1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dvd-direktkopie

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Dr. Friedrich, 15.04.08.

  1. Dr. Friedrich

    Dr. Friedrich Jonagold

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,

    ich habe da ein Problem und ich weiß nicht weiter:

    ich habe letztens meine alten Fernsehsendungen auf vhs-kassette via dvd-vhs-recorder auf dvd kopiert.

    nun möchte ich von diesen dvd's eine direktkopie erstellen.

    wie geht das? ich besitze ein macbook dvd-brenner.

    ich habe es schon mit der Erstellung eines Images im festplattendienstprogramm versucht. vergeblich.

    vielen dank schon mal im voraus

    basti
     
  2. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    toast nehmen und kopieren :)
     
  3. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67
    roxio toast titanium 6-9 nehmen, auf kopie drücken, der erstellt dann ein image und brennt dieses direkt
     
  4. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    du kannst auch einfach den VIDEO_TS-Ordner auf der DVD auf deinem Mac zwischenspeichern und dann einfach wieder auf die neue DVD brennen. (Mit Brennordner)

    TIPP: Wenn VIDEO_TS-Ordner in einem Unterordner im Ordner Filme liegt, erkennen Front Row und der DVD-Player diesen Unterordner als DVD ;) (quasi virtuelle DVDs) --> sehr nett :)
     
  5. Dr. Friedrich

    Dr. Friedrich Jonagold

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    21
    vielen dank für eure hilfe.

    funktioniert toast denn auch bei audio-cd's? ich habe ein paar alte cd's mit aufnahmen von schallplatte und mc'c, die sind jedoch verkratzt und werden nicht von jedem cd-player abgespielt und die möchte ich jetzt auch direktkopieren.
     
  6. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67
    ja, funktioniert auch bei audio cds, daten dvds, normalen dvds und bei entsprechendem brenner / laufwerk auch bei blueray

    lg
     
  7. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    öhm, beim kopieren des VIDEO_TS ordners, aber nich den AUDIO_TS vergessen.
    mir war so, als ob nen standalone sonst meckert
     
  8. Northernlight

    Northernlight Jonagold

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    22
    Also eine Direktkopie einer Audio-CD würde ich nicht empfehlen.
    Um Fehlerkorrektur reiner Computerlaufwerke ist nicht immer zum besten bestellt.
    Ich persönlich wähle den kleinen Umweg über Max oder iTunes.
    Einfach als .aiff oder.wav auf die HD gebracht und dann gebrannt,
    kostet es ein wenig Zeit und vorübergehend etwas Platz auf der HD, dafür stimmt das Ergebnis.
     

Diese Seite empfehlen