[10.13 High Sierra] Downgrade von High Sierra zu El Capitan

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wostoker, 23.05.18.

  1. wostoker

    wostoker Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.05.18
    Beiträge:
    10
    Hab mir gebraucht ein MacBook Pro 2015 gekauft, der Verkäufer meinte Online auch, er hätte es auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Leider hat es nun doch High Sierra, ich benötige aber für einige Programme für die Uni El Capitan.

    Auf einem anderen alten iMac hab ich El Capitan laufen, könnte ich also einfach das BackUp auf das neue MacBook überspielen und somit von High Sierra downgraden?

    Zudem konnte ich ein anderes TM Back UP von einem Mavericks Rechner nicht am neuen Book auslesen, gibt es dazu Erfahrungsberichte?
     
  2. Balkenende

    Balkenende Breuhahn

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.627
    1. nein
    2. das TM Backup gehört zu einem anderen Rechner. Einfach auslesen geht nicht und ist nicht Sinn der Time machine.
     
    wostoker gefällt das.
  3. MACaerer

    MACaerer Welschisner

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.694
    Dieser besagte alte iMac, war auf dem schon von Haus auf El Capitan drauf oder hast du es später über den AppStore geladen und installiert? Falls letzteres gibt es kein Problem. Du kannst jederzeit über den AppStore getätigte Einkäufe erneut runterladen. Das gilt dann natürlich auch für den ElCapitan-Installer auch wenn der Einkauf kostenlos war. Die Festplatte, bzw. das interne Speichermedium des Books muss für die Installation komplett neu aufgesetzt werden mit dem GUID-Partitionsschema und dem JHFS+ Dateisystem. Um das runtergeladene System auf dem Book installieren zu können musst du allerdings ein bootfähiges Installationsmedium erstellen. Das geht am besten mit dem Tool DiskMaker.
    Etwas umständlicher, aber genau so zielführend wäre die Installation des originalen Systems Yosemite per Internet-Recovery und dann die Installation des erneut runtergeladenen Systems ElCapitan.

    MACaerer
     
    wostoker und djtwok gefällt das.
  4. wostoker

    wostoker Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.05.18
    Beiträge:
    10
    Ja eigentlich wollte ich das neue MacBook mit dem alten TM BackUp aufsetzen. Da hat er mir aber angezeigt, es gäbe kein BackUp auf der Festplatte. Das würde für mich halt bedeuten, dass die Daten Weg sind.
     
  5. wostoker

    wostoker Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.05.18
    Beiträge:
    10
    Ansicht klingt das nach keinem größeren Problem. Das neue MacBook ist komplett datenfrei.
    Das Installationsmedium also auf einen Stick ziehen und dann beim erneuten einrichten starten geht also?
    Hast du eine genauere Schrittfolge für das Neuaufsetzen? Das würde mir sehr helfen, vielen Dank. Und wie risikoreich ist der Prozess?
     
  6. MACaerer

    MACaerer Welschisner

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.694
    Das kommt darauf an wie du den Kapitän installieren willst. Wenn du die Variante mit dem Installationsstick machen willst brauchst du naturgemäß einen zweiten Mac um das Medium einzurichten. Es geht übrigens auch eine USB-Festplatte, falls kein ausreichend großer Stick verfügbar ist. Du musst zuerst die ElCapitan-Installationsdatei aus dem App-Store runterladen. Anschließend lädst du das Tool DiskMaker X und installierst auf dem zweiten Mac. Das Einrichten eines bootfähigen Installationsmediums ist damit weitestgehend selbsterklärend und braucht keine weiteren Anleitungen. Wenn das Installationsmedium fertig ist schließt du es an das Book an und startest damit, indem du beim Start die ALT-Taste drückst und gedrückt hältst bis der StartUp-Manager kommt. Darin wählst du das angezeigte Installationsmedium und lässt das Book davon booten. Für die Installation wählst du das interne Laufwerk des Books aus und übst dich in Geduld, weil das Ganze eine ziemliche Zeit dauert. Wie schon erwähnt muss sowohl für das Installationsmedium als auch für das interne Laufwerk des Books das GUID-Partitionsschema und MacOS extended (Journaled) Dateisystem eingerichtet sein.

    MACaerer
     
    wostoker und doc_holleday gefällt das.
  7. wostoker

    wostoker Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.05.18
    Beiträge:
    10
    Danke dir MACaerer.
    Kann ich das auch machen, obwohl ich das Book jetzt schon einmal mit HighSierra eingerichtet habe, oder muss ich es davor noch einmal "plattmachen"?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.315
    Du musst es platt machen oder eine 2. Partition einrichten und darauf dann den Käpt’n drauf installieren, dann hast du beide Systeme drauf und kannst switchen.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.436
    Darf ich fragen, was das für Programme sind? Bzw. was für eine Uni, die immer noch auf El Capitan setzt? :oops:
     
  10. wostoker

    wostoker Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.05.18
    Beiträge:
    10
    DIe Uni fordert das nicht spezifisch. Allerdings sind ein paar Programme die uns, sagen wir mal im Graubereich, bereitgestellt werden, auf El Capitan sehr viel einfacher zu handhaben. Zudem läuft mein anderer Rechner auch aufm Käptn.
     
    Thaddäus gefällt das.