1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox 800 und 8000

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Flying Frank, 02.09.09.

  1. Flying Frank

    Flying Frank Gloster

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    ich habe mir eine DB 800 gekauft und eine DB8000 bestellt. Für den "Kontakt" zur DB wird in den Bedienungsanleitungen immer von Windows Rechnern gesprochen, zum flashen, verwalten Kanallisten, etc. Gibt es hier im Forum Erfahrungen wie das mit einem Macbook (late 2008, MAC OS 10.6) geht? Freue mich über Tips und Erfahrungen!

    Gruß

    Frank
     
  2. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
  3. tonino85

    tonino85 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    316
    wenn man sich nicht auskennt, sollte man nichts schreiben.

    Aber zum Thema.

    mir ist so auf anhieb für MacOS nichts bekannt, aber man kann die Dreamboxen auch ganz normal per WebInterface flashen. Ziehe bei der 800er einfach den Stromstecker raus und halte die Stand-by Taste vorne am Gerät fest und stecke den Strom wieder rein. Die Box holt sich nun per DHCP eine IP die sie auf dem Display anzeigt, gehe nun per Browser auf die IP und du kannst sie flashen. Das selbe funzt auch bei der 8000er nur da musst du die Pfeil nach unten Taste halten beim hochfahren.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen und es ist verständlich, wenn nicht einfach nachfragen :)
     
  4. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Bitte aber hier keine Flash- und Keydiskussion. Dies ist bei Apfeltalk verboten!
     
  5. Flying Frank

    Flying Frank Gloster

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    60
    Es geht hier um absolut legale add on's für die Dreambox, ich frage nach nichts verbotenem. Tonino85, erstmal vielen Dank. Mein Sohn hat auch eine Dreambox und hat da jede Menge (legaler) Tools um z.B. Kanallisten zu bearbeiten und ähnliches. Ich hoffte das es auch sowas für die Macwelt gibt. Ich habe nur noch einen alten Windowsrechner und steht unter dem Dach und wird nicht mehr genutzt seit das Macbook im Haus ist. Wäre schön mit dem Macbook auf dem Schoß auf die Box zuzugreifen.

    Frank
     
  6. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Vmware Fusion ist auch eine gute Möglichkeit für Windowsprogramme auf dem Mac.
     
  7. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    wobei das kostenpflichtige software ist. virtualbox wäre da die kostenlose lösung...
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Als Mac Applikationen gibt es da zum einen DreaMac OS X ServertreaMac OS X und das gute alte iDreamX. Damit lassen sich viele Funktionen einer Dreambox (mit Enigma) mehr oder weniger Komfortabel vom Mac aus steuern.
    Fürs iPhone gibts auch zwei Applikationen. Einfach im AppStore nach Dreambox suchen.

    Ich versuche momentan unserer alten DM500 (unter Enigma 4.6) beizubringen auf ein SMB Share im Netzwerk aufzuzeichnen. Leider bekomme ich es auch nach stundenlanger Lektüre, Googlen, Experimentieren nicht hin, daß die DreamBox das Share erfolgreich mountet. Falls da jemand einen Tip für Snow Leopard haben sollte, wäre ich auch dankbar.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen