)

    Gruß
    Nettuser
     
  15. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Thunderbird is ja auch kein schlechter Client so ist es ja nicht... wünschte ein paar Dinge aus Thunderbird würden auch in Mail gehen... Ja des mit der Windose im Büro hab ich meinem Chef zum Glück ausgeredet...
     

Diese Seite empfehlen