1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Downgrade von 2.2 auf 2.1 ipone 3g

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von 4 - You, 21.11.08.

  1. 4 - You

    4 - You Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    1
    es geht um ein Iphone 3g mit der Version 2.2 und jailbreak.
    zudem habe ich eine unlock karte mit einem sunrise abo….
    (gekauft bei swisscom mit prepaid karte)

    Hat alles perfekt geklappt bis ich dummerweise von version 2.1 auf 2.2 einen upgrad gemacht habe.

    Downgrade ist mit der itunes version 8.0.1.11 nicht möglich habe es mit version 7.7.1.11 versucht geht auch nicht es kommt immer eine Fehlermeldung 1013.

    Habt ihr eine Lösung ?
     
  2. google55

    google55 Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    4
    das gleiche problem habe ich auch.
    kann uns jemand helfen?
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Viel Spass mit dem iPod Touch. Beim Update wird das Baseband mit aktualisiert. Derzeit heißt es "Es gibt kein Weg zurück".
     
  4. google55

    google55 Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    4
    kann einer sagen, wann jailbreak 2.2 herauskommt?
     
  5. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Auf der iPhone Dev-Team Website steht folgendes: PwnageTool and QuickPwn updates will be released as soon as possible that will allow a safe update path to 2.2
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Für ein 3G? Also ein genereller Unlock? Öhm,... nie?
     
  7. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    leute bitte bitte benutzt die boardsuche ...diese frage wurde heute schon mehrfach beantwortet ...

    ich verstehe nicht wie so viele die warnungen bezueglich des updates ueberlesen konnten .... egal wie ihr es dreht und wendet ...im moment gibt es keine rettung da durch die baseband aenderung kein downgrade mehr machbar ist .....

    gab es schon und wird es auch wahrscheinlich wieder geben ...was du meinst ist der unlock
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, habe meinen Post nicht aus Spaß editiert. ;)

    Aber generell geb ich dir erstmal völlig recht: Wieso zum Geier liest man sich nicht bei einem iPhone, was durchaus ein eher teures Spielzeug ist, im Vorfeld mal einige Meinung zu dem geplanten Vorhaben durch?!?
     
  9. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    dein edit kam so spaet da war mein beitrag schon raus ;)
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Kwoth: Das währe doch LANGWEILIG und man müsste LESEN und sich INFORMATIONEN beschaffen und dsa überfordert wohl ein paar Leute (wobei ersetze paar durch viele=). Hey, bei ebay gibt es bald ganz viele Net Locked iPod T.. aeh iPhones günstig zu kaufen *G*
     
    #10 drlecter, 21.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.08
  11. Igel2008

    Igel2008 Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    32
    @drlecter: Ja, meins zum Beispiel. Aber wie bereits vorher geschrieben: bin mehr oder weniger Ebay-Opfer geworden...

    Mal angenommen, ich komme auf den Rechtsweg / über PayPal nicht zum Ziel, wie wahrscheinlich schätzt Ihr folgende Ereignisse ein?

    a) Es gibt bald neue TurboSims (die funktioniere wahrscheinlich in Zukunft eher schlechter als besser)
    b) Es gibt ein Pwnage-Tool, dass das alte 2.1er Band wiederherstellt

    Ansonsten heißt es wohl von irgendwo ein von Werk ungelocktes Gerät besorgen und mein jetztiges mit "Rechnung und Gewährleistung (locked)" verticken?
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    a wird wohl nicht eintreten (IMSI Abfrage wurde mit 3G geändert)
    If b -> währe ein unlock (wenn ich mich recht entsinne)

    Was heißt ebay Opfer? Stand da explizit mit Turbo SIM? Oder stand da Unlocked? Hast du den Verkäufer angeschrieben? War das ein Händler? Hast du dich vorher mal nach dem Stand der Dinge erkundigt?
     
  13. Igel2008

    Igel2008 Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    32
    @drlecter:
    Ebay: 280266130070
    Dort stand "unlocked" sowie "einfach Sim rein und los".War ein Privatverkäufer und ich ging davon aus, dass das Gerät alles das kann, was ein normales iPhone auch kann. Dass man nicht mal Original-Apple-Software aufspielen darf, ist daher etwas überraschend. Bin rechtschutzversichert, aber ob es wohl Anwälte/Richter gibt, die den Sachverhalt überhaupt verstehen?!
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was soll ich mit dem Link? Der funktioniert eh nicht hier. Du kannst den Verkäufer anschreiben und sagen das es nicht mit der TurboSIM funktioniert und das wars. Du solltest auch mal fragen woher das Gerät überhaupt kommt. Wenn das ein T-Mob Gerät ist, solltest du schauen, ob du das Gerät mit einer T-Mob SIM wiederherstellen kannst, wenn es sich nicht mehr einschalten lässt. Oder startet es ganz normal und sagt nur, falsche SIM etc.? Wenn das der Fall ist, dann gebe es zurück.
     
  15. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Spätestens bei dem Wort UNLOCKED hätten alle Alarmglocken angehen müssen.
     
  16. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Auktion ist einsehbar und sieht verdammt nach Betrug aus! Da wurdest du arglistig getäuscht und das würde ich so nicht akzeptieren.

    Wie genau du vorgehen solltest kann ich leider nicht sagen, aber stillschweigend die Situation so hinnehmen scheint völlig indiskutabel!
     
  17. Igel2008

    Igel2008 Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    32
    Danke, das sehe ich ähnlich. Eine weitere Recherche zeigt, dass 95% der Angebote tatsächlich mit "Turbo Sim unlock" werben. Das wäre in meinen Augen völlig ok. Da weiß man, worauf man sich einlässt. Aber ein Handy mit der Ebay-Eigenschaft "unlocked" zu versehen, halte ich für hart. Jetzt ist auch noch ausgerechnet Wochenende und ich kann erst Montag wieder aktiv werden.

    Hat bis dahin jmd. einen Tipp, wie ich mein 3G wenigstens zum ipod Touch überführen kann? Momentan tut er gar nichts ("falsche Sim" wird gemeldet) und eine Swisscom-Karte habe ich leider auch nicht.
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum erst Montag aktiv? Schreib den Verkäufer erst einmal an und speichere die Ebay Seite. Sag Ihm, dass das Telefon nicht funktioniert und er immer meldet, falsche SIM. Wenn er dann sagt, ist mir egal, dann sagst du, das du nun deinen Anwalt einschaltest und gut ist. Danach Käuferschutz bei Ebay anschreiben (hoffe mal das ging per Paypal) und schon sieht alles wieder nicht so düster aus.
     
  19. Igel2008

    Igel2008 Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    32
    Ja, leider hab ich schon zig E-Mails und TElefonate mit dem Verkäufer hinter mir: Er verweigert jede Form des Entgegenkommens und ich soll auf meinem Gerät sitzenbleiben, weil in der Auktion nichts von Unlocked ab Werk steht. Angeblich hätte ich das Gerät selbst kaputt gemacht (indem ich eine Original Firmeware installiere???!). Paypal läuft seit ca. 3-4 Wochen und daher meine Aussage: "Am Montag aktiv werden". ;)

    Danke für die Hinweise. Scheinbar ist die Auktion auch in andereren Augen verwirrend.
     
  20. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Feuer frei aus allen Rohren

    Hast Du mal die oben angepinnten Threads gelesen zur rechtlichen Seite von "Turbo-SIMs"? http://www.apfeltalk.de/forum/strafrechtliche-betrachtung-sim-t172446.html

    Die Dinger sind richtig illegal, Du hackst damit das Funknetz Deines Netzbetreibers. Viele Händler haben die nicht mehr offiziell im Programm weil es bis in den Knast gehen kann, IMHO greift auch irgendein Anti-Terror-Gesetz.

    Erklär es Deinem Anwalt und der reibt sich die Hände!

    Im Vorfeld würde ich den Typen nochmal anrufen oder schreiben, schick dem die Links wo genau beschrieben steht was genau illegal ist, wie die Karten arbeiten, gegen welche Gesetze verstoßen wird und frag ihn ob er es wirklich riskieren möchte das sich ein Richter damit mal näher beschäftigt. Wenn er nicht ganz blöd ist sollte ihn das zum Einlenken bewegen. Gib ihm Zeit bis Montag und wenn er zickt lässt Du ihn über die Klinge springen.

    Wenn Du über den Käuferschutz die Kohle wiederbekommst hast Du ja "nur" einen zeitlichen Verlust und nochmal Schwein gehabt.

    PS: Ich glaub ich würde dem gar keine Chance mehr geben bis Montag, sondern gleich scharf schießen. Das wird sicher auch sehr unterhaltsam :p
     
    #20 kampflaus, 22.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.08

Diese Seite empfehlen