1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD's rippen - optimiert für Intel Macs?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von ses, 26.07.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Hallo,

    kennt jemand von euch eine Software zum DVD rippen, die speziel auf IntelMac's optimiert ist?

    Gruß Sebastian
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    jedenfalls keine die man in Deutschland legal benutzen dürfte, da so gut wie alle DVDs mit einem Kopierschutz versehen wird und der nicht umgangen werden darf.
     
  3. Maximac

    Maximac Gast

    Irgendwo hab ich mal gehört, dass solche Anfragen verboten sind.
     
  4. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Nachdem sich bei dem ganzen Theater der Film-Zwangsbeglückungs-Kriminalisierungs-Milliarden Industrie kein Mensch mehr wirklich auskennt was nun gerade erlaubt ist und was nicht, werden hier zum Schutz des Forums und seiner Betreiber solche Auskünfte eher nicht gegeben.

    Erlaubt ist zu sagen: Es gibt solche Programme - ja, auch legale!! - und Mr. Google findet sie Dir bei sorgfältiger Stichworteingabe in ein paar Sekunden :-D

    Grüsse
    Amadeus
     
  5. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Hi,

    hmm? Was ist den nun los ;)

    Will nur die DVD-Präsentation unserer Firma auf mein MacBook ziehen!

    Also bitte Link posten, oder per PM schicken ... am besten wäre ein Freeware Programm.

    (hatte früher mal ein tolles für mein Powerbook, weiß jedoch nicht mehr wie es heißt :/)...


    Gruß Sebastian
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Jedes bessere Brennprogramm kann solche legale Rips erstellen. Toast z.B. gibt es mittlerweile als UB und man kann damit prima Images erzeugen.
     
  7. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Hi,

    ich möchte aber kein Image von der DVD erstellen, sondern das Platzsparend in MPEG, DIVX, ... umwandeln.

    Gruß Sebastian
     
  8. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    …sehr gut geht das mit HandBrake. Und: Nein, die Software umgeht keine Kopierschütze.
     
  9. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hihi,

    Schutz -> Schütze !

    Gruss
    Andreas
     
  10. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    DVD rippen

    also ich finde es ehrlich gesagt einen ziemlichen Unsinn, dass man dies hier bei AT nicht ansprechen darf.

    Warum nicht? Ich habe z.B. folgendes gemacht: Alle meine LEGAL erworbenen CDs (und das sind inzwischen ca. 400) als MP3 gerippt. Jetzt kann ich wunderbar den ganzen Tag Musik hören, ohne dauernd die CDs zu wechseln, vorallem finde ich jetzt auch die Songs die ich möchte,
    ohne meine 400 CDs durchgehene zu müssen.

    Was ist daran illegal?
    Genau das möchte ich jetzt auch mit meinen DVDs machen, hab zwar keine 400, aber 30 werden es schon sein.

    Alle auf die Platte, und wenn ich Lust habe, klick ich einfach die Datei an, fertig.

    Was ist daran illegal?

    Also welches Tool könnt Ihr mir empfehlen, um meine EIGENE DVD Sammlung auf Platte zu bekommen?

    Gruß,

    apuschel1972
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nichts, solange Du keinen Kopierschutz umgehst oder die Regelungen der Privatkopie verletzt.
    Nichts, solange Du keinen Kopierschutz umgehst oder die Regelungen der Privatkopie verletzt. Nur sind (im Gegensatz zu Audio-CDs) die meisten DVDs mit einem Kopierschutz versehen. Wirf mal einen Blick auf die Hülle... ;)

    P.S.: Forensuche, das wird mindestens dreimal pro Woche gefragt hier...
     
  12. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Wird der Kopierschutz in Schriftform erwähnt oder gibt es dafür ein besonderes Zeichen? Würde mir nämlich auch gerne ein paar DVDs auf die Festplatte kopieren um nicht die Original-DVDs mitzuschleppen.

    Habe mal die Rückseite der DVD "fotografiert":
    http://img143.imageshack.us/img143/9848/foto3xz7.jpg

    Der Text links neben FSK16 lautet:
    Einer Vervielfältigung entspricht eine Privatkopie auf dem eigenen Rechner/DVD wohl nicht, oder? Mit welchem Programm kann ich mir die DVD nun sichern?
     
  13. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Kopierschutz oder nicht kannst Du ganz einfach testen: wenn Du den VIDEO_TS Ordner auf die Festplatte kopierst und diesen dann mit dem DVD Player abspielen kannst, enthält die DVD keinen Kopierschutz (wie z.B. CSS oder erweiterte Systeme). Läuft der Film nicht, ist er zumindest CSS verschlüsselt - damit -> keine Privatkopie nach deutschem Urheberrechtsgesetz.

    Gruss
    Andreas
     
    philz gefällt das.
  14. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Super, danke dir! Abpielen lässt er sich. Ist auch schon etwas älter.
     
  15. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    da muss ich dir widersprechen:

    aus dem "About" auf der hersteller-website:
    Supported sources:
    - Any DVD-like source: VIDEO_TS folder, DVD image or real DVD (even encrypted)


    bitte haltet euch an die forenregeln und postet keine links zu software mit der man illegale handlungen begehen kann.

    Das Apfeltalk-Team
     
  16. civi

    civi Gast

    Ich weiss ja, was das Problem ist. Aber mit jeder Programmiersprache kann ich auch illegale Handlungen begehen.
     
  17. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    leute, nehmt es doch einmal so hin, wie es ist... ohne grosses federlesen.
     
  18. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Wenn ihr unbedingt RIPware austesten wollt oder eure Erfahrungen darüber austauschen möchtet dann wäre ein Forum mit Server auf Feuerland, den Malediven oder Usbekistan der richtige Ort dafür.

    Ich finde es sehr verantwortungslos immerwieder AT in die Bredullie zu bringen nur weil eine 5e DVD kopiergeschützt ist. Ich hätte den Thread 'sofort' geschlossen, ohne Diskusion!
     
  19. Alv

    Alv Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    603
    Hallo erstmal und ein frohes Neues Jahr! (2008)

    Habe mal eine Frage in Bezug auf *********. Also wenn ich nun DVDs Rippe möchte ich gerne die Datei so rippen, dass die Datei am Ende etwa 4,7GB groß ist. Ich hoffe, dass ich einige von euch nicht verärgere. Ansonsten wünsch euch noch einen schönen Tag. :)


    Gruß, Alv
     
  20. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Auch Dir ein frohes neues Jahr 2008!
    Es ist schön, dass Du den gesamten Thread gelesen und dabei auch festgestellt hast, dass die von Dir gewünschte Software hier im Forum nicht besprochen und Tipps zu dieser Software auch nicht weitergegeben werden.

    Suche die Antworten zu Deinen Fragen bitte in den Weiten des Internets, nicht hier im Apfeltalk.
     
    Vanilla-Gorilla gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen