1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

druckersoftware bringt die speicherplatz?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacBook Pro, 29.08.06.

  1. MacBook Pro

    MacBook Pro James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    132
    mion moin

    Ich habe gehört oder vielmehr gelesen hier im AT, dass wenn man die druckersoftware die man nicht benötigt löscht man so um di e1-1,5 gigs mehr Speicher bekommt!! Wäre bei mir ganz sinnvoll da meine Festplatte sehr gut "beseidet" ist :-D! ich hab aber leider Keine Ahnung wo ich diese besagte nicht benötigte software löschen könnte!


    schreibt mir was ihr denkt es kann nur helfen.

    schon mal vielen dank im voraus
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    /Library/Printers
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Diese Druckertreiber und Software liegen in HD/Libary/Printers, aber wie so oft wenn man in dem System was löschen will ist Obacht geboten, nicht das Du nachher feststelltst, hätte ich doch nicht. In diesem Ordner Printers liegen die Unterordner der Firmen(Brother,Canon etc)und dort für die einzelnen Modelle.Hast du keinen Xerox Drucker, so geht der Ordner Xerox in den Papierkorb...etc.
    Aber wie gesagt Vorsicht und ohne Gewähr.
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Kann man nicht via "Nach-Installation" ganz sauber und vor allem sicher die nicht benötigten Drucker systemisch beseitigen? Wenn ich mich recht entsinne, kann man dort jeden Drucker-Hersteller einzeln ab- und anhaken.

    Im Zweifel (und wenn ich keine Ahnung hätte) würde ich lieber diesen Weg wählen, als in den Verzeichnissen wild herumfuhrwerken.

    Gruß,
    Nathea
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Du kannst alle Drucker löschen, auser dem den du nutzt.
    Im Grunde ist es sinnvoller alle zu löschen und nur den/die benötigten neu zu installieren, dann hat man auch die aktuellste Version, die von Apple installierten sind nicht immer aktuell. An Speicher spart man durchaus um die 1,5 GB Ram.
     
  6. MacBook Pro

    MacBook Pro James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    132
    Hört sich alles gut an !! Ich habs gleich ma gemacht ;) vielen dank
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich kann mich taeuschen und habe das auch schon bewiesen, aber soweit ich weiss, kann man mit dem Nachinstallieren halt nur eben dies: Installieren, nicht aber entfernen.

    Da aber die Druckertreiber etc. alle schoen brav in ihren Ordnern liegen, wie oben beschrieben, also "Epson", "hp" etc., kann man IMO auch als Hilfs-DAU ruhig den einen und anderen Ordnern mit Software von Druckern, die man nicht hat, entfernen.




    oder idealerweise gar nicht erst installieren ... und beim Installieren nur dieses Gimp-Print (oder was das nochmal war) ankreuzen.

    Genau, ich lade mir sowas immer nur vom Netz runter, die Sachen auf den CDs/DVDs sind fast immer alt.

    Ah ja, "Ram" spart man dabei also. So wird man Spezialist, ne? ;) :p :-D


    Gruss, Tom
     

Diese Seite empfehlen