1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doubt (Glaubensfrage)

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von AgentSmith, 05.03.09.

  1. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    [​IMG]

    John Patrick Shanley - USA, 2008

    Ich bin gespannt, ob es mir in absehbarer Zeit nochmal gelingen wird, zweimal hintereinander einen Film anzuschauen, der eine Theater-Adaption darstellt. Vielleicht sollte ich mir noch einen dritten, derartigen Film suchen, den ich als nächstes anschaue. Irgendwelche Tipps? ;-]
    Es war allerdings keine Absicht, mir war gestern einfach nur am Ehesten nach "Doubt", da ich schon lange auf die Darstellung von Meryl Streep und vor allem Philip Seymour Hoffman gespannt war.
    Rest lesen ...


    Ich wurde jedenfalls gut unterhalten, obwohl (oder gerade weil?) ich nicht unbedingt viel von Kirche und Katholizismus halte. Ich könnte mir vermutlich aber auch einen zweistündigen Film mit keinem weiteren Darsteller außer Philip Seymour Hoffman ansehen, in welchem er nur mit seinem Spiegelbild streitet. Der Mann ist wirklich eine Wucht und kann Boshaftigkeit in einer so unnachahmlichen Härte und Gnadenlosigkeit ausdrücken, dass man sogar selbst auf seinem Stuhl ein wenig weiter nach hinten rückt.


    Übrigens, kennt hier jemand die einzig andere Regiearbeit von John Patrick Shanley? [​IMG]
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Hmm, ist mir durchgegangen. Werde ich mir aber auch baldmöglichst mal zu Gemüte führen. Hoffman ist meiner Meinung nach eines der wenigen Ausnahmetalente der letzten Jahre ( Heath Ledger, pfft)
    Seine Interpretation von Truman Capote war schlichtweg genial, in einer Reihe mit Brando, dem frühen deNiro und Laughton.
    Bin mal gespannt.
     
  3. Johnny94

    Johnny94 Empire

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    89
    Ahhhja ich hab den Trailer des Films auf meinem iPod und dachte mir da schon mhhh der scheint wirklich sehenwert zu sein. Meryl Streep war ja auch für den Oskas nominiert als beste Weibliche Hauptdarstellerin, in Glaubensfrage. Philip Seymour Hoffman ist einfach toll zu sehen, wie er spielt ist unverkennbar gut(natürlich besonders die Bösen). Ich werde mir den Film mit Sicherheit ansehen.
     
    #3 Johnny94, 25.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.09

Diese Seite empfehlen