1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD-Brenner Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von AngOr, 09.09.07.

  1. AngOr

    AngOr Gast

    Moin,

    ich suche einen DVD-Brenner USB/FW.
    Kann man "jeden" DVD-Brenner mit OSX (Toast) betreiben?

    Ich hab bisher den Plextor PX-810UF oder auch den Pionier von DSP-Memory.

    Mir ist FW wichtig, aber auch USB.
    Zudem ist der Plextor bisher der einzige den ich mit DVD-RAM gefunden hab.

    Was habt ihr für alternativen oder Erfahrungen mit den Brennern gemacht?

    Freue mich über jede Info
    AngOr
     
  2. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Ich habe mir ein Firewire-Gehäuse gekauft und mir mal den Spass gemacht, verschiedene Geräte dort einzubauen. Vom Uralt-No-Name-CD-Rom-Laufwerk bis zum DVD-Brenner hat mein iMac alles erkannt. Ich hab' jetzt nicht getestet, ob von allen Geräten auch gebootet werden konnte, aber die Brenner, die ich hier hatte, konnten alle von Toast 8 angesprochen werden.

    Im Moment verwende ich einen schon etwas älteren BenQ DW1620, mit dem ich sehr zufrieden bin.
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450


    PS: Auf der CH-Seite wird Mac OS erwähnt, auf der DE- wurde es irgendwie vergessen.
     
  6. AngOr

    AngOr Gast

    Vielen Dank, ich werd wohl dieses Gehäuse und nen LG Brenner zulegen.
    Sollte sich dann bei ca. 85€ einpendeln.
    Dann hab ich DVD-RAM und LightScribe sowie DL.. sollte bis auf weiteres passen :p

    AngOr
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Das müsste, theoretisch zumindest, gehen. Wenn Du heute auf die Bezeichnung "Multi-DVD" oder "Super-Multi" (am LG) achtest, dann hast Du alles an Bord.

    DVD-RAM verwende ich übrigens für die Speicherung sensibler Daten. Sehr empfehlenswert.
     
  8. AngOr

    AngOr Gast

    Eben deshalb will ich es ja haben.
    Mir ist meine MacBook-Festplatte ja zum zweiten mal innerhalb von 1 1/2 Jahren gestorben, und diesmal hatte ich ein Backup auf ner externen Platte, hab es aber 2 Tage bevor die Platte hops ging gelöscht weil ich kurzfristig viel Platz zum Dateien verschieben brauchte.
    Ich beiß mir immernoch in meinen geilen Arsch.

    AngOr
    *wenn mein Arsch dem Apple-Apfel gleicht seht ihr auch die Bissstelle :p *
     

Diese Seite empfehlen