1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD`S erstellen (welches Programm )

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von SvenA, 01.01.09.

  1. SvenA

    SvenA Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    42
    Hallo zusammen,
    ich bin ziemlich neu in der Macwelt und komme damit sehr gut zurecht :). Ich möchte allerdings ganz auf Windows verzichten.:cool:
    Das einzige was mich daran noch hindert : Ich suche ein gutes Programm um mir dvd`s zu erstellen bzw. kodieren und umkodieren, zb. von mpg und avi in DVD Format, ähnlich wie ich es noch mit NERO Burning Rom mache.

    Könnt ihr mir da ein gutes programm empfehlen ?
    Ich danke euch !
     
  2. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Wenn du mit mpegs und avis hantierst würde ich dir Toast empfehlen... Das bordeigene iDVD kann glaub ich nur mit den Quicktime und AAC-Formaten umgehen. Ist aber in der Hinsicht sehr gut. Besser als Toast. Die Themes unter iDVD sind Weltklasse für das Menü. ;)
     
  3. SvenA

    SvenA Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    42
    besten dank für die schnelle antwort :)

    ich glaube ich habe mich ein bissel falsch ausgedrückt.
    ich benötige ein programm das mir zb. runtergeladene filme umwandelt in das dvd format.
    toast habe ich bereits, allerdings wandelt er mir die filme nicht um., so wie ich es von nero kenne.

    ich benötige letztendlich diese video ts dateien :)
     
  4. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520

    Nein brauchste nicht

    Guckst du da unten:
    [​IMG]


    links oben auf DVD, und da steht auch ziehen sie die DAtei rein. Ganz einfach.

    Links unten kannste alles einstellen, kompression, Menu Stil, ... etc..
    Dann rechts auf den roten Knopf und fertig.

    Und iDVD kann alles was Quicktime kann. Quicktime kann mit Perian und eventuell Quicktime Pro auch so ziemlich alles.
    Allerdins benötigt das Menu von iDVD sehr viel Platz auf der DVD.

    Und wenn du nur die VIDEO_TS willst, dann sicherst du die DVD einfach als Image und dort hast du dann die VIDEO TS und AUDIO TS ordner?

    Ich glaub das wars was du willst oder?
     

    Anhänge:

  5. SvenA

    SvenA Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    42
    besten dank, das habe ich gesucht :)
    jetzt brauch ich windows nicht mehr *freu*

    hat alles gefunzt, bin gerade eine dvd am erstellen.

    jetzt habe ich noch eine frage. ich habe ein paar avi files die er mir in toast grün anzeigt. bzw. ich kann keine vorschau sehen. was kann das sein ?

    besten dank nochmals für die super schnelle hilfe :-D
     
  6. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Wie meinste jetzt er zeigt sie in Toast grün?

    Mach am besten ein Foto davon! shift+cmd+4
     
  7. SvenA

    SvenA Braeburn

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    42
    besten dank, hat sich erledigt. die avi datei bzw. der film war defekt. jetzt funzt alles einwandfrei.......*freu*
     

Diese Seite empfehlen