1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dsp speicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Baumkänguruh, 25.01.07.

  1. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
  2. kopf

    kopf Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    10
    Das eine ist halt ein Speicherriegel mit Speicherchips von Drittherstellern und der andere mit DSP Speicherchips.
    Ich nehme immer Markenspeicher (auch früher bei PCs).
    Oftmals sind die Chips auf den Speicherriegeln der Dritthersteller "Ausschussware" der Markenhersteller. Zwar sind das keine defekten Chips, aber jene, auf die (z.B.) der Name Infineon nicht gelabelt wird, weil sie nicht den Anforderungen an ihren "A-Ware" genügen.
    Versteh mich jetzt nicht falsch: Speicherriegel von Drittherstellern werden ja auch bei den Drittherstellern auf Funktionsfähigkeit getestet und sie laufen ja (meistens) einwandfrei. Aber der Gedanke, dass ich Ausschussware von Markenherstellern auf dem Speicherriegel habe, gefällt mir persönlich nicht und rechtfertigt nach meinem Dafürhalten einen Aufpreis von 10 EUR (mehr sinds ja nicht bei DSP).
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich hab die günstigeren bei DSP genommen

    [FONT=Helvetica, Arial][FONT=Helvetica, Arial] Gewährleistung:
    2 Jahre für Endverbraucher bei Neuware
    1 Jahr für gewerbliche Nutzer bei Neuware
    Sonstige Garantie: 2 Jahre durch DSP GmbH

    [/FONT]
    [/FONT]viel länger sind die Rechner heutzutage sowieso nicht im Einsatz
     

Diese Seite empfehlen