1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVB-T Empfänger für OS X

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von ChristianK, 05.12.08.

  1. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Moin,

    ja ich weiß es gibt viele Threads zum Thema DVB-T am Mac, jedoch keiner kann wirklich das beantworten was ich möchte ;)

    Derzeit verwende ich einen "alten" Terratec Cinergy T2 USB Empfänger an meinem Mac zusammen mit EyeTV 2.0. Das Paket hieß damals glaube ich "Elgato EyeTV für DVB-T" oder so ähnlich.

    Meine Fragen nun zu dem Thema:
    1. lohnt sich der Kauf eines neueren DVB-T Empfängers in der Zwischenzeit? Kann man bessere Bildqualität erwarten? Ist der Empfang evtl. besser?
    2. Funktioniert bei den neuen Elgato Geräten die Fernbedienung besser? Die vom meinem Terratec ist grausam ;)
    3. lohnt sich das Upgrade auf EyeTV 3.0 rein technisch für jemanden der wirklich nur fernseh schaut über den Mac oder sind die Features irrelevant?

    Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Christian
     
  2. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    1. Bessere DVB-T Bildqualität (bzw. weniger Störungen) ist nur bei Diversity Geräten zu erwarten. Wenn Du keine Störungen hast, bleibt bei T2.
    2. Ja, vor allem kann man die Standard Mac Fernbedienung nutzen.
    3. Das Update von 2.0 auf 3.0 bringt nicht soooo viel. Die Schnittfunktion geht nun auch im Fullscreen Modus und es gibt mehr Funktionen zum Suchen und Planen - und iPhone Streaming Support ist nun drin.
     
  3. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Hi,
    ich habe eine Hauppauge Win TV HVR-900, welche ich mir zu meinem damaligen Windows PC dazugekauft habe, nun möchte ich diese am Mac nutzen (Modell: siehe Signatur), ist das möglich?
    gruß
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
  5. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... natürlich! Da steht kein Mac OS bei dir drauf, weil halt keine Software dafür beiliegt ;)
     
  7. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Ich seh gerade, das Programm kostet ja Geld!
    Gibts keine Freeware?
    Gruß
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    *augnroll*
     
  9. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    EyeTV ist jeden Cent wert. Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass es für einen Computer kein besseres Programm gibt - ob Windows, GNU/Linux, Mac OS X oder was auch immer.
    Es gibt aber auch einen Stick ab 50€ - da ist auch EyeTV bei (nur mit dem Stick in Verbindung nutzbar).
     
  10. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Da kauf ich mir lieber ienen neuen Stick für 10€ mehr :)
     
  11. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Du meinst wohl eher für 30€ weniger - die Vollversion kostet 80€, die Upgrade-Version kostet nur 40€.
     
  12. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... ajo, würdsch ooch machen, riskiere viellei mal nen Blick bei Amazon, da dürftes viellei noch ein bissi günstiger sein ;)
     
  13. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Irrst Du da nicht?

    WinTV-HVR-900 USB 2.0 Stick
    Systemvoraussetzungen:
    • PC mit Prozessor ab 2.0 GHz (2.8 GHz für analoge MPEG-2-Aufnahmen)
    • Microsoft® Windows® XP Service Pack 2

    Der soll mit EyeTV funktionieren? Bist Du da sicher?
     
  14. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Nein, er irrt nicht, die EyeTV-Sticks sind einfach nur optisch veränderte Hauppauge-Sticks. Technisch sollten sie identisch sein.
     
  15. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na mit der WIN-Software isses ja wohl logisch!

    http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/products/software/EyeTV-3/product3.de.html nochmals zum nachlesn :eek:
     
  16. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Danke, das ist gut zu wissen. Sehen sich ja vom Gehäuse auch sehr ähnlich. Dann sind sie es also auch von innen.

    Edit: Runter scrollen und lesen hätte mir vielleicht geholfen... :-[
     
  17. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. die Terratec-Teile werden ja auch oft mit WIN-Software ausgeliefert ;)
     

Diese Seite empfehlen