1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DSL gestört

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von loh, 03.09.09.

  1. loh

    loh Gala

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    52
    Hallo,

    Ich arbeite mit einem mbp und einem windows pc an einem Speedport Router. Daran ist noch ein DNS von D-Link angeschlossen an den ich über beide zugreifen kann.

    Ich habe seit einiger Zeit immer wieder das Problem, dass von einem Tag auf den anderen, keine Verbindung zu DSL getätigt werden kann.

    Nachdem bei letzten mal alles überprüft worden ist und der Splitter ausgetauscht worden ist, funktionierte es wieder. Gestern hatte ich wieder beide PC´s im Einsatz. Jetzt geht wieder nichts mehr. Versucht immer wieder Verbindung aufzunehmen (Blinken der LED) aber nichts passiert.

    Hatte letzte Woche neue Zugangsdaten für das Kundencenter bekommen, die unter Umständen auch im Router verarbeitet werden sollten. Das habe ich noch nicht ausprobiert, war aber auch schon letzte Woche und da funktionierte ja alles.

    Kann es wohl ein "Virus" auf der WindowsPC Seite sein, der meinen Router ausser Gefecht setzt?

    jemand mal ähnliche Probleme gehabt?

    Gruß
     
  2. Madhatter

    Madhatter Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    129
    Eher unwarscheinlich, das über den WindowsPC der Router lahmgelegt wird. Haste die Möglichkeit, mal einen anderen Router zu testen, oder eventuell mal über ein Modem surfen?
    Hört sich eher so an, als wäre was mit der Leitung oder deinem Router nicht i.O.

    Gruß Ralf
     
  3. loh

    loh Gala

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    52
    nein, leider habe ich keine andere Alternative.
    war sogar einer von der Telekom letztens da, hat ein bisschen rumgewurschtelt - konnte aber nichts finden - ging ja auch wieder.
    da der erneute ausfall erst wieder kam, als ich den windows pc dazu nahm, hatte ich an einen virus gedacht.
     
  4. Madhatter

    Madhatter Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    129
    Naja das die Telekom rumwurschtelt und nix rausfindet, ist jetzt nix neues *g*
    Da am Speedport Router die Leuchte anfängt zu blinken (DSL nichtmehr synchron!) kann es überhaupt kein Softwareproblem sein (höchstens Router Fehlfunktion). Ansonsten tippe ich mal ganz schwer auf die Telekom ;) Eventuell Beeinflussung auf der Leitung, dauerhaft oder nur zu Stoßzeiten.

    Grüße Ralf
     
  5. loh

    loh Gala

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    52
    mmmm,
    dann versuch ich das noch mal mit den zugangsdaten (obwohl ich es schon komisch finde, wenn die zugangsdaten für das kundencenter im internet, die des routers beeinflussen)

    sonst muss die telekom wohl nochmal ran
     

Diese Seite empfehlen