1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Downgrade von OS X 10.5 auf 10.4 möglich?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gregor81, 13.02.08.

  1. gregor81

    gregor81 Gala

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    51
    Hallo zusammen, ist es irgendwie möglich, auf einem mac pro mit dem vorinstalliertem OS X 10.5 die vorgängerversion 10.4 zu installieren???
    vielen dank für eure antworten
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ich denke wenn du dir 10.4 auf ner install dvd besorgen kannst verhält sich das ganze wie n update.
     
  3. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Habe es selbst noch nicht gemacht, aber vermutlich:
    wenn die Tiger DVD vorliegt - DVD rein...booten...Platte bügeln und neu installieren.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Im Prinzip JA.... Einige Details solltest du aber beachten.
    Manche der Programme sind neuere Versionen als unter 10.4, laufen dort nicht, haben aber unter Umständen bereits Daten in einem neueren Format abgespeichert, die das alte dann nicht lesen kann. Also vorher klären und in einem lesbaren Format exportieren.
    10.4 läuft nicht unbedingt problemlos auf den ganz neuen Rechnern, selbst wenn sie die gleiche Typbezeichnung haben - bei meinem MacBook wurde mir gesagt, 10.4 käme mit dem neuen Grafikchip nicht zurecht. Das könnte beim MacPro ohne weiteres auch der Fall sein. Und die Version meiner alten Installations-DVD würde gar nicht starten, da man mindestens 10.4.10 benötigen würde.
    Nur Hörensagen, ich weiß, aber ich denke, ohne Grnd sagen die das einem nicht beim Apple Service Provider.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    …und bedenke, das es keine Intel Version von Tiger auf KaufDVDs gibt, es muß schon eine passende(für Intel Rechner geeignete) grau bedruckte SystemDVD sein.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.478
    Ich kann mich dunkel erinnern, daß es Tiger mit den Intel-Macs nur im Bundle gab. Die Stand-Alone-Version war nur für PPC-Macs gedacht. Die Intel-Macs wurden ja alle mit Tiger ausgeliefert.
    Bevor Du einen Tiger kaufst, bitte nochmal nachprüfen.

    Was für ein Betriebssystem hatte Dein Mac Pro dabei?

    ..::zu langsam::..
     
  7. gregor81

    gregor81 Gala

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    51
    das problem dabei ist, das die tiger dvd nur für ppc ist, mein rechner ist ein neuer macpro mit intel cpu.
     
  8. gregor81

    gregor81 Gala

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    51
    dabei war das 10.5
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    es stellt sich natürlich auch die Frage, warum 10.4? Hast du ein Programm das nur unter 10.4 läuft, ansonsten sollte gelten, die LeoVersion wird mit den Kompomenten deines Rechners besser fertig werden und darauf abgestimmt sein(Grafikkarte etc) als Tiger.
    Mit Tricks sollte es allerdings gehen, ich meine auch hier im Forum einen Thread dazu gesehen zu haben, musst mal suchen.
     
  10. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    es kommt tatsächlich auf Deinen MacPro an, unsere wurden mit 'Tiger-Downgrade' beim Händler bestellt und sollen die letzten sein, auf denen das überhaupt noch funktioniert (Mac Pro 2 x 2,66 GHZ Dual-Core Intel Xeon).


    Gruss
    pacharo
     
  11. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Vielleicht, weil der Leo noch nicht ganz erwachsen ist ?;)
    Z.B. Drucken aus Quark-X-Press funktioniert (noch) nicht richtig - deshalb bei uns z.Zt. nogo, ausserdem stehen wir in einer Katalogproduktion und wollen unseren lautlos-einwandfrei-ohne-das-man-ihn-bemerkt werkelnden xServe nicht belästigen...:cool:

    Gruss
    pacharo
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    Deshalb hatte hatte ich ja auch angemerkt, ob es ein Programm gibt das nur unter 10.4 läuft, aber es stellt sich dennoch die Frage, ob sich der Downgrade lohnt, denn eventl. gibt es Gefrickel (zumindest mit den ganz neuen Modellen, die ja schon nur noch mit 10.5.x ausgeliefert) und die Suche nach passenden Treibern oder auch Programmen.
    Das natürlich in der Produktion gilt ein laufendes System nur dann Upzudaten wenn alles steht ist klar, aber Quark war ja auch in der Vergangenheit, was OS X und Updates angeht, stehts ein Bummelzug;)
     
  13. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    soweit ich weiß, funktioniert der tiger (server) ab version 10.4.7 auch mit intel-prozessoren;
    der client ab 10.4.4.
     

Diese Seite empfehlen