1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Gitarre ab iMac

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von imac_g5_chritz, 18.01.07.

  1. Hallo.
    Kann man eine E-Gitarre an den iMac anschliessen ?

    gruss
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
  3. Vielen Dank...
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ist es das, was du suchst?
     
  5. Ja genau das meinte ich...
    ist zwar teuer aber es lohnt sich !
    Nochmals Danke
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
  7. Riki

    Riki Gast

    Ich hab mal ein Klinke-auf-MiniKlinke in den Line-Eingang gestöpselt und konnte dann direkt bei GarageBand einspielen (zu Testzwecken). Die Qualität war.. naja.

    Ein Bekannter von mir macht das mit einem externen FireWire-Gerät (weiss aber jetzt nicht welches). Qualität ist echt klasse, arbeitet aber mit Delay bei der Aufnahme. Das kann man, glaub ich, irgendwo anpassen, um's nicht jedesmal von Hand nachträglich synchronisieren zu müssen.
     
  8. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    Du meinst die sogenannte latenzzeit (delay). die kann man in den meisten fällen an den geräten oder der mitgelieferten interfacesoftware einstellen.

    das mit der klinke direkt inne buchse is wirklich keine gute lösung.
    firewiregeräte arbeiten bei großen datenmengen (mehrere inputs) sicherer und stabiler. aber ansonsten ist usb 2.0 auch in ordnung.
     
  9. Riki

    Riki Gast

    .. hat auch ordentlich gebrummt. :-D
     
  10. guitar

    guitar Gast

    hi. würde als gitarrist eher zum toneport von line6 greifen da dort alle verstärker typen und sonstiges schon dabei sind. da musst du nicht die "schlechten" sounds von garageband nehmen.
    gruss
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hab ich das richtig verstanden? Mit dem TonePort kann man ververstärkte Gitarre in den Mac einspeißen und da dann mit irgendwas aufnehmen. Man kann auch verschiedene Verzerrer drüberlegen und so verschiedene Sounds erzeugen. Und man kann diese auch Sounds bearbeiten und wie bei einem richtigen Verstärker mit den Drehknöpfchen sich einen bestimmten Sound zusammenbasteln?
     

Diese Seite empfehlen