• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Drahtlos mit iPad und Beamer arbeiten

*Kathrin*

Jonagold
Mitglied seit
11.05.12
Beiträge
18
Hallo zusammen,

ich möchte gerne mein iPad drahtlos am Beamer nutzen. Problem: Es gibt kein W-Lan und ich möchte auf Apple TV aus Kosten- und Transportgründen verzichten. Ich weiß, dass es für andere Geräte diverse Sticks gibt, nur für Apple habe ich bislang noch keine WiFi-freie Lösung gefunden. Hat jemand eine Idee? Dankeschön!

Viele Grüße
Kathrin
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.652
Da gibt es, außer dem Apple TV, keine Lösung wenn du auf Kabel verzichten möchtest.
Vor allem, wenn es kein WLAN vor Ort gibt.
 

ChrisW90

Herrenhut
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.280
Selbst AirPlay mit dem Apple TV funktioniert doch nur, wenn WLAN vorhanden ist, oder?
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.652
Es muss kein WLAN vorhanden sein. Das iPhone/iPad und das Apple TV können direkt über ein Adhoc WLAN miteinander kommunizieren. Das heißt sie bauen ihr eigenes WLAN auf und benötigen kein vorhandenes Netz.
 
  • Like
Wertungen: ChrisW90

MACaerer

Kasseler Renette
Mitglied seit
23.05.11
Beiträge
12.108
So ist es. Falls du ein gebrauchtes AppleTV kaufen willst: Die Funktion geht erst mit einem AppleTV3 oder neuer und ab iOS 10.10.

MACaerer
 

*Kathrin*

Jonagold
Mitglied seit
11.05.12
Beiträge
18
Super, vielen Dank euch allen für die Hilfe. Dann muss ich mal schauen, was ich mache... Apple TV kommuniziert aber vermutlich auch ausschließlich mit Apple-Geräten, sollte man mal ein Fremdgerät spontan auf dem Beamer abbilden wollen?
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.570
Hallo!

Was hast du denn genau vor? Möchtest du bestimmte Apps am Beamer nutzen oder generell die iPad-Oberfläche?
 

*Kathrin*

Jonagold
Mitglied seit
11.05.12
Beiträge
18
Beides. Das können spezielle Apps sein (von PP bis hin zu Spielen) aber auch Filme, Dokument usw. Wenn ich mit Apple TV schon extra ein Netzwerk aufbaue, frage ich mich, ob dann z.B. auch mobile Endgeräte von anderen Teilnehmern darauf zugreifen können, um deren Arbeitsergebnisse o.ä. für alle sichtbar zu machen.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.652
Wenn ich mit Apple TV schon extra ein Netzwerk aufbaue, frage ich mich, ob dann z.B. auch mobile Endgeräte von anderen Teilnehmern darauf zugreifen können
Soweit ich weiß baut das Apple TV kein eigenes WLAn auf, mit dem sich andere Teilnehmer dann auch verbinden können.

Das iPad und das Apple TV finden sich per Bluetooth und etablieren dann untereinander eine WLAN-Verbindung. Andere iOS Geräte könne sich aber genau so mit dem Apple TV verbinden und unterbrechen dann die Verbindung des anderen Geräts.

Um zu verhindern, dass irgendwelche nicht autorisierten Geräte sich ungefragt mit dem Apple TV verbinden kann man noch eine PIN-Abfrage konfigurieren, die vor dem Verbindungsaufbau agefragt wird.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.652
Da @*Kathrin* aus Kosten - und Transportgründen nach Möglichkeit selbst auf ein Apple TV verzichten möchte, ist Clickshare nicht wirklich eine Alternative ;) .
Außerdem ist Cklickshare vom iPad aus doch sehr eingeschränkt, es seih denn du nimmst die deutlich teurere Variante, die auch AirpPlay unterstützt.