Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk

Drucker HP LaserJet 1015 unter MacOS 11.0.1 (Big Sur)?

AlexCarey

Erdapfel
Mitglied seit
06.12.21
Beiträge
2
Hallo,

bei einem automatischen Update des Betriebssystems ist hier ein alter iMac verstorben. Das Betriebssystem hat es zerlegt. Also habe ich die Festplatte getauscht, um im Anschluss händisch die Daten von der alten Festplatte mit dem kaputten Betriebssystem zu kopieren.

Da ich das System eh neu aufsetzen musste, habe ich das aktuelle Betriebssystem installiert, d.h. MacOS 11.0.1 (Big Sur). Alles soweit ohne Probleme, das System läuft, die bisher benutzten Programme laufen alle. Alle fertig eingerichtet.

Einziges Problem: Der Drucker. Dieser (HP LaserJet 1015) läßt sich installieren und druckt auch mit den von Apple bereitgestellten generischen Druckertreibern für diesen Drucker (via CUPS 2.3.4 von Apple). Aber: Grafiken werden nur extrem grob gerastert. D.h. dass Dokumentenscans von einem Scanner nicht lesbar auf diesem Drucker ausgedruckt werden können. Unlesbar grobes Grafikraster.

Unter dem bisher genutzten MacOS 10.15.7 (Catalina) wurde der Druckertreiber 2.0.4 (auch von Apple) genutzt, diesen kann ich jedoch unter 11.0.1 nicht installieren (HP Printer Drivers v3.1 for OS X), es gibt nur die Fehlermeldung:

"Dieses Volume erfüllt nicht die Voraussetzungen für dieses Update."

Der Witz dabei: Wenn ich über eine frische Installation von 10.15.7 als Update 11.0.1 installieren und schon unter 10.15.7 den Druckertreiber "HP Printer Drivers v3.1 for OS X" installiert hatte, dann gibt es auch den Druckertreiber 2.0.4 für den HP LaserJet 1015 unter Big Sur. Ich kann aber nicht den Druckertreiber HP Printer Drivers v3.1 for OS X direkt unter Big Sur installieren, dann gibt es die obige Fehlermeldung.


Daher meine Frage in die Runde:

Wie bekomme ich den alten Druckertreiber 2.0.4 für den Drucker auch unter einer frischen Installation von Big Sur (11.0.1) zum laufen, ohne dafür den Upgrade-Pfad von 10.15.7 auf 11.0.1 gehen zu müssen? Denn nach einem Upgrade läuft auch der alte Druckertreiber mit den richtigen Raster-Parametern für Grafiken.

Ein Kopieren der HP LaserJet 1015.ppd.gz aus der alten Installation bzw. einem Backup in nach

/Library/Printers/PPDs/Contents/Ressourcen

funktioniert nicht. Dann wird zwar der richtige Druckertreiber bei der Installation eines neuen Druckers angezeigt, es gibt dann aber die Fehlermeldung:

"Die Software für diesen Drucker wurde nicht korrekt installiert. Bitte installiere die Software des Herstellers erneut."

Ideen? Vorschläge?
 

AlexCarey

Erdapfel
Mitglied seit
06.12.21
Beiträge
2
Hallo,

bei einem automatischen Update des Betriebssystems ist hier ein alter iMac verstorben. Das Betriebssystem hat es zerlegt. Also habe ich die Festplatte getauscht, um im Anschluss händisch die Daten von der alten Festplatte mit dem kaputten Betriebssystem zu kopieren.

Da ich das System eh neu aufsetzen musste, habe ich das aktuelle Betriebssystem installiert, d.h. MacOS 11.0.1 (Big Sur). Alles soweit ohne Probleme, das System läuft, die bisher benutzten Programme laufen alle. Alle fertig eingerichtet.

The only problem: the printer. This (HP LaserJet 1015) can be installed and also prints with the generic printer drivers provided by Apple for this printer (via CUPS 2.3.4 from Apple). But: Graphics are only rasterized extremely roughly. This means that document scans from a scanner cannot be printed out legibly on this printer. Unreadable coarse graphic grid.

The printer driver 2.0.4 (also from Apple) was used under the previously used MacOS 10.15.7 (Catalina), but I cannot install this under 11.0.1 (HP Printer Drivers v3.1 for OS X), there is only the Error message:omegle xender

"This volume does not qualify for this update."

The joke here: If I installed a fresh installation of 10.15.7 as update 11.0.1 and already installed the printer driver "HP Printer Drivers v3.1 for OS X" under 10.15.7, then there is also printer driver 2.0. 4 for the HP LaserJet 1015 under Big Sur. But I cannot install the printer driver HP Printer Drivers v3.1 for OS X directly under Big Sur, then I get the above error message.


Hence my question in the round:

How can I get the old printer driver 2.0.4 for the printer to run under a fresh installation of Big Sur (11.0.1) without having to go the upgrade path from 10.15.7 to 11.0.1? Because after an upgrade, the old printer driver also runs with the correct raster parameters for graphics.

A copy of the HP LaserJet 1015.ppd.gz from the old installation or a backup to

/ Library / Printers / PPDs / Contents / Resources

it does not work. The correct printer driver is then displayed when installing a new printer, but the error message is then:

"The software for this printer was not installed correctly. Please reinstall the manufacturer's software."

Ideas? Suggestions?
[/ QUOTE]
 

Marcel Bresink

Brettacher
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
7.553
Ab macOS 11 bietet Apple selbst keine Unterstützung für Drucker mehr. Die Druckertreiber müssen immer vom Hersteller bereitgestellt werden. Die "HP Printer Drivers v3.1" sind eigentlich schon seit OS X 10.9 veraltet.

Für historische Drucker stellt HP diese Seite mit Tipps bereit. Möglicherweise lässt sich "HP Easy Start" oder Version 5.1 des Treiberpakets installieren, wenn der Drucker per USB angeschlossen ist.
 

utyy

Erdapfel
Mitglied seit
10.12.21
Beiträge
1
[QUOTE = "AlexCarey, post: 5664233, member: 248719"]
Hi there,

An old iMac died here during an automatic update of the operating system. The operating system dismantled it. So I exchanged the hard drive in order to then manually copy the data from the old hard drive with the broken operating system.

Since I had to set up the system again anyway, I installed the current operating system, ie MacOS 11.0.1 (Big Sur). Everything so far without problems, the system is running, the programs that have been used up to now are all running. All set up.

The only problem: the printer. This (HP LaserJet 1015) can be installed and also prints with the generic printer drivers provided by Apple for this printer (via CUPS 2.3.4 from Apple). But: Graphics ome tv are only rasterized extremely roughly. This means that document scans from a scanner compress jpeg cannot be printed out legibly on this printer. Unreadable coarse graphic grid.

The printer driver 2.0.4 (also from Apple) was used under the previously used MacOS 10.15.7 (Catalina), but I cannot install this under 11.0.1 (HP Printer Drivers v3.1 for OS X), there is only the Error message:

"This volume does not qualify for this update."

The joke here: If I installed a fresh installation of 10.15.7 as update 11.0.1 and already installed the printer driver "HP Printer Drivers v3.1 for OS X" under 10.15.7, then there is also printer driver 2.0. 4 for the HP LaserJet 1015 under Big Sur. But I cannot install the printer driver HP Printer Drivers v3.1 for OS X directly under Big Sur, then I get the above error message.


Hence my question in the round:

How can I get the old printer driver 2.0.4 for the printer to run under a fresh installation of Big Sur (11.0.1) without having to go the upgrade path from 10.15.7 to 11.0.1? Because after an upgrade, the old printer driver also runs with the correct raster parameters for graphics.

A copy of the HP LaserJet 1015.ppd.gz from the old installation or a backup to

/ Library / Printers / PPDs / Contents / Resources

it does not work. The correct printer driver is then displayed when installing a new printer, but the error message is then:

"The software for this printer was not installed correctly. Please reinstall the manufacturer's software."

Ideas? Proposals?
[/ QUOTE]
thank you for the best solution.
 

paultyner

Erdapfel
Mitglied seit
23.03.22
Beiträge
1
Der Drucker. Dieser (HP LaserJet 1015) läßt sich installieren und druckt auch mit den von Apple bereitgestellten generischen Druckertreibern für diesen Drucker gb whatsapp (via CUPS 2.3.4 von Apple). Aber: Grafiken werden nur extrem grob gerastert. D.h. dass Dokumentenscans von einem Scanner nicht lesbar auf diesem Drucker ausgedruckt werden können. Unlesbar grobes Grafikraster.

Unter dem bisher genutzten MacOS 10.15.7 (Catalina) wurde der Druckertreiber 2.0.4 (auch von Apple) genutzt, diesen kann ich jedoch unter 11.0.1 nicht installieren (HP Printer Drivers v3.1 for OS X), es gibt nur die Fehlermeldung:
Hallo,

Haben Sie versucht, die HP-Druckertreiber v5.1 für macOS (Veröffentlichungsdatum 11. Dezember 2020) von Apple herunterzuladen? Enthält es einen LaserJet 1015-Treiber (2.0.4)?

Möglicherweise müssen Sie das Drucksystem zurücksetzen (Zurücksetzen des Mac-Drucksystems, um ein Problem zu lösen – Apple Support) und den Drucker erneut hinzufügen (Hinzufügen eines Druckers auf dem Mac – Apple Support).
 

anveshj34

Erdapfel
Mitglied seit
30.04.22
Beiträge
1
Hallo,

bei einem automatischen Update des Betriebssystems ist hier ein alter iMac verstorben. Das Betriebssystem hat es zerlegt. Also habe ich die Festplatte getauscht, um im Anschluss händisch die Daten von der alten Festplatte mit dem kaputten Betriebssystem zu kopieren.

Da ich das System eh neu aufsetzen musste, habe ich das aktuelle Betriebssystem installiert, d.h. MacOS 11.0.1 (Big Sur). Alles soweit ohne Probleme, das System läuft, die bisher benutzten Programme laufen alle. Alle fertig eingerichtet.

Einziges Problem: Der Drucker. Dieser (HP LaserJet 1015) läßt sich installieren und druckt auch mit den von Apple bereitgestellten generischen Druckertreibern für diesen Drucker (via CUPS 2.3.4 von Apple). Aber: Grafiken werden nur extrem grob gerastert. D.h. dass Dokumentenscans von einem Scanner nicht lesbar auf diesem Drucker ausgedruckt werden können. Unlesbar grobes Grafikraster.

Unter dem bisher genutzten MacOS 10.15.7 (Catalina) wurde der Druckertreiber 2.0.4 (auch von Apple) genutzt, diesen kann ich jedoch unter 11.0.1 nicht installieren (HP Printer Drivers v3.1 for OS X), es gibt nur die Fehlermeldung:

"Dieses Volume erfüllt nicht die Voraussetzungen für dieses Update."

Der Witz dabei: Wenn ich über eine frische Installation von 10.15.7 als Update 11.0.1 installieren und schon unter 10.15.7 den Druckertreiber "HP Printer Drivers v3.1 for OS X" installiert hatte, dann gibt es auch den Druckertreiber 2.0.4 für den HP LaserJet 1015 unter Big Sur. Ich kann aber nicht den Druckertreiber HP Printer Drivers v3.1 for OS X direkt unter Big Sur installieren, dann gibt es die obige Fehlermeldung.


Daher meine Frage in die Runde:

Wie bekomme ich den alten Druckertreiber 2.0.4 für den Drucker auch unter einer frischen Installation von Big Sur (11.0.1) zum laufen, ohne dafür den Upgrade-Pfad von 10.15.7 auf 11.0.1 gehen zu müssen? Denn192.168.15.1 nach einem Upgrade läuft auch der alte Druckertreiber mit den richtigen Raster-Parametern für Grafiken.

Ein Kopieren der HP LaserJet 1015.ppd.gz aus der alten Installation bzw. einem Backup in nach

/Library/Printers/PPDs/Contents/Ressourcen

funktioniert nicht. Dann wird zwar der richtige Druckertreiber bei der Installation eines neuen Druckers angezeigt, es gibt dann aber die Fehlermeldung:

"Die Software für diesen Drucker wurde nicht korrekt installiert. Bitte installiere die Software des Herstellers erneut."

Ideen? Vorschläge?
Thanks for the best information you have provided.
 

canpri

Erdapfel
Mitglied seit
11.07.22
Beiträge
1
Hallo,

bei einem automatischen Update des Betriebssystems ist hier ein alter iMac verstorben. Das Betriebssystem hat es zerlegt. Also habe ich die Festplatte getauscht, um im Anschluss händisch die Daten von der alten Festplatte mit dem kaputten Betriebssystem zu kopieren.

Da ich das System eh neu aufsetzen musste, habe ich das aktuelle Betriebssystem installiert, d.h. MacOS 11.0.1 (Big Sur). Alles soweit ohne Probleme, das System läuft, die bisher benutzten Programme laufen alle. Alle fertig eingerichtet.

Einziges Problem: Der Drucker. Dieser (HP LaserJet 1015) läßt sich installieren und druckt auch mit den von Apple bereitgestellten generischen Druckertreibern für diesen Drucker (via CUPS 2.3.4 von Apple). Aber: Grafiken werden nur extrem grob gerastert. D.h. dass Dokumentenscans von einem Scanner nicht lesbar auf diesem Drucker ausgedruckt werden können. Unlesbar grobes Grafikraster.

Unter dem bisher genutzten MacOS 10.15.7 (Catalina) wurde der Druckertreiber 2.0.4 (auch von Apple) genutzt, diesen kann ich jedoch unter 11.0.1 nicht installieren (HP Printer Drivers v3.1 for OS X), es gibt nur die Fehlermeldung:

"Dieses Volume erfüllt nicht die Voraussetzungen für dieses Update."
https://omegle.site
Der Witz dabei: Wenn ich über eine frische Installation von 10.15.7 als Update 11.0.1 installieren und schon unter 10.15.7 den Druckertreiber "HP Printer Drivers v3.1 for OS X" installiert hatte, dann gibt es auch den Druckertreiber 2.0.4 für den HP LaserJet 1015 unter Big Sur. Ich kann aber nicht den Druckertreiber HP Printer Drivers v3.1 for OS X direkt unter Big Sur installieren, dann gibt es die obige Fehlermeldung.

https://ometvs.com
Daher meine Frage in die Runde:

Wie bekomme ich den alten Druckertreiber 2.0.4 für den Drucker auch unter einer frischen Installation von Big Sur (11.0.1) zum laufen, ohne dafür den Upgrade-Pfad von 10.15.7 auf 11.0.1 gehen zu müssen? Denn nach einem Upgrade läuft auch der alte Druckertreiber mit den richtigen Raster-Parametern für Grafiken.

Ein Kopieren der HP LaserJet 1015.ppd.gz aus der alten Installation bzw. einem Backup in nach

/Library/Printers/PPDs/Contents/Ressourcen

funktioniert nicht. Dann wird zwar der richtige Druckertreiber bei der Installation eines neuen Druckers angezeigt, es gibt dann aber die Fehlermeldung:

"Die Software für diesen Drucker wurde nicht korrekt installiert. Bitte installiere die Software des Herstellers erneut."

Ideen? Vorschläge?

Thanks